John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum (http://www.gruselroman-forum.de/index.php)
- Taschenbücher und die Phantastische Literatur im Buchformat (http://www.gruselroman-forum.de/board.php?boardid=241)
--- Bücher (http://www.gruselroman-forum.de/board.php?boardid=244)
---- Luther's Grusel + Horror-Cabinet (http://www.gruselroman-forum.de/board.php?boardid=260)
----- Band 12: Die Höllenkatze von Wolfhart Luther (Hrsg.) (http://www.gruselroman-forum.de/threadid.php?threadid=13720)


Geschrieben von Olivaro am 30.10.2016 um 22:14:

Band 12: Die Höllenkatze von Wolfhart Luther (Hrsg.)

*

Ich drehte das Ruderrad um neunzig Grad und stach in See. Vor mir flackerten viele kleine Lichter. Es waren die mit Kerosin getränkten Fackeln der Fischer, die damit ihre Beute anlockten. Es waren ein halbes Dutzend Boote. Im goldenen Lichtschein der Fackeln erkannte ich die Gestalt eines Mannes, der sich aus dem Boot beugte, ins Wasser griff und etwas an die Oberfläche zog. Es war ein menschlicher Körper. Ein lebloser Körper. War es Maria? Oder glaubte ich ihr Gesicht im Schein der Fackeln nur deshalb so deutlich zu erkennen, weil ich die ganze Zeit an sie gedacht hatte...


Die Höllenkatze

herausgegeben von Wolfhart Luther

Übersetzt von Ernst Heyda und Hella Unruh

190 Seiten

Luther's Grusel + Horror-Cabinet Bd. 12

Erschienen 1972

Wolfhart Luther Verlag


Inhalt:

1. Kay Stiller: Die Höllenkatze

2. Edgar Franklin: Mord an der Park Avenue

3. Stanton A. Coblentz: Der allgegenwärtige Professor Karr

4. G.G. Pendarves: Der achte grüne Mann

5. Daniel Monroe: Der Tag der Rache

6. Ernst Heyda: Die andere Seite

7. Seabury Quinn: Rache macht blind

8. Robert Bloch: Sabbatwein

9. Stephen Grendon: Die blaue Brille

10. Howard Phillips Lovecraft: Rache in der Gruft

11. Carl Jacobi: Matthew South and Co.



* Diese Abbildung zeigt die Aufmachung, die allen Bänden gemein ist und sich lediglich durch die fortlaufende Nummer unterscheidet.

__________________
Hill House selbst, das nicht normal war, stand für sich alleine zwischen den Hügeln, und in ihm steckte etwas Dunkles ... und was dort auch umgehen mochte, es ging allein um.
Shirley Jackson: The Haunting of Hill House

Powered by: Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2004 WoltLab GmbH