John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum (http://www.gruselroman-forum.de/index.php)
- Internes (http://www.gruselroman-forum.de/board.php?boardid=12)
-- Talk (http://www.gruselroman-forum.de/board.php?boardid=15)
--- Original Coverzeichnungen (http://www.gruselroman-forum.de/threadid.php?threadid=7644)


Geschrieben von Olivaro am 30.03.2019 um 13:02:

Und auf die Idee, aus den Bildern versandfreundliche Puzzle zu basteln, ist natürlich niemand gekommen.Augen rollen

__________________
Dunkel und wartend lag der Korridor hinter ihr, von Nebelschleiern erfüllt. Es war kein angenehmer Gedanke, durch den gewundenen Gang zurückzulaufen, ganz allein, während immer dichteres Dunkel sie umgab, vorbei an den vielen geschlossenen Türen. Und wenn sich eine öffnete?

Evangeline Walton: Witch House


Geschrieben von JohnSinclairFanClub am 10.04.2019 um 10:10:

Hi !

Ich hatte ja schon ein paar Posts vorher geschrieben und Bilder reingepackt, bezüglich der Originalzeichnungen zu einem John Sinclair Comic.
Nun hab ich nochmal ein bisschen mit dem hin und her geschrieben und die sind mit den Preisen runtergegangen. Also falls das interessant ist... hier mal ein Auszug aus deren Mail:

Regarding John Sinclair pages, I can perfectly understand your explanations and for this reason, (if you were so kind of providing me contact info of possible buyers in the future because I will have more material), we can agree a 25% discount off and a price of 650 € for all the pack.(And free shipment)
I’ve discussed this price with my Studio teammates and we have agreed this price for you and your awesome Club.


Geschrieben von Talis am 26.05.2019 um 00:07:




Dank Roland habe ich jetzt auch ein Rafael López Espi-Titelbild, was für den Silber-Grusel-Krimi Nr. 106 "Totenkopf-Roulette" von Dan Shocker (Larry Brent-Abenteuer Nr. 87) genommen wurde, in meinen Besitz. Nochmals danke, Roland...


Geschrieben von dark side am 26.05.2019 um 16:33:

Was hat der ROLAND denn sonst noch so im Angebot ? Ngel .

__________________

JS: Band 2137 Der Kuss der Eisbraut


Geschrieben von Roland am 26.05.2019 um 17:28:

Nix!!! Absolut gar nichts! Nada! Niente.....Nullinger groes Grinsen

...naja.... vielleicht ein paar Katzen.


Geschrieben von dark side am 26.05.2019 um 18:51:

Zitat:
Original von Roland
Nix!!! Absolut gar nichts! Nada! Niente.....Nullinger groes Grinsen

...naja.... vielleicht ein paar Katzen.


Urks ....OK somit ist Euer Abstieg morgen Abend besiegelt Beleidigte Winke groes Grinsen .

__________________

JS: Band 2137 Der Kuss der Eisbraut


Geschrieben von Roland am 26.05.2019 um 19:07:

Ja...könnte man auch die Frage stellen:
Was erreicht der VfB morgen?

Nix!!! Absolut gar nichts! Nada! Niente.....Nullinger Winke


Geschrieben von Talis am 27.05.2019 um 14:27:

Zitat:
Original von dark side
Was hat der ROLAND denn sonst noch so im Angebot ? Ngel .


Roland war so nett, und hat mir ein Espi-Bild aus Spanien organisiert. Er hat seine Kontakte spielen lassen.


Geschrieben von Waldfee am 09.07.2019 um 00:33:

Zitat:
Original von Roland
Einen Lopez Espi hab ich noch.
Das Bild stammt aus der Spanischen Serie: Escalofrio - Tales of the Zombie 6, aus dem Jahr 1974.
Soweit ich weiß, wurde das Bild aber nicht auf einem der Deutschen Romanhefte verwendet.
Wohl aber einige der anderen Tales of the Zombie Bildern von Lopez Espi.



Auf einem Heftroman meines Wissens nicht. Allerdings kam das Bild Anfang der 80er Jahre auf einem John Sinclair Sammelband zum Abdruck:


__________________
"Rosebud" C.F.Kane


Geschrieben von Estrangain am 28.07.2019 um 12:20:

Zwar keine Coverzeichnung, aber dennoch wert zum herzeigen:



Eine Federzeichnung des US-amerikanischen Graphikers Jim Woodring, der Insidern durch seine Comicserie "Frank" ein Begriff sein dürfte.
Die Zeichnung ist ca. 21,5 x 14cm groß.

__________________
https://www.facebook.com/Ringos-Buch-und-Kunstecke-1242141035869037/


Geschrieben von Roland am 23.08.2019 um 13:25:

Hier eine Illustration von Ian Miller aus dem Jahr 1982 zu dem Romanfragment "Das Schloss" von Franz Kafka.
Ich liebe diese kalte und bedrückende Stimmung im Bild.


Geschrieben von woodstock am 23.08.2019 um 15:50:

Nehm ich

__________________
Ein Meister ist nicht derjenige, der etwas lehrt, sondern jemand, der seinen Schler dazu anregt, sein Bestes zu geben, um ein Wissen zu entdecken, das er bereits in seiner Seele trgt.
Wenn es in einer Ehe keine Meinungsverschiedenheit gibt, dann ist einer ein Trottel
Den Tagen mehr Leben geben nicht dem Leben mehr Tage


Geschrieben von Estrangain am 23.08.2019 um 16:11:

Ich auch.

__________________
https://www.facebook.com/Ringos-Buch-und-Kunstecke-1242141035869037/


Geschrieben von Lilith am 23.08.2019 um 17:51:

Tolles Bild.. Love

__________________
Liebe Grüße Lilith


Geschrieben von Olivaro am 23.08.2019 um 18:33:

Very hübsch, dennoch würde ich persönlich diesen Miller vorziehen:

http://www.gruselroman-forum.de/thread.php?threadid=7644&sid=&page=45

Oder jenen aus Innsmouth...

__________________
Dunkel und wartend lag der Korridor hinter ihr, von Nebelschleiern erfüllt. Es war kein angenehmer Gedanke, durch den gewundenen Gang zurückzulaufen, ganz allein, während immer dichteres Dunkel sie umgab, vorbei an den vielen geschlossenen Türen. Und wenn sich eine öffnete?

Evangeline Walton: Witch House


Geschrieben von Roland am 23.08.2019 um 19:52:

Als kleines Extra zu dem obigen Bild habe ich noch ein limitierten signierten Print vom Hell House erhalten.
Oh wie habe ich diese Fighting Fantasy Spielebücher vom Thienemann Verlag geliebt.
Leider sind diese Cover Original alle schon lange weg.


Geschrieben von Roland am 11.09.2019 um 20:12:

Da glaubst du, du kennst alles... und dann kommt sowas um die Ecke.
Bin per Zufall auf folgendes Cover gestoßen.
Ja klar...kenn ich, hab das Original, und ja, auf dem John Sinclair Taschenbuch Nr. 5 war der Schädel wegretuschiert,
und in der späteren Weltbildausgabe zu sehen....aber halt...irgendwas ist komisch.

Ja...er hat Augen. Ok, könnte digital oder eben für die Ausgabe extra hinzugefügt worden sein.
Aber irgendwie ist da doch was anders.
Ja. Der KOMPLETTE Schädel ist anders. Andere Augenhöhlen, andere Nase, anderer Kiefer und andere Zähne. Und doch meiner Meinung nach auch von Ballestar.
Der Rest des Bildes (außer vielleicht ein paar Linien an der Kutte und Hut) sind exakt gleich.
Also evtl. die erste Version, und später überarbeitet. Sowas...

Powered by: Burning Board Lite 1.0.2 2001-2004 WoltLab GmbH