John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum (http://www.gruselroman-forum.de/index.php)
- Taschenbücher und die Phantastische Literatur im Buchformat (http://www.gruselroman-forum.de/board.php?boardid=241)
--- Bücher (http://www.gruselroman-forum.de/board.php?boardid=244)
---- ZBV von K.H. Scheer (http://www.gruselroman-forum.de/board.php?boardid=301)
----- ZBV Nr. 4: Unternehmen Pegasus (http://www.gruselroman-forum.de/threadid.php?threadid=13479)


Geschrieben von woodstock am 25.09.2016 um 19:09:

ZBV Nr. 4: Unternehmen Pegasus




Nach einem missglückten Kernwaffenversuch sind im Amazonas-Urwald durch Genveränderung bedauernswerte Geschöpfe entstanden. Man nennt sie die »Erben des Wahnsinns«. Die Katastrophe wurde ausgelöst von Gesetzesbrechern, die nun die Regierung der Lateinamerikanischen Union zu stürzen versuchen. HC- und MA- von der »Geheimen-Wissenschaftlichen Abwehr« greifen ein.

__________________
Ein Meister ist nicht derjenige, der etwas lehrt, sondern jemand, der seinen Schüler dazu anregt, sein Bestes zu geben, um ein Wissen zu entdecken, das er bereits in seiner Seele trägt.
Wenn es in einer Ehe keine Meinungsverschiedenheit gibt, dann ist einer ein Trottel
Den Tagen mehr Leben geben nicht dem Leben mehr Tage


Geschrieben von Talis am 05.05.2017 um 12:50:

RE: ZBV Nr. 4: Unternehmen Pegasus



Der Roman "Unternehmen Pegasus" von Karl Herbert Scheer erschien 1957 als Leihbuch im Balowa-Verlag.
Die erste Neuauflage gab es gekürzt 1959 als TERRA-Utopische Romane-Heft Nr. 83, Moewig-Verlag und dann 1963 als TERRA-EXTRA Heft Nr. 19, Moewig-Verlag.
Erst als ZBV Taschenbuch Nr. 4 (Pabel-Verlag, 1. Aufl. 1973 + 2. Aufl. 1977) erschien der Roman komplett, aber die Jahreszahlen im Text waren angepaßt worden.

Powered by: Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2004 WoltLab GmbH