John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum (http://www.gruselroman-forum.de/index.php)
- Roman-Serien (http://www.gruselroman-forum.de/board.php?boardid=2)
--- Weitere Serien (http://www.gruselroman-forum.de/board.php?boardid=7)
---- Rätselhafte Rebecca (http://www.gruselroman-forum.de/board.php?boardid=302)
----- Band 2: Schatten der Vergangenheit (http://www.gruselroman-forum.de/threadid.php?threadid=13357)


Geschrieben von woodstock am 21.09.2016 um 20:58:

Band 2: Schatten der Vergangenheit




Rebecca tritt ans Fenster und späht angestrengt in die dunkle Nacht hinaus. Da ist er wieder, dieser irrlichternde Schein aus dem Nichts. Und war da nicht eben eine seltsame dunkle Gestalt draußen im Park? Unsinn, macht sich die junge Frau Mut. Da ist nichts, das bilde ich mir alles nur ein...
Aber Rebecca kann nicht verhindern, dass sie ein angstvoller Schauder überläuft. Zu viele seltsame Dinge sind in letzter Zeit geschehen, ihre Nerven sind bis zum Zerreißen gespannt. Von wem stammen die geheimnisvollen Botschaften, die sie beinahe täglich erhält? Und wie ist das vergilbte Foto, auf dem eine fremde Frau mit einem Baby zu sehen ist, in ihre Wohnung gekommen? Rebecca kann sich das alles nicht erklären, aber sie wird den Verdacht nicht los, dass der Grund für diese seltsamen Vorkommnisse in der Vergangenheit verborgen liegt.

Autorin: Marisa Parker

__________________
Ein Meister ist nicht derjenige, der etwas lehrt, sondern jemand, der seinen Schüler dazu anregt, sein Bestes zu geben, um ein Wissen zu entdecken, das er bereits in seiner Seele trägt.
Wenn es in einer Ehe keine Meinungsverschiedenheit gibt, dann ist einer ein Trottel
Den Tagen mehr Leben geben nicht dem Leben mehr Tage


Geschrieben von Loxagon am 20.06.2018 um 13:58:

Seltsames geschieht, und Rebecca erhält immer wieder Nachrichten, die nur zwei Buchstaben beinhalten: "R G". Jene Buchstaben, die auch im Amulett ihrer Mutter stehen. Kann dies ein Zufall sein?

Und wer ist der Erpresser, der die Gegend in Atem hält?



SEHR GUT

Powered by: Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2004 WoltLab GmbH