logo
-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Falls Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.

John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Hörbares » Das Kino frs Ohr » John Sinclair » WortArt » 3 - Achterbahn ins Jenseits
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Das Gleichgewicht Das Gleichgewicht ist männlich
Team




Dabei seit: 24.09.2008
Beiträge: 8762

30.05.2011 08:44
3 - Achterbahn ins Jenseits
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen



Ein alter Friedhof - verflucht, gemieden und gefürchtet - wird zur Bebauung freigegeben. Als die Planierraupen anrollen, taucht ein seltsam gekleideter Totengräber auf, um die Bauarbeiter zu warnen. Er wird ignoriert. Das Unheil nimmt seinen Lauf. John greift, unterstützt von seinem Freund Suko, ein und erfährt von einer Prophe- zeiung biblischen Ausmaßes. Kann er verhindern, worauf sich die Hölle schon seit Jahrhunderten vorbereitet?

Erschienen am: 22. November 2000

                                    Das Gleichgewicht ist offline Email an Das Gleichgewicht senden Beiträge von Das Gleichgewicht suchen Nehmen Sie Das Gleichgewicht in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
20979
iceman76 iceman76 ist männlich
Administrator




Dabei seit: 22.09.2008
Beiträge: 7222

30.07.2012 19:26
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Aus meiner sicht als Hörspiel sehr gut umgesetzt. Auch wenn es nicht zu 100% dem zugrunde liegendem Roman entspricht! Auch dieser Roman wurde in die "Neuzeit" importiert, jeder hat ein Handy etc.! Ausserdem spricht der Friedhofswärter Lionel Hampton vom Schwarzen Tod, dessen Rückkehr vorbereitet wird... dies entspricht auch nicht der Romanvorlage!

Trotzdem, dieses Hörspiel bewerte ich mit sehr Empfehlenswert!

__________________

*** Eintracht Braunschweig ***
*** Tradition seit 1895 ***
*** Deutscher Meister 1967 ***
Liest gerade: irgendwas was mit Grusel zu tun hat!

                                    iceman76 ist offline Email an iceman76 senden Homepage von iceman76 Beiträge von iceman76 suchen Nehmen Sie iceman76 in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
39389
Tommy Tommy ist männlich
Foren Gott




Dabei seit: 19.12.2010
Beiträge: 2202

16.03.2013 10:06
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Fazit
Da kann ich mich in der Bewertung dem Iceman nur anschliessen. Ein tolles Hörspiel, in dem eine super Atmosphäre geschaffen wird. Man hat mal wieder den Eindruck, mitten drin zu sein. Besonders die Eingangsszene, in der der Friedhof eingeebnet werden soll, ist hervorragend umgesetzt.
Eine Sache stört mich dennoch etwas. Anfangs versucht der Friedhofswärter Lionel Hampton sowohl Vince McAllister als auch Carl Norten davon zu überzeugen, den ehemaligen Friedhof zu verlassen, da sonst etwas Schreckliches passieren würde. Morde hatte er da scheinbar nicht geplant, die hat er erst durchgeführt, als die Beiden sich geweigert haben, den Platz zu verlassen. Später dann spricht Lionel Hampton davon, dass er durch die Morde Aufmerksamkeit auf den alten Friedhof lenken wollte. Also wollte er doch von Anfang an morden, warum dann erst die Warnung?
Egal ... ein tolles Hörspiel.

__________________

                                    Tommy ist offline Email an Tommy senden Beiträge von Tommy suchen Nehmen Sie Tommy in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
48545
tommes2302 tommes2302 ist männlich
Jungspund


Dabei seit: 01.09.2013
Beiträge: 17

11.09.2013 16:06
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Ich schließe mich meinen beiden Vorrednern an, ein Tophörspiel, allerdings geht dieses Hörspiel doch sehr weit vom Roman ab. Trotz dessen keine Punktabzüge von mir groes Grinsen

                                    tommes2302 ist offline Email an tommes2302 senden Beiträge von tommes2302 suchen Nehmen Sie tommes2302 in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
55204
Wicket Wicket ist männlich
Lebende Foren Legende




Dabei seit: 30.04.2012
Beiträge: 1629

24.10.2013 20:25
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Rasantes, actiongeladenes Hörspiel mit einem schönen Finale.
Wobei genau dies wiederum für mich eine weitere Schwachstelle der Vertonungen von WortArt bildet - Rumms, Bumms, Aus. Ein wenig mehr Ausklang würde ich mir bei fast jedem Sinclair Hörspiel wünschen.

__________________
The oldest and strongest emotion of mankind is fear, and the oldest and strongest kind of fear is fear of the unknown. (H.P. Lovecraft)

                                    Wicket ist offline Email an Wicket senden Beiträge von Wicket suchen Nehmen Sie Wicket in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
57262
Thoro Thoro ist männlich
Doppel-As




Dabei seit: 05.03.2015
Beiträge: 101

30.04.2015 23:11
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Tolles Hörspiel mit einigen Änderungen zum Roman.
Wäre ja auch langweilig wenn es 1:1 umgesetzt wäre.
Auf jeden Fall zum empfehlen.

__________________
Es wird böse enden...
(Werner Enke in "Zur Sache Schätzchen")

                                    Thoro ist offline Email an Thoro senden Beiträge von Thoro suchen Nehmen Sie Thoro in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
73887
Herr der Finsternis
Tripel-As


Dabei seit: 01.07.2018
Beiträge: 186

27.07.2018 02:33
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Hat mir ach sehr gut gefallen wieder! Über die John Sinclair Hörspiele bin ich ein großer Hörspiel Fan wieder geworden!Freude Freude

                                    Herr der Finsternis ist offline Email an Herr der Finsternis senden Beiträge von Herr der Finsternis suchen Nehmen Sie Herr der Finsternis in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
106706
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design based on Red After Dark © by K. Kleinert 2007
Add-ons and WEB2-Style by M. Sachse 2008-2018