John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum (http://www.gruselroman-forum.de/index.php)
- Taschenbücher und die Phantastische Literatur im Buchformat (http://www.gruselroman-forum.de/board.php?boardid=241)
--- Bücher (http://www.gruselroman-forum.de/board.php?boardid=244)
---- Diederichs Fantasy (http://www.gruselroman-forum.de/board.php?boardid=318)
----- Alan Garner: Eulenzauber (http://www.gruselroman-forum.de/threadid.php?threadid=14128)


Geschrieben von Olivaro am 17.02.2017 um 19:30:

Alan Garner: Eulenzauber



Drei junge Menschen, die ihre Ferien in Wales erleben und denen Unheimliches widerfhrt. Sie geraten in den Sog einer alten Mythe um Liebe und Eifersucht, sie erleben die Geschichte an sich selbst. Seit Alison auf dem Dachboden ihres Landhauses das merkwrdige Service entdeckt hat, mit dem Muster aus Blumen oder Eulen darauf, legt sich eine unerklrliche Spannung ber Haus und Bewohner.


Eulenzauber

Verfasst von Alan Garner

Originaltitel: The Owl Service, 1967

Aus dem Englischen bersetzt von Frederik Hetmann (= Hans-Christian Kirsch)

Titelbild von Tilman Michalski

221 Seiten

Erschienen 1982

Eugen Diederichs Verlag

__________________
Durch lange Zeiträume war es zweifellos geräuschlos in die Vergangenheit gefallen, wie der stille Regen im Herbst Stunde um Stunde in den Fischteich fiel.

Edith Wharton: Afterwards


Geschrieben von Olivaro am 14.01.2020 um 18:59:

Das Buch beginnt recht interessant und scheint mehr ein Jugendbuch zu sein. Leider ist der Schreibstil nicht unbedingt flüssig zu nennen, das ist oft sehr sprunghaft geschildert. Obwohl es recht unheimliche Szenen gibt (die Geräusche vom Dachboden, der spukhafte Wald) und auch die Spannungen der Hausbewohner untereinander steigen, wird der Leser immer mehr in mystische Begebenheiten gedrängt, in denen die alte Mabinogion-Legende in die Gegenwart übergreift. Das alles zieht sich ungemein in die Länge, und es ist auch sehr dialoglastig. Was aber nicht immer von Vorteil sein muss:

"Würdest du das morgen Alison geben?"
"Gib du es ihr, Junge"
"Ich kann nicht. Bitte, Huw."
"Komm. Viel besser, sie bekommt es von dir selbst."
"Nein. Sag ihr, es ist von mir."
"Gib du es ihr"
"Ich kann nicht. Es wäre nicht gut. Ich kann nicht, Huw."
"Und ich soll es ihr nur geben? Ist das alles?"
"Sag dazu, es ist von mir."


(Auszug aus: Alan Garner, Eulenzauber. Alle Rechte beim Verlag Eugen Diederichs)

__________________
Durch lange Zeiträume war es zweifellos geräuschlos in die Vergangenheit gefallen, wie der stille Regen im Herbst Stunde um Stunde in den Fischteich fiel.

Edith Wharton: Afterwards

Powered by: Burning Board Lite 1.0.2 2001-2004 WoltLab GmbH