logo
-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Falls Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.

John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Taschenbücher und die Phantastische Literatur im Buchformat » Bücher » Bibliotheca Dracula » Bibliotheca Dracula Bd. 6: Frankenstein oder Der moderne Prometheus von Mary Wollstonecraft Shelley
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Olivaro Olivaro ist männlich
Administrator


Dabei seit: 15.05.2013
Beiträge: 7034

09.07.2019 20:27
Bibliotheca Dracula Bd. 6: Frankenstein oder Der moderne Prometheus von Mary Wollstonecraft Shelley
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen




Frankenstein oder Der moderne Prometheus

"Du bist mein Schöpfer, doch ich bin dein Herr" - dieser Schlüsselsatz charakterisiert die Fabel von Mary Shelleys berühmten Roman um einen künstlichen Menschen. Dem jungen vermessenen Studenten Frankenstein genügen die Erkenntnisse der herkömmlichen Wissenschaft nicht mehr, er will die Bedingungen des Lebens erforschen. In einer deutschen Kleinstadt flicket er aus Leichenteilen übergroßes, häßliches Monster zusammen, Geschöpf aus der Retorte, ein in seiner Umwelt ganz und gar vereinzeltes, einsames Wesen.


Verfasst von Mary Wollstonecraft-Shelley

Originaltitel: Frankenstein; or: The Modern Prometheus, 1818

Aus dem Englischen übersetzt von Friedrich Polakovics

Nachwort von Hermann Ebeling

Titelillustration und Ausstattung von Uwe Bremer

351 Seiten

Erschienen 1970

Bibliotheca Dracula Band 6

Carl Hanser Verlag


__________________
Hill House selbst, das nicht normal war, stand für sich alleine zwischen den Hügeln, und in ihm steckte etwas Dunkles ... und was dort auch umgehen mochte, es ging allein um.
Shirley Jackson: The Haunting of Hill House

                                    Olivaro ist offline Email an Olivaro senden Beiträge von Olivaro suchen Nehmen Sie Olivaro in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
119513
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design based on Red After Dark © by K. Kleinert 2007
Add-ons and WEB2-Style by M. Sachse 2008-2018