Registrierung Mitgliederliste SucheHäufig gestellte FragenZur StartseiteService

-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Wenn Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.
John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Zeige Themen 1 bis 20 von 122 Treffern Seiten (7): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: Was habt ihr als letztes gelesen?
Der Geist des Weines

Antworten: 9122
Hits: 1022442

17.05.2018 21:12 Forum: Talk

Simon Beckett: Totenfang (David Hunter Nr. 5)

Paul Finch: Feuerläufer

John Sinclair Nr. 2079 - Die Rasputin-Offensive

Thema: Band 2079: Die Rasputin-Offensive
Der Geist des Weines

Antworten: 12
Hits: 587

17.05.2018 21:00 Forum: JS2001-2100

Kennt Ihr den Australier Matthew Reilly?
Der steht für extrem actionorientierte Thriller (Gleichgewicht wird wohl jetzt schon mit den Augen rollen...), an ihn hat mich ein Teil des Romans erinnert. Reilly hat vor seinen Thrillern einen SF-Roman geschrieben, den ich sehr gut fand. Der war vor seiner Karriere nicht von einem Verlag angenommen worden. Wen's interessiert, kann das ja mal bei Wikipedia nachlesen. Jedenfalls schreibt Reilly nicht so gut wie Florian! Florian selbst hat ja im Band einen kleinen Verweis auf James Bond gegeben. Und es geht wirklich ab!
Aber das ist nicht alles, was die Geschichte zu bieten hat, denn sie besteht aus drei Stängen, die eigentlich alle Geschmäcker zufriedenstellen sollten.
Obwohl ich zu Anfang große Schwierigkeiten hatte, in die Geschichte reinzukommen (was aber an meiner Konzentration lag, wollte unbedingt noch lesen nach langer Arbeitszeit), gebe ich mal wieder ein TOP, denn je länger ich dabei war, desto begeisterter wurde ich...!

Verweise, ob direkt mit Sternchen oder indirekt (diesmal sogar zu Brandmal wie Sheila schon erwähnte) hatten immer die richtige Dosierung.
Aber am besten fand ich, dass sogar zwei Mitglieder der Mordliga teils mehr als eine Erwähnung fanden. Mal sehen, ob meine Ahnung, in welcher Situation der Vergangenheitsstrang endet, sich bewahrheitet.....

Thema: Band 2071: Der kriechende Tod
Der Geist des Weines

Antworten: 23
Hits: 1772

30.03.2018 13:45 Forum: JS2001-2100

Einige Sachen in diesem Roman sind Dinge, die eigentlich nicht meinen Geschmack treffen. Das späte Mitwirken von Dagmar und Harry und das ganz späte Eingreifen von John. Verstärkt wird dies noch, da das beim letzten Beitrag von Marc auch der Fall war. Oder die Vorgehensweisen der Protagonisten. Oder die leider nur kurze Erwähnung von meiner zweitliebsten Lieblingsfigur auf der Schwarezn Seite ever - Wikka. Aber all das macht mir diesmal aufgrund des Schreibstils Marcs nicht wirklich etwas aus. Es gab unter den letzten 140 Romanen ganze zwei Romane, an denen eigentlich nichts auszusetzen waren, die meinen Nerv allerdings nicht treffen konnten. Hier ist das Gegenteil der Fall. Einige Dinge gefallen mir (normalerweise) nicht, aber ich finde den Band trotzdem sehr lesenswert.

Thema: Band 2069: Lykaons Kinder
Der Geist des Weines

Antworten: 13
Hits: 1265

11.03.2018 13:04 Forum: JS2001-2100

Habe ein "sehr gut" vergeben. Da gibt es nichts dran auszusetzen. Sabrina Johnson hätte ich gern wiedergesehen....

Thema: Band 2067: Der vergessliche Mister Sinclair
Der Geist des Weines

Antworten: 25
Hits: 3762

25.02.2018 12:21 Forum: JS2001-2100

Allein schon die Idee verdient ein TOP. Ebenso die Umsetzung. Sogar dass im Beisein von John teils in der dritten Peron geschrieben wird, macht (mir) in diesem Fall nichts, auch weil es verdammt schwierig wäre, es nicht zu tun.
Als Eric dann aber wieder aus der Perspektive Johns erzählt, hätte er nicht ins Präsens wechseln brauchen. Das zieht den Roman in meiner Beurteilung runter ins sehr gut. Ist halt Geschmackssache. Vor Jahren habe ich sogar mal mit einer meiner Lieblingsautorinnen aufgehört, weil sie plötzlich im Präsens schrieb.
Aber über die Idee schnalze ich wirklich mit der Zunge! Freue mich schon auf den nächsten Eric Wolfe (ohne Flynn).

Thema: Band 1141: Vereint
Der Geist des Weines

Antworten: 19
Hits: 1164

23.02.2018 17:13 Forum: PZ1001-heute

Ja, "Der schrecken der Gargoyles" fand ich genau aus diesem Grund nicht gut.
Und lies mal meine Kritik zu "Dr. Leonards Todes-Theater"....

Dann greife ich lieber mal wieder zu PZ bei einem Einzelroman, der ein klassisches Thema beinhaltet....

Thema: Band 1141: Vereint
Der Geist des Weines

Antworten: 19
Hits: 1164

23.02.2018 14:46 Forum: PZ1001-heute

Michael, Lox und vor allem Andreas Balzer: Den Satz mit dem Altpapier zu bringen war nicht fair! Das möchte ich so zurücknehmen! Schließlich sind die ersten Seiten und auch der Vorgängerroman sehr gut zu lesen! Aber wenn ich einen Roman schnell an die Seite lege, ist er entweder grottenschlecht oder das Thema spricht mich nicht an. Hier ist letzteres der Fall.
Andere Dimensionen von mir aus so viel wie Ihr wollt, aber die unsere Welt in verschiedenen Ausführungen / als Parallelwelt(en), damit komme ich einfach nicht klar!

Thema: Band 1141: Vereint
Der Geist des Weines

Antworten: 19
Hits: 1164

22.02.2018 14:06 Forum: PZ1001-heute

Den Vorgängerroman hatte ich auch schon gelesen. Obwohl diese Art nicht so mein Ding ist, war ich sehr gespannt auf "Vereint". Nach zehn Seiten habe ich den Roman an die Seite gelegt. Parallelwelten geht gar nicht! Ich konnte ihn gerade noch so vor dem Altpapier bewahren. Der Schreibstil selbst ist absolut okay.

Thema: Band 2065: Blutgericht der Pantherfrauen
Der Geist des Weines

Antworten: 17
Hits: 1635

19.02.2018 15:05 Forum: JS2001-2100

Ob nun "Stirb langsam auf Ynys Gwach", also Action ohne Ende, oder ein ruhigerer Roman, das ist mir völlig egal, wenn ein 'sehr guter' Roman dabei herauskommt wie auch dieses Mal wieder von Florian.

Als ich als Jugendlicher Sinclair las, hatte ich damals als großer Jane-Collins-Fan fast einen zuviel gekriegt beim "Satan mit vier Armen". Das hat sich bis heute natürlich geändert. Florian schrieb neulich auf der Leserseite vom Wohlfühl-Faktor bei JS. Der kann aber m.E. nur aufkommen, wenn auch Privates beschrieben wird, und da gehört die Erotik dazu. Deshalb finde ich auch diesen Part in dieser Horrorserie wichtig. (Allerdings ist es ein bisschen unglaubwürdig, dass John "zwischen seinen Freundinnen abwechselt" und diese wiederum nicht auch mal eine Affäre haben. So schade ich es für die Beziehung zu Jane finde, desto glaubhafter ist nun ihre neue Beziehung).

Würde mich mal interessieren, wie sich John Glenda gegenüber verhält, wenn noch mal so ein Fall wie in Kopenhagen eintritt, John sich verliebt und sie dann längere Zeit überlebt....

Daumen hoch für den Roman!

Thema: Band 2066: Jersey Devil
Der Geist des Weines

Antworten: 20
Hits: 1530

19.02.2018 14:15 Forum: JS2001-2100

Ich kann mich in allen Punkten Orgow anschließen, nebst der Benotung.

Thema: Was habt ihr als letztes gelesen?
Der Geist des Weines

Antworten: 9122
Hits: 1022442

12.02.2018 15:07 Forum: Talk

Zamorra - Operation Hongkong

John Sinclair - Jersey Devil

Thema: Band 2062: Inugami – die Rückkehr
Der Geist des Weines

Antworten: 12
Hits: 1555

05.02.2018 14:12 Forum: JS2001-2100

Obwohl mir die Inugami-Thematik nicht so zusagt, wieder ein sehr gut.

Schon die Idee, den Roman in einer Tierkörperbeseitigungsanlage spielen zu lassen, und das Ende des Romans nach dem Ende des Gegners haben mich total überzeugt....

Thema: Band 2064: Geliebt, gehasst, gepfählt
Der Geist des Weines

Antworten: 30
Hits: 2607

05.02.2018 14:07 Forum: JS2001-2100

Gefiel mir insgesamt ziemlich gut, auch vom Stil her.
Auszusetzen habe ich nur, dass die Zombie-Horde nicht hätte sein müssen.
Vom Pendel erwarte ich eigentlich noch etwas.....

Wie kommt man denn auf Lanzarote und die Templer? - Das ist keine Kritik, sondern Daumen hoch!

Thema: Was habt ihr als letztes gesehen?
Der Geist des Weines

Antworten: 603
Hits: 226057

05.02.2018 13:59 Forum: Talk

Harlan Coben: Böses Spiel

Cheringham : Spuren an Deck

John Sinclair: Geliebt, gehasst, gepfählt

Bernard Cornwell: Uhtred Band 6 - Der sterbende König

Thema: Witze-Thread
Der Geist des Weines

Antworten: 423
Hits: 192240

25.01.2018 13:52 Forum: Talk

"Mami, sag mal, wolltest Du eigentlich lieber eine Tochter oder lieber einen Sohn?" - "Eigentlich wollte ich mir nur die Schuhe zubinden!"

Thema: Band 2060: Im Bann der Schlangensekte
Der Geist des Weines

Antworten: 19
Hits: 2111

08.01.2018 13:20 Forum: JS2001-2100

Mit den "sonderlichen" (Horror-Clown / Nocturna) oder ungewöhnlichen (Steinzeit - Atem der Sirene) Romanen - die ich alle trotzdem für sehr gut halte - verblüfft mich Florian immer wieder. Genauso wie mit einigen Aktionen der Protagonisten. In diesem Fall, dass sich John und Suko fast darum prügeln, wer sich das dämonische Serum spritzen darf.... - okay, diese Formulierung ist zwar nicht wirklich die richtige Ausdrucksweise, aber es sind diese Aktionen, mit denen Florian auch immer wieder überrascht. Machmal ein bißchen fragwürdig, aber doch erfrischend.
Der Band reißt in keinster Weise nach unten aus, und deshalb wieder ein "sehr gut"!

Diese stückchenweise an Informationen zur Entwicklung der Serie-herausgeben erinnert an die erste große Zeit, als z. B. die Mordliga zusammengestellt wurde. Was aber auch schon beim Täuferstrang der Fall war! Das finde ich klasse!

Thema: JS sporadisch lesen
Der Geist des Weines

Antworten: 15
Hits: 779

30.12.2017 16:38 Forum: Frage und Antwort

Hallo Germon,

je länger die neuen Autoren dabei sind, desto öfter greifen die einzelnen Stränge ineinander. Wenn Du chronologisch vorgehen willst, würde ich Dir vorschlagen, jeden Autoren und seinen Stil einmal kennenzulernen, damit Du selbst abwägen kannst, wer Dir am besten gefällt.
Die besten Einzelromane für mich waren im vergangenen Jahr "2004 -Die Pest-Gerippe" - mit - und "2058 - hr Kinderlein kommet.." ohne Serienrelevanz - aber das ist ja Geschmackssache!

Die Trilogien solltest Du auf keinen Fall auslassen. Sieh am besten einfach die Bände 2005 -2007 als Trilogie an - dann lernst Du Eric Wolfes und Stefan Albertsens Stil kennen.

2011 solltest Du wegen Tanner lesen... - ich hoffe, da kommt noch was, Herr Marques.....

2022/2023 um Michael Breuer Stil kennenzulernen und seinen Krakengötzen.

2025 ist wichtig für die Serie.

Dann sind da ja noch weitere Autoren mit Einzelromanen. Probier am besten alle mal aus! Jeder hat ja Gott sei Dank seinen eigenen Geschmack. Deshalb möchte ich auch nicht auf die etwas anderen Romane hinweisen, die ja sehr unterschiedliche Kritiken bekommen haben. Viel Spaß erst einmal beim Nachholen....

Thema: Band 2058: Ihr Kinderlein kommet ...
Der Geist des Weines

Antworten: 17
Hits: 1882

19.12.2017 14:40 Forum: JS2001-2100

Was hat denn Timothy Stahl hier abgeliefert? - Es ist einfach genial!

Es stört mich nicht die Bohne (normalerweise schon!), dass einige Fragen offen bleiben, denn die Atmosphäre dieses Bandes ist einfach mega-gut erzeugt! Die Story, die Zeillinien, das Weihnachtsfest-feiern am Anfang und Ende des Romans mit einem zwar nicht erweiterten Team, aber Sinclair-Freundeskreises (das ist für mich der eigentliche Hammer, aber auch mal überfällig....), und selbst der allerletzte Satz hat was!
Ich bin völlig begeistert!!!!!!

Und ganz große Klasse, wie Redaktion und (reales) Team die Bände den aktuellen Tagen oder Ereignissen anpassen. Nocturna, Halloween, Weihnachten....

Thema: Band 2054: Finale auf der Nebelinsel
Der Geist des Weines

Antworten: 63
Hits: 8238

26.11.2017 13:10 Forum: JS2001-2100

Während des Lesens des Romans schoss mir ein paar Mal der Gedanke durch den Kopf, "das ist der beste Sinclair, den ich je gelesen habe". Aber ich ermahnte mich, das nicht vor dem Ende zu bewerten. Und tatsächlich wusste ich dann auch wirklich nicht, was ich denken sollte. Nun, nach einer Woche des Sacken lassens, finde ich es ganz in Ordnung. Das Autorenteam hat sich hierfür entschieden, und so soll es sein. Die Rückkehr an sich ist gut erklärt. Dass es der Glaubwürdigkeit der Serie schadet, dass es wieder wieder keine Hauptperson erwischt hat, ist allerdings auch nicht unter den Tisch zu kehren. Mein Gedanke dazu ist, dass es mal einen von den nicht menschlichen Figuren erwischen sollte....(auch das ist natürlich wieder Wunschdenken eines einzelnen).
Mein Fazit: Das Autorenteam hat sich mächtig Gedanken über das Gesamtkonzept und den Lauf der Serie gemacht, sich dabei etwas gedacht, und hat uns in letzter Zeit blendend unterhalten. Deshalb ist die Entscheidung, Sheila zurückzuholen, absolut in Odnung! (Gerade weil sie eine der wenigen Figuren ohne besondere Fähigkeiten ist)

Obwohl ich ganz locker ein TOP vergebe, finde ich im Nachhinein - gerade wegen der vielen Figuren und Namen -, dass aus dem Dreiteiler ein Vierteiler hätte gemacht werden sollen. Beispiel: Die Ritter der Tafelrunde, unter ihnen bekannte Namen wie Gawain, Lancelot und Parzival, werden mir zu schnell ausgelöscht. Manches ging durch die Fülle der Figuren einfach zu schnell. Den dritten Teil hätte ich gern über 2 Bände gelesen....

Thema: Band 2053: Fahr zur Hölle, Sinclair!
Der Geist des Weines

Antworten: 14
Hits: 2541

17.11.2017 14:13 Forum: JS2001-2100

Mit dem zweiten Teil hat Florian wieder den Pinöpel an die Glocke des Lukas gehauen!

Sehr atmosphärisch die Beschreibungen von John in Asmodis' Reich und in Peelham, gerade die Szenen an der Sickergrube!

Was mir besonders gefallen hat, sind ein paar Dinge, bei denen ich zuerst dachte, was hat sich Florian denn dabei gedacht oder "das kann er doch nicht machen!". Um dann gleich wieder die Kurve zu kriegen oder die Erklärung zu liefern, und dass dadurch alles noch genialer wird. Beispiele: wie auch Sheila schon schrieb, dass John seine Freunde als Feiglinge bezichtigt oder die Rettung Ben Essex' aus dem Nichts.

Die Erklärung, warum es zum Fluch der Conollys gekommen ist, ist zwar sehr gut und geht in die 200er Bände zurück, aber irgendwie glaube ich , dass auch da noch etwas kommen wird. Lassen wir uns überraschen....................

Zeige Themen 1 bis 20 von 122 Treffern Seiten (7): [1] 2 3 nächste » ... letzte »

Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design and © by K. Kleinert 2007
Impressum