logo
-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Falls Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.

John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Roman-Serien » John Sinclair » JS1901-2000 » Band 1976: Die Rache der Schattenfrau
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste »
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Umfrage: JS Band 1976: Die Rache der Schattenfrau
top 
0
0.00%
sehr gut 
2
13.33%
gut 
3
20.00%
mittel 
9
60.00%
schlecht 
1
6.67%
sehr schlecht 
0
0.00%
Insgesamt: 15 Stimmen 100%
 
Dämonengeist Dmonengeist ist männlich
Administrator




Dabei seit: 25.11.2007
Beiträge: 2599

17.04.2016 11:53
Band 1976: Die Rache der Schattenfrau
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen



Eduard Müller blieb mitten auf dem einsamen Feldweg stehen und schloss die Augen. Alles, was er hörte, war der Wind, der über die mannshoch stehenden Ähren strich. Gerade verschwand die Sonne hinter einer dunklen Wolke, doch das störte den Mann nicht. Er genoss diese einsamen Spaziergänge, die ihn oft weit hinaus in die Felder und manchmal auch durch die Wälder führten.
Noch ahnte er nicht, dass dieses Mal alles anders sein würde. Das Grauen wartete schon …

Vorschau:

Plötzlich war das Feuer da! Wie aus dem Nichts schossen die Flammen aus dem Kornfeld in die Höhe. Eduard Müller schrie auf, geriet ins Straucheln und fiel hin. Die Hitze, die die Flammen ausstrahlten, war unerträglich. Fast hatte er das Gefühl, als wären die Feuerzungen bereits auf seine Haut übergesprungen.
Unwillkürlich zuckte er zusammen. Er hatte nicht gesehen, wo die Gestalt hergekommen war, aber plötzlich stand sie vor ihm. Ein dunkles, schattenhaftes Wesen mit langen, wehenden Haaren und einem weiten Kleid baute sich nur wenige Meter vor ihm auf.
Die Schattenfrau war gekommen! Und sie war nicht allein ...

Autor: Rafael Marques

Erscheinungsdatum: 24.05.2016

Titelbild: ?

                                    Dmonengeist ist offline Homepage von Dmonengeist Beiträge von Dmonengeist suchen Nehmen Sie Dmonengeist in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
81525
Das Gleichgewicht Das Gleichgewicht ist männlich
Team




Dabei seit: 24.09.2008
Beiträge: 8715

17.04.2016 12:27
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Ich bin gespannt ob der Autor hier nochmal eine Schippe drauflegt. Ein wenig Steigerungspotential sehe ich noch, ebenso wie eine gute Entwicklung bisher. Naja, Texte von Sinclairfans sind immer ein Highlight, egal ob der Roman jetzt solide oder top geschrieben wurde.

__________________
Aktuelle Lesereihenfolge:

1. Professor Zamorra
2. John Sinclair
3. Dark Land
4. Dämonenkiller
5. Coco Zamis

                                    Das Gleichgewicht ist offline Email an Das Gleichgewicht senden Beiträge von Das Gleichgewicht suchen Nehmen Sie Das Gleichgewicht in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
81534
dark side dark side ist männlich
Foren Gott




Dabei seit: 10.01.2010
Beiträge: 9032

17.04.2016 18:05
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Sollte hier wirklich Donata, die Schattenfrau wieder mal zu einem Auftritt kommen ? Baff . Ihr Mitwirken liegt mittlerweile ja schon fast 20 Jahre zurück.

Heft 0993 Das Rätsel der Schattenfrau
Heft 1000 Das Schwert des Salomo (1)
Heft 1001 Der Alptraum beginnt (2)
Heft 1007 Totenwache
Heft 1008 Endloser Schrecken

Gespannt bin um die Person, den sie mitbringt Ngel .

__________________

Nun endlich:
1. LB: 0033 Zur Herberge der tausend Schrecken

                                    dark side ist offline Email an dark side senden Beiträge von dark side suchen Nehmen Sie dark side in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
81555
Dämonengeist Dmonengeist ist männlich
Administrator




Dabei seit: 25.11.2007
Beiträge: 2599

17.04.2016 18:08
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Ohne viel verraten zu wollen: Keine Donata. Augenzwinkern

                                    Dmonengeist ist offline Homepage von Dmonengeist Beiträge von Dmonengeist suchen Nehmen Sie Dmonengeist in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
81556
Loxagon Loxagon ist männlich
Lebende Foren Legende


Dabei seit: 04.09.2011
Beiträge: 1625

17.04.2016 18:20
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Du weißt aber schon, dass bei Schattenfrau alle mit der Schattenfrau rechnen? Urks

                                    Loxagon ist offline Email an Loxagon senden Homepage von Loxagon Beiträge von Loxagon suchen Nehmen Sie Loxagon in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
81560
dark side dark side ist männlich
Foren Gott




Dabei seit: 10.01.2010
Beiträge: 9032

17.04.2016 18:20
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Dämonengeist
Ohne viel verraten zu wollen: Keine Donata. Augenzwinkern

Baff ...OK. Die erste Schattenfrau (Zeo, die Mysstikerin) wurde ja in Band 816 Die Schattenfrau von Kara, die Schöne aus dem Totenreich vernichtet. Die zweite Schattenfrau (Donata) soll es auch nicht sein. Na dann bin ich auf die 3. Schattenfrau ja mal gespannt Buch .

__________________

Nun endlich:
1. LB: 0033 Zur Herberge der tausend Schrecken

                                    dark side ist offline Email an dark side senden Beiträge von dark side suchen Nehmen Sie dark side in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
81561
Theron Theron ist männlich
Doppel-As




Dabei seit: 22.07.2015
Beiträge: 105

23.05.2016 14:58
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Wer hat denn hier schon bewertet ?
Ich kriege den erst morgen.

                                    Theron ist offline Email an Theron senden Beiträge von Theron suchen Nehmen Sie Theron in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
82230
dark side dark side ist männlich
Foren Gott




Dabei seit: 10.01.2010
Beiträge: 9032

23.05.2016 15:55
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Theron
Wer hat denn hier schon bewertet ?
Ich kriege den erst morgen.

Ein Leser bzw. eine Leserin die sich den neusten Sinclair in einer Bahnhofsbuchhandlung holt .....da gibst den bekanntlich schon am Donnerstag/Freitag zu erwerben. Wer aber letztendlich für die Abstimmung verantwortlich gewesen ist ......werden wir vermutlich nie erfahren Ngel groes Grinsen .

__________________

Nun endlich:
1. LB: 0033 Zur Herberge der tausend Schrecken

                                    dark side ist offline Email an dark side senden Beiträge von dark side suchen Nehmen Sie dark side in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
82231
Der Geist des Weines Der Geist des Weines ist männlich
Doppel-As


Dabei seit: 22.12.2015
Beiträge: 136

25.05.2016 13:11
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Da sind wir wieder bei dem Thema, das schon bei "Blutige Weihnachten, John Sinclair" heftige Diskussionen ausgelöst hat - die Zeit, in der der Roman spielt. Blutige Weihnachten war am 15. Dezember erschienen, eine Woche bevor der Roman spielt. Bei Jason Dark war es da noch Herbst. Nun haben wir das letzte Drittel des 5. Monats, und der Roman spielt Ende Juli - jedenfallls wenn man bedenkt dass dann die Roggenernte ist, was des Öfteren erwähnt wird.
Beim Schauplatz habe ich erstmal aufgehorcht: Niedersachsen, mein "Heimatbundesland". Aber leider wurde ich mit dem Band nicht richtig warm. Es war ein stetiges Wiederholen des Auftauchens der Schattenfrau, der Feuer und des Hundes. Irgendetwas fehlte dem Band. So ganz kann ich es nicht erklären. Das Feuer war zwar im Band, aber erwärmt hat er / es mich nicht.

                                    Der Geist des Weines ist offline Email an Der Geist des Weines senden Beiträge von Der Geist des Weines suchen Nehmen Sie Der Geist des Weines in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
82266
Dämonengeist Dmonengeist ist männlich
Administrator




Dabei seit: 25.11.2007
Beiträge: 2599

25.05.2016 16:14
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Steht irgendwo wirklich explizit, dass es bis zur Ernte nicht mehr lang hin ist? Es ist natürlich schon etwas her, wo ich den Roman geschrieben hab, aber ich meine, das nicht erwähnt zu haben. Allerdings kann ich mich da auch täuschen. Der Roggen steht ja auf jeden Fall nicht auf natürliche Weise so hoch, wie ich ein paar Mal am Rande angedeutet hatte.

                                    Dmonengeist ist offline Homepage von Dmonengeist Beiträge von Dmonengeist suchen Nehmen Sie Dmonengeist in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
82268
woodstock woodstock ist männlich
Administrator




Dabei seit: 29.11.2008
Beiträge: 11539

25.05.2016 16:18
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Dämonengeist
Steht irgendwo wirklich explizit, dass es bis zur Ernte nicht mehr lang hin ist? Es ist natürlich schon etwas her, wo ich den Roman geschrieben hab, aber ich meine, das nicht erwähnt zu haben. Allerdings kann ich mich da auch täuschen. Der Roggen steht ja auf jeden Fall nicht auf natürliche Weise so hoch, wie ich ein paar Mal am Rande angedeutet hatte.


Vielleicht kann da ja unser Rogg(en)schdahr weiter helfen groes Grinsen

__________________
Ein Meister ist nicht derjenige, der etwas lehrt, sondern jemand, der seinen Schüler dazu anregt, sein Bestes zu geben, um ein Wissen zu entdecken, das er bereits in seiner Seele trägt.
Wenn es in einer Ehe keine Meinungsverschiedenheit gibt, dann ist einer ein Trottel
Den Tagen mehr Leben geben nicht dem Leben mehr Tage

                                    woodstock ist offline Email an woodstock senden Beiträge von woodstock suchen Nehmen Sie woodstock in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
82269
lessydragon lessydragon ist männlich
Foren Gott




Dabei seit: 21.08.2012
Beiträge: 2512

27.05.2016 01:43
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Also mir hat er sehr gut gefallen, schönes Thema der Woche, ein Band, in dem mir Dagmar Hansen und ihre Fähigkeiten auch mal gefallen haben. Sehr solide geschrieben, ich fand die Entwicklung der Ereignisse genauso wie den Hintergrund spannend geschrieben und fühle mich begeistert.
Auch die Überraschung des dämonischen Schirmherren fand ich gelungen und hab mich gefreut , mal wieder was von ihm zu hören. Insgesamt liest man wieder mal einen Band als Thema der Woche, der mit Seriendetails bestückt ist und an die Freude der alten Zeit erinnert, vielen Dank dafür, Dämonengeist!

LG Lessy groes Grinsen Alt

__________________
✨LESSYDRAGON✨
Der Weg ist das Ziel!

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von lessydragon am 27.05.2016 01:44.

                                    lessydragon ist offline Email an lessydragon senden Beiträge von lessydragon suchen Nehmen Sie lessydragon in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
82299
Tulimyrsky Tulimyrsky ist männlich
Kaiser




Dabei seit: 08.10.2008
Beiträge: 1270

27.05.2016 10:45
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von woodstock
[quote]Original von Dämonengeist

Vielleicht kann da ja unser Rogg(en)schdahr weiter helfen groes Grinsen


Depp Augenzwinkern groes Grinsen

__________________
and the Lord said unto John, "Come forth an receive eternal life." But John came fifth and won a toaster.

What type of meat do priests eat on Friday... nun.

                                    Tulimyrsky ist offline Email an Tulimyrsky senden Beiträge von Tulimyrsky suchen Nehmen Sie Tulimyrsky in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
82301
Der Geist des Weines Der Geist des Weines ist männlich
Doppel-As


Dabei seit: 22.12.2015
Beiträge: 136

29.05.2016 21:48
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Okay, ich ziehe den Einwand wegen der Zeit zurück. Denn das eine Mal, in dem Du erwähntest, das ein Teil des Roggens abgeerntet ist, hätte er ja auch als Futtermittel benutzt werden können (weil er noch nicht reif ist), und nicht für den "normalen" Gebrauch. Außerdem ihattest Du erwähnt, dass er nur aus ermittlungstechnischen Gründen geerntet wurde... Also hast Du "mit der Zeit" alles richtig gemacht und alles gut umschrieben! Es erweckte erst nur den Eindruck, dass es später im Jahr war. Sorry!

                                    Der Geist des Weines ist offline Email an Der Geist des Weines senden Beiträge von Der Geist des Weines suchen Nehmen Sie Der Geist des Weines in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
82394
Dämonengeist Dmonengeist ist männlich
Administrator




Dabei seit: 25.11.2007
Beiträge: 2599

29.05.2016 22:59
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Der Geist des Weines
Also hast Du "mit der Zeit" alles richtig gemacht und alles gut umschrieben! Es erweckte erst nur den Eindruck, dass es später im Jahr war. Sorry!

Schon okay. Augenzwinkern

                                    Dmonengeist ist offline Homepage von Dmonengeist Beiträge von Dmonengeist suchen Nehmen Sie Dmonengeist in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
82399
Dennis35 Dennis35 ist männlich
Mitglied


Dabei seit: 22.12.2015
Beiträge: 39

30.05.2016 08:57
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Hat mir gut gefallen. Schönes Thema und tolle Atmosphäre. Es war nichts vorhersehbar und so soll es doch sein.

__________________
Aktuelle Lesereihenfolge :
John Sinclair
Dark Land

                                    Dennis35 ist offline Email an Dennis35 senden Beiträge von Dennis35 suchen Nehmen Sie Dennis35 in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
82401
dark side dark side ist männlich
Foren Gott




Dabei seit: 10.01.2010
Beiträge: 9032

30.05.2016 18:59
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

In der kleinen Gemeinde Rodewald in Niedersachsen, geschehen mysteriöse Dinge. Wie aus dem Nichts taucht ein verkohltes/verbrantes Haus aus, wo eigentlich kein Haus hätte stehen dürfen. Man findet eine verkohlte Leiche, obwohl ringsherum nichts gebrannt hat. Die örtliche Polizei steht vor einem Rätsel. Als auch noch drei Jugendliche spurlos verschwinden landet der Fall beim LKA. Doch das sollte noch nicht die letzte Station gewesen sein. Das BKA wird im Eilverfahren hinzu gezogen und damit landet der Fall auf dem Schreibtisch von Becker, dem Vorgesetzten vom Harry Stahl. Da dieser durch eine Grippe ans Bett gefesselt ist, übernimmt seine Lebensgefährtin Dagmar Hansen seinen Job. Nach Kontaktaufnahme mit der zuständigen Ermittlerin vor Ort, geht es sogleich Richtung Leichenhalle. Bei Betrachtung der Leiche meldet sich ihr drittes Auge. Es sollte nicht das letzte Mal sein, dass sich das Auge der Psychonautin bemerkbar macht. Die Magie, mit der Dagmar Hansen hier konfrontiert wird ist von unvorstellbarer Kraft. Als sie wenig später auf einem Dämonen-Hund trifft und diesen im Kampf selbst mit geweihten Silberkugeln nicht bei kommt ....kontaktiert sie John Sinclair. Nachdem sie den Geisterjäger alle Einzelheiten kurz und knapp wieder gegeben hat, sagt dieser sein sofortiges Kommen zu. Der Sohn des Lichts sollte seine Entscheidung nicht bereuen ......denn ein fast vergessener Gegner zieht im Hintergrund die Fäden.

Fazit:
Ich könnte das Fazit vom Geist des Weines fast übernehmen .

Zitat:
Original von Der Geist des Weines
Beim Schauplatz habe ich erstmal aufgehorcht: Niedersachsen, mein "Heimatbundesland". Aber leider wurde ich mit dem Band nicht richtig warm. Es war ein stetiges Wiederholen des Auftauchens der Schattenfrau, der Feuer und des Hundes. Irgendetwas fehlte dem Band. So ganz kann ich es nicht erklären. Das Feuer war zwar im Band, aber erwärmt hat er / es mich nicht.


Aufgehorcht hatte ich nicht nur bei dem Wort "Niedersachsen", sondern als der Flughafen von BREMEN namentlich erwähnt wurde auch groes Grinsen . Den Rest kann ich aber trotzdem so stehen lassen. Was mich bei dem Roman dennoch positiv gestimmt hatte, war die flüssige Schreibe von Rafael Marques und der doch recht starke "Soloauftritt" (ohne Harry) von Dagmar Hansen. Endlich wurden ihre Psychonautenkräfte richtig eingesetzt und kamen daher auch besser zur Geltung. Das mit Baphomet war natürlich dann das I-Tüpfelchen. Schön, dass die Co Autoren (wie zuletzt Timothy Stahl mit Myxin und jetzt Rafael Marques mit Baphomet) mit Einzelgeschichten in den "Jason Dark-Kosmos " eingreifen dürfen. Das fängt allmählich richtig an Spaß zu machen. Die kleine Feier des Sinclair-Team's bei Luigi konnte auch bei mir punkten. So etwas will man als "Alt-Fan" ruhig öfter lesen (inklusive der kleinen Neckigkeiten ....wie hier zwischen Glenda und Purrdy) . Trotzdem irgendwie schade, dass die story mich dennoch nicht auf ihre Reise mit nehmen konnte.

Besonderes:
1. Soloauftritt von Dagmar Hansen (diesmal ohne Harry Stahl) .
2. Auftritt von Baphomet (auch wenn es nur eine Figur und sein Geist war) .
3. Der große Geisterjäger alias Sohn des Lichts landete auf dem BREMER-Flughafen groes Grinsen .

Bewertung:
Trotz der guten Beilagen und der guten Schreibe traf die olle Roggenmuhme nicht meinen Nerv. Deshalb vergebe ich diesmal nur ein "mittel".

Cover:
Passt jedenfalls gut zur story ....mir gefällt es !.

__________________

Nun endlich:
1. LB: 0033 Zur Herberge der tausend Schrecken

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von dark side am 30.05.2016 19:03.

                                    dark side ist offline Email an dark side senden Beiträge von dark side suchen Nehmen Sie dark side in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
82404
Koboldoo Koboldoo ist männlich
Routinier




Dabei seit: 18.02.2016
Beiträge: 475

30.05.2016 22:19
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Ein solider Roman, der immer noch besser als aktuelle JD-Romane ist, aber mich nicht so ganz gefesselt hat. Auch das Auftauchen eines Supergegners gegen Ende konnte da nichts mehr retten. Leider kann ich auch mit dem Psychonauten-Thema nicht so viel anfangen. Von mir gibt es diese Woche ein"mittel", freue mich aber schon sehr auf den morgigen Dienstag mit dem Start einer neuen Trilogie!

Cover: Sieht schön düster aus und gefällt mir.

__________________
Ich lese John Sinclair + MADDRAX

                                    Koboldoo ist offline Email an Koboldoo senden Beiträge von Koboldoo suchen Nehmen Sie Koboldoo in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
82417
Sir Boromir Sir Boromir ist männlich
Routinier




Dabei seit: 09.08.2010
Beiträge: 458

31.05.2016 21:06
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Auch dieser Roman hat mir gefallen, obwohl den Charakteren zu oft "ein Schauer über den Rücken gelaufen" ist. Diese Formulierung hat mich etwas raus gerissen, da sie mich zu sehr an die Schreibweise von Jason Dark erinnert hat.

Gefallen hat mir auch die, ich nenne es mal "Vermischung", einzelner Charaktere der Sinclair-Helfer. So saß Purdy beim Hardcore-Team, obwohl sie in ihren Fällen nichts mit Bill und Co zu tun hatte (Dabei beziehe ich mich auf die Romane, die ich bis jetzt gelesen habe, ich kann mich natürlich auch irren und die Leutchen haben schon den einen oder anderen Fall gemeinsam gelöst). Auch die Erwähnung von Godwin fand ich gut.

Jetzt zu meinem persönlichem Highlight: Die mehrfache Erwähnung der schönsten Stadt der Welt, meiner Geburtsstadt HANNOVER.
Allerdings habe ich nicht verstanden warum John zum Flughafen Bremen geflogen ist, obwohl der Flughafen Hannover-Langenhagen deutlich näher am Ort des Geschehens liegt und Hannover öfter aus London angeflogen wird als Bremen.

Von mir bekommt der Roman ein >>GUT<<
Auch das Cover gefällt mir.

__________________
Urks

                                    Sir Boromir ist offline Homepage von Sir Boromir Beiträge von Sir Boromir suchen Nehmen Sie Sir Boromir in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
82427
dark side dark side ist männlich
Foren Gott




Dabei seit: 10.01.2010
Beiträge: 9032

31.05.2016 21:35
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Sir Boromir
Jetzt zu meinem persönlichem Highlight: Die mehrfache Erwähnung der schönsten Stadt der Welt, meiner Geburtsstadt HANNOVER.
Allerdings habe ich nicht verstanden warum John zum Flughafen Bremen geflogen ist, obwohl der Flughafen Hannover-Langenhagen deutlich näher am Ort des Geschehens liegt und Hannover öfter aus London angeflogen wird als Bremen.

Ich könnte ja jetzt sagen der Bremer Flughafen hat mehr Stil und ist der Schönere der Beiden groes Grinsen . Doch ich schätze einfach mal, er wollte dark side ne Freude machen (und die ist ihm auch wahrlich gelungen Freude ) smile .

__________________

Nun endlich:
1. LB: 0033 Zur Herberge der tausend Schrecken

                                    dark side ist offline Email an dark side senden Beiträge von dark side suchen Nehmen Sie dark side in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
82428
Seiten (2): [1] 2 nächste »
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Geisterspiegel.de - Das grosse Online-Magazin
Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design based on Red After Dark © by K. Kleinert 2007
Add-ons and WEB2-Style by M. Sachse 2008-2018