logo
-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Falls Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.

John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Hörbares » Das Kino fürs Ohr » John Sinclair » WortArt » 60 - Ich stieß das Tor zur Hölle auf 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Das Gleichgewicht Das Gleichgewicht ist männlich
Team




Dabei seit: 24.09.2008
Beiträge: 9861

19.01.2011 10:52
60 - Ich stieß das Tor zur Hölle auf
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen




Erschienen am:23. Oktober 2010

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Das Gleichgewicht am 22.01.2011 12:11.

                                    Das Gleichgewicht ist offline Email an Das Gleichgewicht senden Beiträge von Das Gleichgewicht suchen Nehmen Sie Das Gleichgewicht in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
17245
Das Gleichgewicht Das Gleichgewicht ist männlich
Team




Dabei seit: 24.09.2008
Beiträge: 9861

19.01.2011 11:09
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Es beginnt also. Die Mordliage und Asmodina befinden sich im offenen Kampf. Nur eines eint die beiden, sie wollten das Sinclairteam auslöschen. Durch eine geschickte Finte seitens Morasso ist die Teufelstochter nur auf den Sohn des Lichts fixiert, was der Morliga erlaubt, einige Vorbereitungen zu treffen. So entstehen die beiden Handlungsstränge, die einen stimmigen Einstieg in die Trilogie liefern.

Dr. Tod schafft es tatsächlich, Johns Kreuz durch ein Dublikat zu ersetzen. Das echte befindet sich bei ihm und ist eine nützliche Waffe gegen seine Feinde. Des weiteren hat er sich den Spuk auf seine Seite gezogen, wie man am Ende der Folge erfährt.

Asmodina hat sich indess mit ihrem Vater verbündet. Sie plant das Ende von John Sinclair und da kommt ihr die mächtige Kristallkugel der Wahrsagerin Tanith genau recht. Die Kugel und der Kelch des Feuers (leider wird nur kurz erwähnt, wie John in dessen Besitz gekommen ist, wäre sicher ein gutes Hörspiel geworden) haben eine Verbindung, und als einer von Asmodinas Todesengeln die Kugel aktiviert, reagiert auch der Kelch und schleudert den Geisterjäger direkt in die Hölle - ohne sein Kreuz.


Da fehlen einen glatt die Worte. Wie hat man das nur hinbekommen? Gleichzeitig ein Hörspiel voller Action und schön knalligen Soundeffekten. Dann aber auch ein stimmungsvoller Einstieg. Eigentlich werden hier ja nur die Weichen gestellt und geklärt wer, warum und mit wem. Trotzdem geht es hier schon zur Sache. Rundum ein gelungenes Gesamtkunstwerk.

Natürlich habe ich auch minimale Kritik:

Der Ghoul-Ball ist ja eine coole Idee gewesen und die Szene war einfach göttlich mit dem kleinen Knuddelding. Aber als es dann zu sprechen beginnt (mit der tiefen Stimme auch noch), ging mit de rspaß ein wenig verloren. Wenn schon hätte ich mir eine schrille, quieckende Stimme gewünscht, am besten aber gar keine.

Dann noch der Gag mit den Ballettschuhen, den ich nicht verstanden habe. Vielleicht war ich auch zu müde großes Grinsen


Ansonsten aber einfach nur krass...joa. Ich hätte mehr Punkte zum Vergeben einfügen sollen...

Hat man mir meine Bewertungs-Smilies wieder rausgenommen, ja? Ohnmacht

Dann vergebe ich diesmal einfach die Höchstpunktzahl, ohne bildliche Verdeutlichung.
großes Grinsen

__________________
https://gruselroman.fandom.com/de

Aktuelle Lesereihenfolge:

1. Professor Zamorra
2. John Sinclair
3. Dämonenkiller (vielleicht pausiert bis die Neuauflage aufgeholt hat)

                                    Das Gleichgewicht ist offline Email an Das Gleichgewicht senden Beiträge von Das Gleichgewicht suchen Nehmen Sie Das Gleichgewicht in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
17246
dark side dark side ist männlich
Foren Gott




Dabei seit: 10.01.2010
Beiträge: 9633

20.04.2013 10:48
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Da das Gleichgewicht hier schon eine sehr schöne, vorallem aber ne umfangreiche Inhaltsangabe zum Besten gegeben hat ..... kann ich mir die Mühe ja sparen smile . Kommen wir dann gleich zum Fazit:
Ein erstklassig umgesetztes Hörspiel Love . Sowohl technisch, musikalisch und auch sprachtechnisch vom aller Feinsten. Zwei kleine Kritikpunkte hätte ich dennoch anzubringen. Zum einen hätte ich es einwenig besser gefunden, wenn die Stimme von Madame Tanith mit einem leichten französischen Akzent gesprochen wäre (nichts gegen die gute Karin Buchenholz, die hatte ihre Sache hervoragend gemacht), doch irgendwie wäre es passender gewesen. Und zum anderen die vom Gleichgewicht schon erwähnte "Ballettschuh-Szene". Es gibt bestimmt einige Leute/Hörer die über den Humor von Oliver Döring schmunzeln können. Ich persönlich fand den Sketch-Einbau hier aber nicht angebracht.

Bewertung:
Hier kann es nur eine Bewertung geben und die ist ein "TOP" Daumen_hoch .

__________________
JS: Band 2189: Gefangener der Alptraumwelt

                                    dark side ist offline Email an dark side senden Beiträge von dark side suchen Nehmen Sie dark side in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
50413
Strandboy Strandboy ist männlich
Doppel-As




Dabei seit: 04.03.2016
Beiträge: 107

19.03.2016 13:16
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Höchste Punktzahl von mir für dieses erstklassige Hörspiel. Als junger Mensch hatte ich den gleichnamigen Heftroman begeistert gelesen und nun, etliche Jahrzehnte später, hörte ich voller Freude diese Produktion. Daumen_hoch

__________________

                                    Strandboy ist offline Email an Strandboy senden Homepage von Strandboy Beiträge von Strandboy suchen Nehmen Sie Strandboy in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
80813
pecush pecush ist männlich
Tripel-As


Dabei seit: 15.07.2019
Beiträge: 201

29.05.2020 11:53
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Ein (nahezu) perfekter Dreiteiler. Kritik erst zu Folge 3.
Wie bei Fariac höre ich den eigentlich auch immer komplett, von daher wird meine Anmerkung für eine einzelne Folge sich vielleicht auf eine andere beziehen...

Ein episches Hörspiel, in dem ich finde, dass es das Sounddesign perfekt gelingt, Action und Erzählung parallel laufen zu lassen. Das ist "Kino fürs Ohr", wie immer geworben wird.
Bei der ausufernden Handlung mit zahlreichen Strängen wird der Witz nicht vergessen. Johns Ballettschuhe sind der Brüller!

                                    pecush ist offline Homepage von pecush Beiträge von pecush suchen Nehmen Sie pecush in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
133290
lessydragon lessydragon ist männlich
Foren Gott




Dabei seit: 21.08.2012
Beiträge: 4172

24.06.2020 07:56
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Die Ballettschuhe großes Grinsen großes Grinsen hab ich in dem Moment auch nicht gerafft und dann einfach ignoriert.

Was hier übrig blieb war eine ebenso super Folge wie ich sie damals schon genossen habe als Leseband, ich kann mich da in allem nur den Vorrezensenten anschließen, absolut gelungen in Umsetzung, Effekten und Sprachtalenten.

Von mir gibt es dafür auch ein Top.

LG Lessy großes Grinsen Alt

__________________
✨LESSYDRAGON✨
Der Weg ist das Ziel!

                                    lessydragon ist offline Email an lessydragon senden Beiträge von lessydragon suchen Nehmen Sie lessydragon in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
134373
Sinclair Sinclair ist männlich
Koenig




Dabei seit: 12.04.2020
Beiträge: 848

12.07.2020 20:31
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Ein spannendes Hörspiel bei dem ich mit Top abgestimmt hätte. Der Witz waren sicherlich Johns Balletschuhe im Waffenschrank.großes Grinsen großes Grinsen
Ansonsten bereiten sich Solo Morasso und die Mordliga auf den finalen Kampf gegen Asmodina vor. Asmodina sieht den Spuk noch als Verbündeten. Doch dieser spielt ein doppeltes Spiel und verlangt von Dr. Tod ihm den Kopf von Asmodina zu bringen. John wird in der Tiefgarage seines Wohnhauses von Costellos Männern überfallen. Die stehlen sein Kreuz und tauschen es gegen eine wertlose Kopie aus, die Marvin Mondo angefertigt hat. Als John in seiner Wohnung an den Kelch des Feuers gerät, ahnt er nicht, dass dieser von Asmodina präpariert wurde. Die Falle schlägt zu und John landet in der Hölle. Daumen_hoch

__________________
Ob Rügen oder Ostfriesland ? - Hauptsache Meer !Daumen_hoch Buch

                                    Sinclair ist offline Email an Sinclair senden Beiträge von Sinclair suchen Nehmen Sie Sinclair in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
135186
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design based on Red After Dark © by K. Kleinert 2007
Add-ons and WEB2-Style by M. Sachse 2008-2018