logo
-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Falls Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.

John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Roman-Serien » Weitere Serien » Rätselhafte Rebecca » Band 1: Hexenzauber
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
woodstock woodstock ist männlich
Administrator




Dabei seit: 29.11.2008
Beiträge: 12986

21.09.2016 20:57
Band 1: Hexenzauber
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen




"Bitte, Rebecca! Du musst mir helfen!"
Rebecca sieht in Miriams angstvoll aufgerissene Augen. Panik liegt in dem Blick der blassen jungen Frau
"Nur du kannst es schaffen, dass der Fluch von mir genommen wird!", fährt Miriam flehend fort. "Wenn nicht, wird er mich und alle, die mir lieb sind, zugrunde richten!"
Schweißperlen bilden sich auf ihrer Stirn, und sie beginnt am ganzen Leib zu zittern. Rebecca weiß, dass Eile geboten ist, um die Freundin zu retten. Seltsame Dinge sind in letzter Zeit mit Miriam geschehen. Ist es wirklich ein Hexenbann, der ihr Leben bedroht? Die verängstigte junge Frau ist fest davon überzeugt, doch Rebecca ahnt, dass noch weit mehr dahinter steckt. Um das Rätsel zu lösen, muss sie sich auf eine weite Reise begeben - eine Reise, bei der sie selbst in tödliche Gefahr gerät.

Autorin: Marisa Parker
Titelbild-Zeichner: Espinosa

__________________
Ein Meister ist nicht derjenige, der etwas lehrt, sondern jemand, der seinen Schüler dazu anregt, sein Bestes zu geben, um ein Wissen zu entdecken, das er bereits in seiner Seele trägt.
Wenn es in einer Ehe keine Meinungsverschiedenheit gibt, dann ist einer ein Trottel
Den Tagen mehr Leben geben nicht dem Leben mehr Tage

                                    woodstock ist offline Email an woodstock senden Beiträge von woodstock suchen Nehmen Sie woodstock in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
85942
Loxagon Loxagon ist männlich
Kaiser


Dabei seit: 04.09.2011
Beiträge: 2216

15.06.2018 14:16
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Rebecca wuchs bei "Tante Betty" auf, die einst eine fremde Frau über Nacht aufnahm. Am Morgen war die Frau fort, nur das Kind war noch da ... Jahre später ...

Rebeccas Freundin Miriam wird Opfer seltsamer Ereignisse, wie zB dass ihre Katze bestialisch hingerichtet wird, sie sich immer unwohler fühlt. Geht all das auf einen Voodoo-Zauber aus Haiti, wo sie kürzlich war zurück? Und wer ist die weiße Frau, von der Rebecca träumt?



Ganz frei von Fehlern ist der Roman auch nicht, denn wo wird jemand ermordet, dieser Jemand wird dann plötzlich zu Miriam, die aber ziemlich lebendig ist. Da hat sich die Autorin verschieben und das Lektorat gepennt.

Ein spannender erster Roman, der auch beim zweiten Lesen (das erste Mal war damals zur EVT der Serie) Spaß macht. Ich vergebe ein SEHR GUT.

                                    Loxagon ist offline Email an Loxagon senden Homepage von Loxagon Beiträge von Loxagon suchen Nehmen Sie Loxagon in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
105414
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design based on Red After Dark © by K. Kleinert 2007
Add-ons and WEB2-Style by M. Sachse 2008-2020