logo
-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Falls Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.

John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Taschenbücher und die Phantastische Literatur im Buchformat » Bücher » Phantastische Bibliothek » Phantastische Bibliothek Bd. 99: An den Grenzen des Staunens von Martin Roda Becher
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Olivaro Olivaro ist männlich
Administrator


Dabei seit: 15.05.2013
Beiträge: 7413

17.04.2020 18:05
Phantastische Bibliothek Bd. 99: An den Grenzen des Staunens von Martin Roda Becher
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen



An den Grenzen des Staunens

Aufsätze zur Phantastischen Literatur

Titelbild von Thomas Franke

132 Seiten

Erschienen 1983

Suhrkamp-Taschenbuch Bd. 915 = Phantastische Bibliothek Bd. 99

Suhrkamp Taschenbuch Verlag


Inhalt:

Aufsätze zur Science Fiction:

I. (Phantastik und Literatur)

1. Die im Rücken lebendige Lehne

2. Die Realität des Theaterbrands

3. Übungen

4. Unendliche Verehrung, unendliches Bedauern (Borges)

5. Mythologie der Eingeweide (Roussel)

6. Poesie der Unglücksfälle (Botho Strauß)

7. Italo Calvino - Verführer durch Imagination Im Inneren der Erfindung (Jünger)

8. Die Befreiung der Sinne (Ballard)


II. (Phantastik und Wissenschaft)

10. An den Grenzen des Staunens

11. Vom Fliegen schweigen (Duerr)

12. Mord an Freud (Deleuze/Guattari

13. Das Labyrinth, das Gehirn, der Mythos

14. Der kybernetische Denker: Stanislaw Lem

15. Zur Literatur des

16. Nichts in Sicht

17. Phantastisches Notizbuch

__________________
He stood in the cold, listening to the rain hiss faintly on the fallen leaves, wishing he could stand there forever, that time would cease its motion and this moment would never pass. (Darrell Schweitzer, Clocks)

                                    Olivaro ist offline Email an Olivaro senden Beiträge von Olivaro suchen Nehmen Sie Olivaro in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
131267
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design based on Red After Dark © by K. Kleinert 2007
Add-ons and WEB2-Style by M. Sachse 2008-2018