logo
-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Falls Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.

John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Internes » Vorstell-Ecke » Vorstellung von Ravendale
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): « vorherige 1 [2]
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
ravendale
Gruenschnabel


Dabei seit: 17.01.2020
Beiträge: 8

18.01.2020 00:52

Startbeitrag !

Vorstellung von Ravendale
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Hallo Allerseits,

Ich habe mich heute hier angemeldet, weil ich ein altes Hobby aus meiner Jugend in den letzten Jahren wieder für mich entdeckt habe: Das Lesen und Sammeln von Gruselromanheften.

Begonnen hatte es mit meiner inzwischen leider längst verstorbenen Lieblings-Oma, die damals wegen einer Brustkrebs-Erkrankung mehrere Wochen in einem Krankenhaus verbringen musste. Dort lagen einige Romanhefte herum, vermutlich zur Unterhaltung der Patienten gedacht und ein Heft blieb mir besonders in Erinnerung, es war aus der Reihe John Sinclair und trug den Namen "Der Sensenmann als Hochzeitsgast".

Oma brachte jedenfalls einige der Hefte nach dem Krankenhausaufenthalt mit nach Hause. Bei meinem nächsten Besuch in der altmodischen, gemütlichen und ruhigen Münchner Wohnung meiner Großeltern, nahe der Isar und des Tierparks Hellabrunn gelegen, nutzte ich die Zeit und begann mit dem Lesen und verschlang das John Sinclair Heft in einem Rutsch.

Das war Anfang der 80er Jahre gewesen und aus einem Heft wurden schnell mehr und ich begann mit dem Sammeln der Romane. Aufgrund der vielen Fußnoten, mit denen damals auf frühere Abenteuer von John Sinclair verwiesen wurde, kam schnell der Wunsch auf, auch die fehlenden Hefte zu besorgen.

Zum Glück gab es in München damals viele kleine Antiquariate, die nicht nur Bücher der großen Weltliteratur, sondern auch gebrauchte Romanhefte vieler verschiedener Genres und Serien verkauften. So konnte ich meine Sammlung immer weiter vervollständigen, wobei die Suche und das Stöbern nach alten Romanen oft genauso spannend war, wie die Geschichten darin. Ein perfektes Hobby für einen jungen "Jäger und Sammler", wie ich es wohl damals war.

Schnell kamen neben John Sinclair auch weitere Serien hinzu, die damals in großer Vielfalt erschienen, unter anderem Dämonenkiller, Macabros, Mythor, Terranauten und noch vieles mehr, wobei es auch einige Serien gab, die mir nicht so gut gefallen haben, etwa Professor Zamorra oder Damona King. Meine Lieblingsserie habe ich erst etwas später entdeckt, da ich anfangs beim Durchblättern dachte, die Hefte wären falsch einsortiert gewesen.

Da ich mir immer gut merken konnte, welche Hefte ich schon habe und in welcher Qualität, war ich beim durchstöbern der Antiquariate recht erfolgreich und konnte meine Lieblings-Serien schon bald komplett und original in erster Auflage mein eigen nennen und das allgemein auch in gutem Zustand. Einzelne Hefte aus Sammelbänden habe ich beispielsweise immer konsequent ausgetauscht, sobald möglich. Nur ein einzelnes Heft habe ich nie bekommen, obwohl ich jahrelang danach gesucht habe.

Im Laufe der Jahre hatte ich viel Freude mit meinen Romanheften, aber mein Leben hat sich auch weiter entwickelt. Erst kamen neue Hobbys wie Fantasy Rollenspiele und der erste Heimcomputer hinzu, dann zog ich auch noch von daheim aus und musste fortan mit deutlich weniger Platz auskommen.

Mit Macabros wurde dann auch noch eine meiner Lieblingsserien nach Band 125 eingestellt und die John Sinclair Hefte haben mir nach Band 200 schon bald nicht mehr so gut gefallen, wie früher.

So habe ich fast meine ganze Sammlung irgendwann Mitte der 80er Jahre an eines der Antiquariate verkauft, an einen Händler, der den schon damals ordentlichen Sammlerwert halbwegs zu würdigen wusste und der mir immerhin noch 1.- Mark pro Heft angeboten hat plus einen ordenltichen Aufschlag von soweit ich mich erinnere 25%, wenn ich dafür bei ihm andere Waren erwerbe, anstelle mir die Summe auszahlen zu lassen und da er sich zusätzlich auf Rollenspiele konzentriert hatte, fiel mir das nicht schwer.

Man muss den Preis aber auch in Relation setzen: Der Normale Ankaufspreis für Romanhefte in Antiquariaten lag damals eher bei 20 bis 30 Pfenning und ich konnte sicher sein, das die Hefte in gute Hände kommen und anderen Sammlern noch viel Freude bereiten würden, ohne das ich mich als Privatmann um den Verkauf und den ganzen damit verbundenen Aufwand kümmern musste. Damals gab es noch kein Internet oder Ebay.

Meine Lieblings-Serie aber habe ich damals natürlich nicht verkauft und ich bin mal gespannt, ob jemand hier errät, welche Serie das ist. Leider habe ich sie bei meiner Mutter gelassen, als ich auszog und diese hat meine Schätze leider nicht mit der notwendigen Wertschätzung behandelt.

Mein Nickname gibt, auf eine gewisse Art und Weise, indirekt einen Hinweis auf die Serie, zumindest wenn man ihn richtig interpretiert. Mal sehen, ob jemand das kleine Rätsel löst, es ist eigentlich ganz einfach.


Ravendale

                                    ravendale ist offline                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
JohnSinclairFanClub
Routinier




Dabei seit: 15.10.2018
Beiträge: 344

20.01.2020 08:16
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Moin Ravendale ! smile

                                    JohnSinclairFanClub ist offline Email an JohnSinclairFanClub senden Homepage von JohnSinclairFanClub Beiträge von JohnSinclairFanClub suchen Nehmen Sie JohnSinclairFanClub in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
127917
Loxagon Loxagon ist männlich
Foren Gott


Dabei seit: 04.09.2011
Beiträge: 2003

20.01.2020 10:37
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Willkommen

                                    Loxagon ist offline Email an Loxagon senden Homepage von Loxagon Beiträge von Loxagon suchen Nehmen Sie Loxagon in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
127921
SweetJane SweetJane ist weiblich
Routinier




Dabei seit: 25.02.2013
Beiträge: 383

22.01.2020 08:32
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Von mir auch noch ein herzliches Hallo. smile

__________________
John: "Gelsenkirchen"
Glenda: "Was ist das für eine Stadt?"
John: "Ich habe [...] mir sagen lassen, dass es dort die hübschesten Mädchen geben soll.
Denn dort erschuf der Liebe Gott die Mädchen aus dem Kohlenpott."

                                    SweetJane ist offline Email an SweetJane senden Beiträge von SweetJane suchen Nehmen Sie SweetJane in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
127964
Icho Icho ist männlich
Doppel-As




Dabei seit: 18.02.2018
Beiträge: 115

22.01.2020 14:19
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Herzlich willkommen und viel Spass hiersmile

__________________
Lese PR, PZ und MX
Racing is life, anything that happens before or after is just waiting

                                    Icho ist offline Email an Icho senden Beiträge von Icho suchen Nehmen Sie Icho in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
127975
Seiten (2): « vorherige 1 [2]
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design based on Red After Dark © by K. Kleinert 2007
Add-ons and WEB2-Style by M. Sachse 2008-2018