logo
-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Falls Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.

John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Roman-Serien » Professor Zamorra » PZ1-200 » Band 60: Das Kastell der Toten
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Habibi Habibi ist weiblich
Chefin




Dabei seit: 01.10.2008
Beiträge: 5391

05.10.2009 12:38
Band 60: Das Kastell der Toten
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen



Donnernd schlug die Brandung gegen die Felsklippen, die im fahlen Mondlicht bizarr gegen den Himmel starrten. Hell spritzte die meterhohe Gischt in die Höhe, zerstäubte sich zu winzigen Wassertropfen, bevor sie sich wieder mit dem Meer vereinigte. Die Nacht brachte die ersehnte Kühle, hatte einen glühendheißen Augusttag abgelöst.
Weit außerhalb der Bucht tuckerte ein kleines Fischerboot über die Wellen. Jorge Spinole, der Besitzer des Bootes, war ein uralter Mann. Er war damit beschäftigt, die Netze auszuwerfen. "Das wird heute bestimmt ein guter Fang", murmelte der Alte vor sich hin. Der Seebär zog die Kapitänsmütze, die so alt wie er selbst war, tiefer in die Stirn und kratzte über seine Bartstoppeln, die das verwitterte Gesicht bedeckten. Die Sturmlaterne am Bug des Kahns verbreitete milchiges Licht.
Spinole war der einzige, der sich weit und breit hier befand. Die anderen Fischer zogen noch weiter hinaus und erhofften sich dadurch einen besseren Fang. Jorge Spinole war zufrieden. Er war Zeit seines Lebens bescheiden gewesen, hatte nie hohe Ansprüche an das karge Leben hier gestellt. Er blickte fast wehmütig zu dem Fischerort in der Bucht hin. Estaquiro! Hier lebte er schon, solange er denken konnte. Spinole ließ seine Blicke über das Dorf, wo noch vereinzelter Lampenschein zu ihm herüberblinkte, zu dem finsteren Berg, der sich über Estaquiro erhob, schweifen. Die dunklen Umrisse einer Ruine, die einst ein prächtiges Schloß gewesen sein mußte, ragten gespenstisch gegen den sternenübersäten Nachthimmel.
Jorge Spinole schüttelte den weißhaarigen Kopf, während er den Motor abstellte. Es war beinahe still rings um ihn.

Erscheinungsdatum: 05.10.1976

Autor: Michael Hrdinka







Diesen Roman bewerten Die aktuelle Top50

                                    Habibi ist offline Email an Habibi senden Beiträge von Habibi suchen Nehmen Sie Habibi in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
8378
Olivaro Olivaro ist männlich
Administrator


Dabei seit: 15.05.2013
Beiträge: 7251

06.08.2019 20:17
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Wenig aufregend, klischeehaft (inklusive der abergläubischen Dorfbewohner) und oft widersprüchlich erzählt, vor allem aber zu sehr unter dem Einfluss der Filme um die "Reitenden Leichen" von Amando de Ossorio entstanden.

__________________
Hill House selbst, das nicht normal war, stand für sich alleine zwischen den Hügeln, und in ihm steckte etwas Dunkles ... und was dort auch umgehen mochte, es ging allein um.
Shirley Jackson: The Haunting of Hill House

                                    Olivaro ist offline Email an Olivaro senden Beiträge von Olivaro suchen Nehmen Sie Olivaro in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
120636
Shadow Shadow ist männlich
Foren Gott


Dabei seit: 29.10.2014
Beiträge: 3033

18.10.2019 11:59
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Dieses Titelbild stammt von Vicente Ballestar.

__________________
Erhebe nicht den Anspruch, alles zu wissen – versuche es.

                                    Shadow ist offline Email an Shadow senden Beiträge von Shadow suchen Nehmen Sie Shadow in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
124328
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design based on Red After Dark © by K. Kleinert 2007
Add-ons and WEB2-Style by M. Sachse 2008-2018