logo
-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Falls Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.

John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Roman-Serien » John Sinclair » JS1801-1900 » Band 1860: Geisterflut
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): « vorherige 1 [2]
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Umfrage: JS Band 1860: Geisterflut
top 
0
0.00%
sehr gut 
1
9.09%
gut 
1
9.09%
mittel 
2
18.18%
schlecht 
3
27.27%
sehr schlecht 
4
36.36%
Insgesamt: 11 Stimmen 100%
 
Dämonengeist Dämonengeist ist männlich
Administrator




Dabei seit: 25.11.2007
Beiträge: 2727

11.02.2014 21:38

Startbeitrag !

Band 1860: Geisterflut
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen



»Da ist doch was. Mist auch!« Mara Kimbal richtete sich in der schmalen Betthälfte auf und schwang ihre Beine nach draußen.
»Was denn?«, fragte der junge Mann in der zweiten Betthälfte. Seine Stimme klang schläfrig.
»Da war wirklich was, Johnny.«
»Und wo?«
»Draußen.«
»Was war es denn?« Die Stimme klang noch immer recht schläfrig.
»Keine Ahnung, aber ich will es wissen.«
»Okay.« Johnny Conolly richtete sich auf. Er blieb im Bett sitzen und knetete sein Gesicht. Er war noch immer schlaftrunken …

Vorschau:

Mit drei Freunden und zwei Wohnmobilen war Johnny Conolly unterwegs in irland. Da der Winter noch nicht in Sicht war, fanden sie sogar ideale Bedingungen vor. Bis zu dem Tag, an dem sich alles änderte. Da tauchten plötzlich vier Riesen auf, die aber nicht stofflich waren, sondern als Geister durch die Luft glitten und sich von niemandem auf ihrer Tour aufhalten ließen ...

Erscheinungsdatum: 04.03.2014

Titelbild: Bondar

__________________
www.facebook.com/RafaelMarquesJS

                                    Dämonengeist ist online                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
dark side dark side ist männlich
Foren Gott




Dabei seit: 10.01.2010
Beiträge: 9599

19.09.2016 16:45
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von A.F.Morland
Helmut kann nicht reagieren, weil er nie im Netz ist. Eure Postings gehen spurlos an ihm vorbei.

So wie bei Dir jetzt ? großes Grinsen . Das Posting von LOX ist ja jetzt schon mittlerweile fast 2 1/2 Jahre her ....soviel Zeit und Geduld bringen wir für Helmut natürlich auch auf. Ansonsten wäre es Dir gegenüber ja so etwas wie eine Wettbewerbsverzerrung Alt großes Grinsen .

__________________
JS: Band 2184 Der Elfen-Jäger

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von dark side am 19.09.2016 16:46.

                                    dark side ist offline Email an dark side senden Beiträge von dark side suchen Nehmen Sie dark side in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
85912
Archmage Archmage ist männlich
Koenig


Dabei seit: 30.07.2013
Beiträge: 808

18.10.2016 16:46
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Inhalt:

Johnny hat eine neue namens Mara. Er hat diese angebettelt, damit diese mit ihn und ihren Bruder samt Freundin mal Urlaub mit Wohnmobil in Irland macht, bis sie endlich zusagt. Mara auf der anderen Seite hat ihn angebettelt, sie doch mit zu nehmen und am Ende hat Johnny auch eingewilligt. Ehm. Na egal.

Mara und Johnny sehen Nachts ein paar Geister von Riesen vor ihren Fenster. Diese haben am Morgen dann eine Leiche liegen lassen, aber bevor Johnny diese begutachten kann, nehmen die Geister die Leiche weg und legen sie auf der Straße. Dort findet sie Johnny später auf seiner Fahrt und nimmt sie mit zum nächsten Ort.

Angekommen geben sie die Leiche ab und dafür werden die Wohnwagen umzingelt und sie können nicht weg fahren. Die Geister kommen und nehmen ein Dorfbewohner mit. Darauf hin fahren sie einfach mit den Wohnmobilen weg. (Es wird leider nicht darauf eingegangen wie sie mit den Leuten verfahren, welche den Wohnmobilen umstellt haben.)

Plötzlich liegt der Dorfbewohner tot auf der Straße. Johnny steigt aus, darauf hin schnappen sich die Geister ihn und Nadine Berger kommt und schickt die Geister weg.

Maren trennt sich von Johnny. ENDE

Verzeihung, aber der Roman war meiner Meinung nach GAR NICHTS. Bis auf etwas Nebel hatten wir keinen Inhalt. "Sehr Schlecht".

__________________
JS: 1.022 Tage hinter der aktuellen Handlung
PZ: 0 Tage hinter der aktuellen Handlung

                                    Archmage ist offline Email an Archmage senden Beiträge von Archmage suchen Nehmen Sie Archmage in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
86695
Secret_of_Atlantis
Doppel-As


Dabei seit: 13.07.2019
Beiträge: 139

30.10.2019 22:48
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zu allererst die Bewertung des Romans. Auch ich habe dem Hesamtinhalt ein Schlecht gegeben, da die Geschichte zwar eine gute Grundidee hatte, aber an sich dann doch zu handlungsarm war.

Zu den Rezessionen einiger hier, wenn auch diese nicht mehr aktuell sind:

Ich bin bekennender Jason Dark Fan und werde seine Geschichten solange lesen, wie er uns Lesern seinen Dienst erweist. Dass ein (damals) 69 jähriger nach über 2000 Geschichten nicht mehr die Form haben kann als vor 20 Jahren, das sollte jedem klar sein. Jason Dark ist für mich eine Legende, aber letztlich auch nur ein Mensch. Und für John Sinclair gebührt ihm Respekt.
Ich glaube, jeder Sinclair-Fan weiß, dass Jason kein Freund von Internet ist, sich also hier über ihn auszulassen und das Roman für Roman - solche Postings liest man hier andauernd - das hat der Autor - wenngleich er die Kritiken vermutlich nie lesen wird - nicht verdient.

Wer so unzufrieden ist mit seinen Geschichten hat die Wahl entweder das Lesen einzustellen oder Herrn Rellergerd einen Brief zu schreiben. Auch wenn der Leserbrief vielleicht nicht abgedruckt wird, so kann jeder seine Meinung dem Autor persönlich kundtun. Jemanden in einem Forum schlechtreden erachte ich persönlich als feige.

Viele Geschichten von Jason Dark mögen sich vermehrt im Mittelfeld mit häufigeren Tendenzen zum Schlecht bewegen, dennoch gefallen mir seine Geschichten - auch die aktuellen - es gibt immer wieder Geschichten, die einem mal mehr mal weniger gefallen. Gerade bei den Co-Autoren merke icn nun auch, dass Action allein keine gute Geschichte ausmachen. Stil und Wortakrobatik keine Handlung ersetzen. Viele Kritiken, die oftmals einer Dark-Story zugeschrieben werde, bei den Co-Autoren nicht gelten.

MiT (damals) 69 noch so zu schreiben, das wünschten sich viele Menschen. Unermüdlich im Dienste seiner Leser.

Ein Autor tut also gut daran sich von solchen Foren fernzuhalten und auch wenn es Jason Dark niemals lesen wird möchte ich ihm an dieser Stelle DANKE sagen, für die gesamte Schöpfung des Sinclair Universums, ein Lebenswerk, das auch mein Leben veränderte und dass er noch immer Kraft und Motivation findet für seine Leser zu schreiben.

Ich bewundere diesen Menschen, auch wenn ich diesen vorliegenden Roman mit schlecht bewertet habe, mir tut es nicht leid den Roman gekauft zu haben.
Ich lese die Sinclair Classics und abwechselnd neuere Romane, nur Action ist (für mich) auf Dauer auch langweilig.

                                    Secret_of_Atlantis ist offline Beiträge von Secret_of_Atlantis suchen Nehmen Sie Secret_of_Atlantis in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
125000
kualumba kualumba ist männlich
Team




Dabei seit: 19.01.2013
Beiträge: 3148

30.06.2020 11:53
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Ach du liebe Zeit. Hier bleibt nur ein "sehr schlecht". Mit dem tollen Cover hätte man mehr machen können. Es wurde aber eine sehr langweilige Geschichte.

__________________
Einen davon lese ich als n�chstes: JS Classics 12, JS TB 9, MX 12 , G.F. Unger SE 9, PR 9

                                    kualumba ist offline Email an kualumba senden Beiträge von kualumba suchen Nehmen Sie kualumba in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
134653
Seiten (2): « vorherige 1 [2]
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design based on Red After Dark © by K. Kleinert 2007
Add-ons and WEB2-Style by M. Sachse 2008-2018