John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum (http://www.gruselroman-forum.de/index.php)
- Taschenbücher und die Phantastische Literatur im Buchformat (http://www.gruselroman-forum.de/board.php?boardid=241)
--- Bücher (http://www.gruselroman-forum.de/board.php?boardid=244)
---- Die W�chter (http://www.gruselroman-forum.de/board.php?boardid=329)
----- Band 3: Wächter des Zwielichts (http://www.gruselroman-forum.de/threadid.php?threadid=14672)


Geschrieben von woodstock am 16.07.2017 um 09:06:

Band 3: Wächter des Zwielichts




Zwei Organisationen, den Wächtern der Nacht und den Wächtern des Tages, obliegt es, den vor langer Zeit geschlossenen Waffenstillstand – den Großen Vertrag – zu überwachen und jegliche Verstöße zu ahnden. Doch plötzlich tauchen anonyme Hinweise Auf; dass jemand einen Anderen durch Erpressung zwingen will, ihn in einen Anderen zu verwandeln – was als unmöglich gilt. Die Nachtwache wird mit der Untersuchung beauftragt und findet heraus, das der Erpresser ein Sohn Gesers und Olgas ist, von dessen Existenz sie erst vor kurzen erfahren haben.

Autor: Sergej Lukianenko

__________________
Ein Meister ist nicht derjenige, der etwas lehrt, sondern jemand, der seinen Schüler dazu anregt, sein Bestes zu geben, um ein Wissen zu entdecken, das er bereits in seiner Seele trägt.
Wenn es in einer Ehe keine Meinungsverschiedenheit gibt, dann ist einer ein Trottel
Den Tagen mehr Leben geben nicht dem Leben mehr Tage

Powered by: Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2004 WoltLab GmbH