logo
-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Falls Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.

John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Roman-Serien » Sonstiges » BŁcher » John Saul
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Bernie2603 Bernie2603 ist männlich
Kaiser


Dabei seit: 19.12.2011
Beiträge: 1374

26.07.2012 13:14
John Saul
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Die Blackstone Chroniken- Geschenke, die den Horror bringen.


Inhaltsangabe:
Bedrohlich ragt die Silhouette des alten, seit Jahrzehnten leerstehenden Irrenhaus √ľber Blackstone auf. An seiner Stelle soll ein modernes Einkaufszentrum entstehen und der Kleinstadt neuen Wohlstand bringen.
Doch als die erste Mauer fällt, erwacht das Böse in dem alten Gemäuer wieder zum Leben.
Eine dunkle Gestalt schleicht durch die Straßen Blackstones und verteilt geheimnisvolle Gechenke
mit einer Vergangenheit, die scheinbar unbescholtene B√ľrger ins Verderben st√ľrzen werden...

Fazit: Wer feinen Horror mag, der ist mit den sechs B√ľchern von John Saul gut bedient.
Sein Schreibstil ähnelt dem von Stephen King.

Die einzelnen Titel der B√ľcher lauten:
Band 1: Die Puppe
Band 2: Das Medaillon
Band 3: Der Atem des Drachen
Band 4: Das Taschentuch
Band 5: Das Stereoskop
Band 6: Das Irrenhaus

__________________
Lesen, bis der Arzt kommt... Buch

Dieser Beitrag wurde schon 3 mal editiert, zum letzten mal von Bernie2603 am 10.12.2015 19:22.

                                    Bernie2603 ist offline Email an Bernie2603 senden Beiträge von Bernie2603 suchen Nehmen Sie Bernie2603 in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
39241
Senny
Gast


26.10.2012 22:27
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Echt cool ! :-)

                                                                  Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
42433
Bernie2603 Bernie2603 ist männlich
Kaiser


Dabei seit: 19.12.2011
Beiträge: 1374

20.05.2013 14:15
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Prophet des Unheils


Inhaltsangabe:
Mehr als hundert Jahre lang haben die Menschen von Prairie Bend seinen Namen hinter vorgehaltener
Hand und voll Furcht gefl√ľstert. Einige behaupten, er existiere nur in der Phantasie- andere schw√∂ren, er sei ein b√∂ser Geist, gekommen, um die Vergangenheit zu r√§chen.
Und bald wird es zahlreiche Menschen in Prairie Bend geben, die wissen , dass Nathaniel, der
Prophet des Unheils, noch immer am Leben ist- in einem alten, verfallenden Schuppen, den niemand zu
betreten wagt....

Fazit: Ein sehr fesselnder Roman. An Spannung kaum zu √ľberbieten.
Kann ich euch nur Empfehlen, den mal gelesen zu haben.

__________________
Lesen, bis der Arzt kommt... Buch

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Bernie2603 am 20.05.2013 14:15.

                                    Bernie2603 ist offline Email an Bernie2603 senden Beiträge von Bernie2603 suchen Nehmen Sie Bernie2603 in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
51585
Bernie2603 Bernie2603 ist männlich
Kaiser


Dabei seit: 19.12.2011
Beiträge: 1374

25.07.2013 17:17
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Schatten der Nacht


Inhaltsangabe:
Eric Brewster ist begeistert von dem alten Haus am See, das seine Eltern f√ľr die Ferien gemietet haben.
Mit seinen beiden Freunden entdeckt er in einem alten Lagerschuppen seltsame, scheinbar wertlose
Gegenstände.
Doch mit diesem Fund tauchen alte Geister aus der unheilvollen Vergangenheit auf, die die Jungen
bis in ihre finsteren Alpträume verfolgen....

Fazit: Das Buch hat mich bis zum Ende gefesselt. Spannend geschrieben mit einem
furiosen Showdown.

__________________
Lesen, bis der Arzt kommt... Buch

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Bernie2603 am 25.07.2013 17:18.

                                    Bernie2603 ist offline Email an Bernie2603 senden Beiträge von Bernie2603 suchen Nehmen Sie Bernie2603 in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
53696
Bernie2603 Bernie2603 ist männlich
Kaiser


Dabei seit: 19.12.2011
Beiträge: 1374

29.09.2013 13:23
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Die schwarze Stadt



Inhaltsangabe:
Ein Haus aus dem 17. Jahrhundert in einer kleinen Stadt in Massachusetts. Die junge Angel
zieht mit ihren Eltern darin ein.
In ihrem neuen Zimmer findet sie eine schwarze Katze.
Wie konnte das Tier ins Haus gelangen? Das ist nur eine der Fragen, die sich Angel und ihre
Eltern stellen. Erst als das Mädchen in dem dreizehnjährigen Seth einen Partner findet, der mit
ihr die neue Umgebung erkundet, entdeckt sie den ganzen Horror, der die Geschichte dieses
Hauses geprägt hat.

Fazit: Ein solider Roman der aber nicht zu seinen stärksten zählt. Schnell merkt man, wer hier
die Fäden im Hintergrund zieht. Aber dennoch ist es Lesenswert.

__________________
Lesen, bis der Arzt kommt... Buch

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Bernie2603 am 07.04.2014 23:18.

                                    Bernie2603 ist offline Email an Bernie2603 senden Beiträge von Bernie2603 suchen Nehmen Sie Bernie2603 in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
56095
Bernie2603 Bernie2603 ist männlich
Kaiser


Dabei seit: 19.12.2011
Beiträge: 1374

22.12.2013 16:32
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Wehe, wenn sie wiederkehren



Inhaltsangabe:
Elizabeth ist von der Seele eines Mädchen besessen, das vor 100 Jahren ermordet wurde.
In ihrem Auftrag t√∂tet sie Kinder auf die grausigste Weise. Ihre j√ľngere Schwester Sarah
erlebt alles mit, kann aber niemandem von den Greueltaten erzählen, da sie durch einen Schock
ihre Sprache verloren hat.
Der Schrecken ergreift Besitz von dem idyllischen Städtchen am Meer.


Fazit: Eine zum zerreissen spannende Geschichte, die der Autor hier erzählt.
Ich konnte das Buch nur selten aus der Hand legen, sosehr hat mich die Story gefesselt.
Sehr zu empfehlen

__________________
Lesen, bis der Arzt kommt... Buch

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Bernie2603 am 02.07.2014 08:14.

                                    Bernie2603 ist offline Email an Bernie2603 senden Beiträge von Bernie2603 suchen Nehmen Sie Bernie2603 in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
59284
Bernie2603 Bernie2603 ist männlich
Kaiser


Dabei seit: 19.12.2011
Beiträge: 1374

02.07.2014 08:14
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Wehe, wenn der Wind weht





Inhaltsangabe:
Die Bewohner von Amberton sind √ľberzeugt, dass es in der Mine √ľber der kleinen
Stadt spukt. Immer wenn der Wind von den Bergen herabweht, hören sie die
Geister kleiner Kinder schreien...
Vor vielen Jahren hat sich im Bergwerk ein schreckliches Ungl√ľck ereignet. Seit dieser Zeit
geschehen merkw√ľrdige Dinge in Amberton. Immer wieder verschwinden kleine Kinder, unschuldige
Opfer einer wahnsinnigen Obsession. Als es erneut zu einem Ungl√ľck in der verfluchten Mine kommt,
verwandelt sich das Leben der neunjährigen Christie in eine Hölle...schreien...

Fazit: Ein gutes und spannendes Buch. Auch wenn man schnell dahinter kommt, was in der Stadt
gespielt wird. Kann ich dennoch nur empfehlen.

__________________
Lesen, bis der Arzt kommt... Buch

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Bernie2603 am 10.12.2015 19:20.

                                    Bernie2603 ist offline Email an Bernie2603 senden Beiträge von Bernie2603 suchen Nehmen Sie Bernie2603 in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
63602
Bernie2603 Bernie2603 ist männlich
Kaiser


Dabei seit: 19.12.2011
Beiträge: 1374

20.09.2014 19:30
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Wehe, wenn du weggehst




Inhaltsangabe:
Borrego, New Mexiko. Ein verschlafenes Nest in der W√ľste. Aber etwas st√∂rt die beschauliche Idylle: Ein
Wahnsinniger, der Teenager hasst...So sehr, dass er sie vernichten muss...Und er hat ein teuflisches Mittel
gefunden, den rebellischen Geist der Jugend endg√ľltig unter Kontrolle zu bringen.
Der Schrecken ergreift von Borrego Besitz.



Fazit:
Ein sehr unterhaltsamer Roman wobei ich erwähnen muss, dass mir sehr schnell klar wurde, wer sich
hinter allem verbirgt. Dennoch ist dieser Roman lesenswert.

__________________
Lesen, bis der Arzt kommt... Buch

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Bernie2603 am 10.12.2015 19:20.

                                    Bernie2603 ist offline Email an Bernie2603 senden Beiträge von Bernie2603 suchen Nehmen Sie Bernie2603 in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
65962
Bernie2603 Bernie2603 ist männlich
Kaiser


Dabei seit: 19.12.2011
Beiträge: 1374

30.04.2015 19:51
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zeit des Grauens



Inhaltsangabe:

Der alte Herrensitz-

Nach zwanzig Jahren kehrt Kevin Deveraux mit Frau und Kindern zur√ľck in das herrschaftliche
Plantagenhaus, den Sitz der Familie.

ein Haus

Er hat seine Mutter mit ihrer starren Maske aus knochenweißem Puder und ihrem blutrot geschminkten,
schmallippigen Mund immer gehasst - und gef√ľrchtet.

voller Schrecken

Als die Mutter auf grauenhafte Weise stirbt, treten die Geheimnisse der Ungeliebten und ihrer dunklen Vergangenheit zutage. Das B√∂se breitet sich aus √ľber die d√§mmrigen Korridore und staubbedeckten Zimmer.
Es gibt kein Entkommen...



Fazit: Ein klasse Roman der mich wirklich gefesselt hat. Spannung pur und viele √úberraschende
Wendungen zeichnet die Geschichte aus. Kann ich nur jedem empfehlen, der auf Horror- Thriller steht.

__________________
Lesen, bis der Arzt kommt... Buch

                                    Bernie2603 ist offline Email an Bernie2603 senden Beiträge von Bernie2603 suchen Nehmen Sie Bernie2603 in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
73883
Bernie2603 Bernie2603 ist männlich
Kaiser


Dabei seit: 19.12.2011
Beiträge: 1374

10.12.2015 19:19
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Höllenfeuer



Inhaltsangabe:
Hundert Jahre lang stand die alte Fabrik mit ihrem schrecklichen Geheimnis leer.
Doch die Einwohner von Westover in Massachussetts erinnern sich noch immer schaudernd jenes Tages, als hinter
ihren verschlossenen Turen unschuldige Kinder in dem Flammen- Inferno ums Leben kamen.
Ungeachtet des alten Aberglaubens, dass ein Fluch √ľber der Fabrik laste, entschlie√üen sich die jetzigen
Besitzer, das baufällige Gemäuer zu renovieren.
Und wieder kommen Menschen darin ums Leben. Der rächende Geist fordert seine Opfer.
Nur ein kleines Mädchen scheint das schreckliche Geheimnis der alten Fabrik zu kennen...


Fazit: Eine sehr spannende Story die mich was das Finale betrifft, doch sehr √ľberrascht hat.

__________________
Lesen, bis der Arzt kommt... Buch

                                    Bernie2603 ist offline Email an Bernie2603 senden Beiträge von Bernie2603 suchen Nehmen Sie Bernie2603 in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
78681
Bernie2603 Bernie2603 ist männlich
Kaiser


Dabei seit: 19.12.2011
Beiträge: 1374

17.09.2018 17:46
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Am Strand des Todes


Inhaltsangabe:
Ein nettes, idyllisches Fischerdorf, denken Elaine und Brad, als sie zum ersten mal nach Clark's Harbor kommen.
Doch bald ereignen sich die merkw√ľrdigsten Dinge:
die Natur scheint verr√ľckt zu spielen, und der Strand verwandelt sich in einen Schauplatz
unheimlicher Vorgänge.

Ein uralter, grausamer Fluch liegt auf dem Ort- ein Fluch, von dem es kein Entrinnen gibt
und der offenbar nur die Fremden trifft...



Fazit:
Ein Buch, das mich bis zum Ende gefesselt hat.
Tolle Story die sich vor lauter Ereignissen √ľberschl√§gt.

__________________
Lesen, bis der Arzt kommt... Buch

                                    Bernie2603 ist offline Email an Bernie2603 senden Beiträge von Bernie2603 suchen Nehmen Sie Bernie2603 in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
108656
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design based on Red After Dark © by K. Kleinert 2007
Add-ons and WEB2-Style by M. Sachse 2008-2018