John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum (http://www.gruselroman-forum.de/index.php)
- Taschenbücher und die Phantastische Literatur im Buchformat (http://www.gruselroman-forum.de/board.php?boardid=241)
--- Bücher (http://www.gruselroman-forum.de/board.php?boardid=244)
---- Luther's Grusel + Horror-Cabinet (http://www.gruselroman-forum.de/board.php?boardid=260)
----- Band 14: Das Phänomen des Todes von Wolfhart Luther (Hrsg.) (http://www.gruselroman-forum.de/threadid.php?threadid=13722)


Geschrieben von Olivaro am 30.10.2016 um 22:36:

Band 14: Das Phänomen des Todes von Wolfhart Luther (Hrsg.)

*

Wie eine Fontäne sprang der Blutstrahl mit jedem Stoß des Herzens in die Freiheit. Er hielt noch immer die Klinge in der rechten Hand. Die linke konnte er nicht mehr bewegen. Offensichtlich hatte er irgendwelche Sehnen verletzt. So brachte er es nicht fertig, sich auch an der rechten Hand die Ader aufzuschneiden. Eine schreckliche Übelkeit würgte ihn, und er senkte den Arm wieder in das warme blutigrote Wasser. Die Kacheln hinter dem Becken waren durch den hervorschießenden Strahl blutbespritzt, und die einzelnen Tropfen rannen nun in dünnen, immer länger werdenden Fäden dem Fußboden zu.


Das Phänomen des Todes

herausgegeben von Wolfhart Luther

Übersetzt von Hella Unruh und Ernst Heyda

190 Seiten

Luther's Grusel + Horror-Cabinet Bd. 14

Erschienen 1973

Wolfhart Luther Verlag


Inhalt:

1. Doris Grünning: Das Phänomen des Todes

2. Harlan Ellison: Die letzte Trophäe

3. Daniel Monroe: Patient mit Dachschaden

4. Gertrud Altrichter: Der zwölfte Mord

5. Alvon Taylor und Len J. Moffat: Vaters Vampire

6. Harlan Ellison: Ein Fremder in Utopia

7. Don James: Der Killer

8. Michael und Molly Hardwick: Die Weiße Dame von Berlin

9. Doris Grünning: Liebe Laura

10. Harlan Ellison: Leb wohl, kleiner Freund

11. Edogawa Rampo: Der menschliche Sessel

12. H. T. W. Bousfield: Ein unmögliches Erlebnis?

13. Emil Petaja: Das Böse lebt

14. H. D. Everett: Die Totenmaske

15. Doris Grünning: Das Dorf ohne Gesichter


* Diese Abbildung zeigt die Aufmachung, die allen Bänden gemein ist und sich lediglich durch die fortlaufende Nummer unterscheidet.


Letzter Band der Reihe

__________________
Hill House selbst, das nicht normal war, stand für sich alleine zwischen den Hügeln, und in ihm steckte etwas Dunkles ... und was dort auch umgehen mochte, es ging allein um.
Shirley Jackson: The Haunting of Hill House

Powered by: Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2004 WoltLab GmbH