logo
-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Falls Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.

John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Roman-Serien » John Sinclair » JS2201-2300 » Band 2202: Die Sinclair-Bibel
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste »
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Umfrage: JS Band 2202: Die Sinclair-Bibel
top 
1
9.09%
sehr gut 
0
0.00%
gut 
1
9.09%
mittel 
5
45.45%
schlecht 
3
27.27%
sehr schlecht 
1
9.09%
Insgesamt: 11 Stimmen 100%
 
iceman76 iceman76 ist männlich
Administrator




Dabei seit: 22.09.2008
Beiträge: 8336

24.08.2020 18:56
Band 2202: Die Sinclair-Bibel
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen



Die Sinclair-Bibel

Nicht ich war in diesem Fall die Hauptperson, obwohl mein Name eine Rolle spielte.Nein, es war Godwin de Salier, der eine bestimmte Spur aufgenommen hatte. Er reiste durch das Land, um nach Kirchen oder Kapellen zu suchen, die nicht mehr in Betrieb waren.Er wurde auch fündig. In einer Kirche fand er eine alte Bibel. Man hatte ihr sogar einen Namen gegeben: Die Sinclair-Bibel

Geschrieben von Jason Dark

Erscheinungsdatum: 22.09.2020

__________________

*** Eintracht Braunschweig ***
*** Tradition seit 1895 ***
*** Deutscher Meister 1967 ***
Liest gerade: irgendwas, was mit Grusel zu tun hat!

                                    iceman76 ist offline Email an iceman76 senden Homepage von iceman76 Beiträge von iceman76 suchen Nehmen Sie iceman76 in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
136918
Sinclair Sinclair ist männlich
Kaiser




Dabei seit: 12.04.2020
Beiträge: 1303

25.08.2020 10:38
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Da ist die Sache um die Bibel des Baphomet noch nicht bendet und nun taucht die Sinclair-Bibel auf? Da es vom heutigen Jason Dark geschrieben wurde, ist zu befürchten dass es bei ein paar oberflächlichen Schlagworten bleibt. Urks Alt

__________________
Ob Rügen oder Ostfriesland ? - Hauptsache Meer !Daumen_hoch Buch
Meine Lieblingsfußballvereine: FC Schalke 04, Holstein Kiel, SV Meppen, VfB Lübeck

                                    Sinclair ist offline Email an Sinclair senden Beiträge von Sinclair suchen Nehmen Sie Sinclair in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
136936
Loxagon Loxagon ist männlich
Kaiser


Dabei seit: 04.09.2011
Beiträge: 2213

25.08.2020 16:30
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Ich bin gespannt. Es könnte spannend werden.

                                    Loxagon ist offline Email an Loxagon senden Homepage von Loxagon Beiträge von Loxagon suchen Nehmen Sie Loxagon in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
136948
Das Gleichgewicht Das Gleichgewicht ist männlich
Team




Dabei seit: 24.09.2008
Beiträge: 10070

25.08.2020 17:39
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Sinclair
Da ist die Sache um die Bibel des Baphomet noch nicht bendet und nun taucht die Sinclair-Bibel auf? Da es vom heutigen Jason Dark geschrieben wurde, ist zu befürchten dass es bei ein paar oberflächlichen Schlagworten bleibt. Urks Alt


Und ich habe mich extra zurückgehalten, einen bereits verfassten Absatz im gleichen Wortlaut nicht zu posten. großes Grinsen

Darüber werde ich dann meckern können, wenn es soweit ist. Vielleicht wird die Bibel des Baphomet erwähnt, wäre immerhin etwas.

__________________
https://gruselroman.fandom.com/de

Aktuelle Lesereihenfolge:

1. Professor Zamorra
2. John Sinclair
3. Dämonenkiller (vielleicht pausiert bis die Neuauflage aufgeholt hat)

                                    Das Gleichgewicht ist online Email an Das Gleichgewicht senden Beiträge von Das Gleichgewicht suchen Nehmen Sie Das Gleichgewicht in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
136951
kualumba kualumba ist männlich
Team




Dabei seit: 19.01.2013
Beiträge: 3464

25.08.2020 22:29
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Ich hab sogar 2 Sincair-Bibel. Sinclair-Lexikon 1 und 2. großes Grinsen

__________________
Einen davon lese ich als naechstes: JS Classics 12, JS TB 10, JS 2209, JS 1865, MX 23, G.F. Unger SE 9, PR 9, PR 3000, DH(3. Aufl.) 4, GK(2.Aufl.) 1, Torn 4, Vampira 9, TB 3

Gelesen(Romane-Comics): Mai20(4-2), Jun20(15-0), Jul20(35-1), Aug20(11-3), Sep20(10-1), Okt20(3-0), Nov(2-0)

                                    kualumba ist offline Email an kualumba senden Beiträge von kualumba suchen Nehmen Sie kualumba in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
136963
Sinclair Sinclair ist männlich
Kaiser




Dabei seit: 12.04.2020
Beiträge: 1303

26.08.2020 10:28
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von kualumba
Ich hab sogar 2 Sincair-Bibel. Sinclair-Lexikon 1 und 2. großes Grinsen


Die habe ich auch und noch mehr. Daumen_hoch großes Grinsen

__________________
Ob Rügen oder Ostfriesland ? - Hauptsache Meer !Daumen_hoch Buch
Meine Lieblingsfußballvereine: FC Schalke 04, Holstein Kiel, SV Meppen, VfB Lübeck

                                    Sinclair ist offline Email an Sinclair senden Beiträge von Sinclair suchen Nehmen Sie Sinclair in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
136976
Wolf55 Wolf55 ist männlich
Koenig




Dabei seit: 02.10.2018
Beiträge: 899

20.09.2020 12:34
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Titelbild: Vera Petruk; Fotos593 / shutterstock

"Jason Darks Leserseite"(Das ' ist totaler Unsinn): Auf zwei spärlich bedruckten Seiten bedankt sich eine Leserin für "echte" Sinclair-Geschichten. Kein weiterer Kommentar!

                                    Wolf55 ist offline Email an Wolf55 senden Beiträge von Wolf55 suchen Nehmen Sie Wolf55 in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
137679
Wolf55 Wolf55 ist männlich
Koenig




Dabei seit: 02.10.2018
Beiträge: 899

20.09.2020 12:54
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Das Gleichgewicht

Vielleicht wird die Bibel des Baphomet erwähnt, wäre immerhin etwas.


Tja, entweder in die Vorschau oder den von iceman76 erstellten Thread geguckt - bräuchtest Du Dich das nicht zu fragen ... Augen rollen

                                    Wolf55 ist offline Email an Wolf55 senden Beiträge von Wolf55 suchen Nehmen Sie Wolf55 in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
137680
Das Gleichgewicht Das Gleichgewicht ist männlich
Team




Dabei seit: 24.09.2008
Beiträge: 10070

20.09.2020 19:07
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Wolf55
Zitat:
Original von Das Gleichgewicht

Vielleicht wird die Bibel des Baphomet erwähnt, wäre immerhin etwas.


Tja, entweder in die Vorschau oder den von iceman76 erstellten Thread geguckt - bräuchtest Du Dich das nicht zu fragen ... Augen rollen


Wieso? Wo steht das denn?

__________________
https://gruselroman.fandom.com/de

Aktuelle Lesereihenfolge:

1. Professor Zamorra
2. John Sinclair
3. Dämonenkiller (vielleicht pausiert bis die Neuauflage aufgeholt hat)

                                    Das Gleichgewicht ist online Email an Das Gleichgewicht senden Beiträge von Das Gleichgewicht suchen Nehmen Sie Das Gleichgewicht in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
137684
Wolf55 Wolf55 ist männlich
Koenig




Dabei seit: 02.10.2018
Beiträge: 899

21.09.2020 01:57
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Das Gleichgewicht
Zitat:
Original von Wolf55
Zitat:
Original von Das Gleichgewicht

Vielleicht wird die Bibel des Baphomet erwähnt, wäre immerhin etwas.


Tja, entweder in die Vorschau oder den von iceman76 erstellten Thread geguckt - bräuchtest Du Dich das nicht zu fragen ... Augen rollen


Wieso? Wo steht das denn?


Du findest ernsthaft weder den Thread "John Sinclair-Romantitel-Vorschau" noch den Thread "Band 2203: Templer-Trauma"? In ersterem schriebst Du doch schon was zu dem Thema.

Aber für Dich - Auszug aus Vorschau # 2203: Hinzu kamen die Diener des Baphomet-Götzen, die an dem Buch interessiert waren. Nägel

                                    Wolf55 ist offline Email an Wolf55 senden Beiträge von Wolf55 suchen Nehmen Sie Wolf55 in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
137705
Dämonengeist Dämonengeist ist männlich
Administrator




Dabei seit: 25.11.2007
Beiträge: 2768

21.09.2020 09:31
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Es wäre mir neu, dass man aus einer Vorschau ablesen kann, was alles im Roman erwähnt wird und was nicht. In der Vorschau ist von einer Sinclair-Bibel die Rede, ob die Baphomet-Bibel erwähnt wird, steht da nicht.

__________________
www.facebook.com/RafaelMarquesJS

                                    Dämonengeist ist offline Homepage von Dämonengeist Beiträge von Dämonengeist suchen Nehmen Sie Dämonengeist in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
137711
Wolf55 Wolf55 ist männlich
Koenig




Dabei seit: 02.10.2018
Beiträge: 899

21.09.2020 13:52
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

So, so! Also dass die Diener des Baphomet-Götzen mitspielen, veranlasst mich aber so was von anzunehmen, dass Platz bleibt, auch die Baphomet-Bibel zu erwähnen, und das war ja die Frage, die sich GG stellte.

                                    Wolf55 ist offline Email an Wolf55 senden Beiträge von Wolf55 suchen Nehmen Sie Wolf55 in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
137717
Das Gleichgewicht Das Gleichgewicht ist männlich
Team




Dabei seit: 24.09.2008
Beiträge: 10070

21.09.2020 17:02
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Dämonengeist
In der Vorschau ist von einer Sinclair-Bibel die Rede, ob die Baphomet-Bibel erwähnt wird, steht da nicht.


Danke. Dann muss ich nicht mehr antworten. smile

__________________
https://gruselroman.fandom.com/de

Aktuelle Lesereihenfolge:

1. Professor Zamorra
2. John Sinclair
3. Dämonenkiller (vielleicht pausiert bis die Neuauflage aufgeholt hat)

                                    Das Gleichgewicht ist online Email an Das Gleichgewicht senden Beiträge von Das Gleichgewicht suchen Nehmen Sie Das Gleichgewicht in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
137726
Tulimyrsky Tulimyrsky ist männlich
Kaiser




Dabei seit: 08.10.2008
Beiträge: 1814

26.09.2020 16:27
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Die Gemüter können sich beruhigen...



Die ersten Seiten des Romans beginnen für einen Dark ungewöhnlich stark. Leider folgen danach schon gleich die ersten Dämpfer. Und zwar mit Sophie Blanc, der Wiedergeburt von Maria Magdalena. Ich mag diese Figur nicht. Sie ist wie ein Vampiropfer, einfach blutleer. Ein überflüssiger Charakter, der gerade den Templerstrang mehr belastet, als aufwertet. Ist aber natürlich subjektiv Augenzwinkern

Hier kommen dann die typischen Kreis-Dialoge, über die ich mich eher amüsiere, ist eben ein Dark. smile

Im Anschluss dann, als Godwin endlich unterwegs ist und in einem Gasthaus, kommt die unfreiwilige darksche Komik. Im Gasthaus wird nur eine Mahlzeit angeboten (Schweinebraten mit Knoblauchkruste, Kartoffeln und Salat), auf der nächsten fragt Godwin den Wirt, was er denn anzubieten hätte (Kleinigkeiten, Salate und Sandwiches), worauf sich Godwin für ein Sandwich entscheidet, obwohl er doch eigentlich einen Schweinebraten essen wollte Augenzwinkern Dann bekommt er das Sandwich und der Käse darauf war ausgezeichnet. Nicht zu scharf und nicht zu laff. Häh? Ich musste echt das Wort googeln. Ich kannte es nicht und meines Wissens hat es Dark vorher noch nie benutzt... also eine Sensation Augenzwinkern

"Da ihm die Zeit im Nacken saß, aß er recht schnell und streckte seine Beine aus. Er wollte noch einen Kaffee trinken und dann von hier verschwinden" großes Grinsen großes Grinsen er hat er es eilig, aber ohne Kaffee kann man nicht kämpfen großes Grinsen großes Grinsen

Es folgen weitere Seiten mit Dark typischen Elementen.

Mein letztes Highlight war dann im Hotel, welches sich Godwin ausgesucht hatte...

John wird von Godwin angerufen, bzw. ruft ihn dann zurück (und das obwohl es sonst keine, oder kaum Handyverbindungen gibt Augenzwinkern ) und kommt so ins Spiel.

großes Grinsen großes Grinsen großartig großes Grinsen

Dann flacht es aber leider ab bis zum Schluss...

Die Idee mit einer Sinclair-Bibel ist ja nicht schlecht, aber Dark weiß oder wusste wohl selbst nicht, was er daraus machen sollte...

Keine Wertung.

Hoffentlich erfährt man im zweiten Teil mehr davon... und noch mehr hoffentlich wird sie nicht einfach so zweiten Teil verbrannt/vernichtet, bevor man überhaupt erfährt, was in ihr drinsteht...^^

__________________
and the Lord said unto John, "Come forth an receive eternal life." But John came fifth and won a toaster.

If Jesus was real, they wouldn't call it crucifixtion, they would call it crucifact großes Grinsen

                                    Tulimyrsky ist online Email an Tulimyrsky senden Beiträge von Tulimyrsky suchen Nehmen Sie Tulimyrsky in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
137849
Das Gleichgewicht Das Gleichgewicht ist männlich
Team




Dabei seit: 24.09.2008
Beiträge: 10070

26.09.2020 17:26
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Eine zweite Baphomet-Bibel also. Na toll. Dass es mal eine andere gab, hat der Altmeister vielleicht schon vergessen. Der Prediger nutzt nun die üblichen Dark-Floskeln wie Er war eigentlich nie ganz weg, doch nun mischt er wieder mit.

Der Templer Alain Prevost soll für Godwin undercover herausfinden, wie gefährlich der neue kleine Baphomet-Kult ist. Dabei fliegt er auf und flieht mit dem beliebten „Bike“, wird aber erwischt. Von einem Baphomet Prediger mit dem einfallsreichen Name „Der Dunkle Lord“. Man überschüttet ihn mit Benzin und zündet ihn an. Das will man irgendwie fotografieren und an Godwin schicken.

In Alet-les-Bain hat Godwin schon so ein doofes Bauchgefühl. Alain Prevost hat sich lange nicht mehr gemeldet. “Ich weiß nichts. Es ist wirklich nur ein Gefühl. Und es hat nicht aufgehört.“ Da bekommen sie die Fotos. Godwin lässt das nicht einfach auf sich sitzen und geht auf die Provokation ein.

Wohin müssen sie jetzt? Das ist ungewiss. Einmal heißt es “Hat er denn nie eine Nachricht hinterlassen? Was er so macht? Wo er sich herumtreibt?“ „Das leider nicht, Sophie.“ und ein paar Sätze weiter dann “Es ist nicht einfach. Er nannte einen Namen, aber ich habe ihn vergessen. Allerdings nicht ganz.“ Aha. Letztendlich finden sie über eine altmodische Karte aber den Ort.

Der Weg dorthin wird durch eine kleine Rast mit der so wichtigen Restaurantszene unterbrochen. Für Godwin gibt es ein Wasser und ein Käsesandwich. Sein Resümee Der war wirklich ausgezeichnet. Nicht zu scharf und auch nicht zu laff. Gerade richtig. Vom Chef des Ladens erhält er dann noch den Hinweis, die Kirche Sankt Sophia zu besuchen, nachdem er sich zuvor erkundigt hatte. Weider hat er ein schlechtes Gefühl, aber folgt dem Tipp. Schnell wird er auf der Straße von einem anderen Wagen zum Stoppen gezwungen und wenige Minuten später blickt er in die Mündung einer Waffe. Er soll abzischen und nicht herumschnüffeln. Kein Problem. Godwin lenkt seinen Wagen einfach auf einen Campingplatz, wartet ein wenig und fährt dann den geplanten Weg weiter zur Kirche. So einfach ist das.

Auch in Sankt Sohpia trifft er auf keine Schwierigkeiten. In der verlassenen Kirche findet er die dunkle Bibel, auf der der Name Sinclair steht.. Das muss doch eine Falle sein. Der Baphomet-Prediger wird die nicht einfach so rumliegen lassen, damit sie sich jeder Hanswurst krallen kann. Er würde die Bibel an sich nehmen und sie nach London bringen. Das war sein Plan. Ist das wirklich so simpel?

Aus irgendeinem Grund ruft Gowdin John dann aber an und bittet ihn nach Frankreich. Schließlich wird er dann doch von den Typen abgepasst, die ihn schon einmal bedroht haben. Es folgt ein zu langes Gelaber mit den üblichen Sätzen und Sprüchen. Vorher haben sie ihn mit Pistolen bedroht, jetzt zücken sie lieber Messer. Diese Dummheit nutzt Godwin sofort aus und knallt die Männer ab. Einen erwischt er am Hals, den anderen in der Brust. Ziemlich kaltblütig für einen Mann Gottes. Das waren zwar Baphometdiener, aber trotzdem noch Menschen. Abgeklärt versteckt er dann noch die Leichen, bevor er sich aus dem Staub macht und sich ein Hotelzimmerchen nimmt. So richtig urig in einem Dorf mit schlechtem Telefonnetz und einem alten Holzklo im Hotel. So mag der Sinclairleser das. Die Wirtin durchwühlt dann gleich mal Godwins Sachen und irgendwelche Kerle zerschneiden die Reifen seines Wagens. Hier am Arshch der Welt stecken halt alle Hinterwäldler unter einer Decke. Als Godwin die Wirtin zur Rede stellt, gibt es einen weiteren Darkdialog, der sich ein wenig im Kreis dreht und nicht so richtig weiß, wo er hin will. Die erste Hälfte des Romans war ganz ordentlich, aber jetzt ziehen die Dialoge es wieder runter. Immerhin gibt es die schockierende Enthüllung, dass Horace F. Sinclair der Überbringer der Bibel ist. Johns Vater, das könnte kompliziert werden und wenn es nicht gut ausgearbeitet ist, nach hinten losgehen. Ein neuer Sinclair-Ahn wäre mir lieber gewesen. Zufällig ist Horace hier im Hotel damals untergekommen und die Wirtin war sogar in ihn verliebt. Die drei Tage, die er hier war. Sicher.

Nun macht Godwin sich aber erstmal auf den Weg in die Dorfkneipe. Da sind sicher die Kerle, die ihm die Reifen zerstochen haben. Das geht so ja nicht. Ein weiterer nicht eben knackiger Dialog, bis jemand in die Kneipe stürmt. Die Sinclair-Bibel ist verschwunden. Oh, nein. Damit kann ja niemand rechnen, wenn man sie unbewacht ganz offensichtlich auf dem Altar liegen lässt. Vielleicht hätte man sie verstecken oder wenigstens in einen verschlossenen Schrank tun können? Typische Dorftrottel hier. Dazu passt, dass sie tatsächlich den Boten dieser Nachricht verdächtigen, statt den mysteriösen Fremden, der hier einfach auftaucht. Der arme Kerl wird verprügelt und Godwin könnte diese Chance nutzen, sich vom Acker zu machen. Stattdessen gibt er vor den versammelten Dörflern zu, dass er es war, der die Bibel geklaut hat. Verdammt, die zweite Hefthälfte ist echt unangenehm. Ja toll, Godwin hat einen Unschuldigen (naja, so ganz unschuldig wird er als Baphometdiener nicht sein) gerettet, seine Deckung ist nun aber hinüber. “Los, schnappt ihn euch. Macht ihn fertig. Zerreißt ihn und werft seine Reste den Bluthunden zu.“ Der Templerführer nimmt die Beine in die Hand und kann seine Verfolger tatsächlich abhängen. Sind ja auch dumme Dörfler. Godwin bedroht eine Frau mit seiner Waffe, damit er sich bei ihr verstecken kann. Irgendwie freunden sich die beiden aber an und zehn Minuten später beratschlagen sie bei einem Schnaps. So wird Godwin freiwillig versteckt. Im Cliffhanger sieht es aber so aus, als würden die Baphometdiener ihn bei den Hausdurchsuchungen erwischen. Keine Ahnung, wie er aus dieser Situation herauskommen soll. Die nächste Folge wäre eine Kugel im Kopf. Aber diese dämlichen Dörfler zögern sicher lieber und quatschen noch eine Runde mit Godwin.


Ach, Schade. Wirklich. Der Roman begann richtig schön schaurig, wie es nur der Altmeister schreiben kann. Dieses Niveau konnte der Roman einige Zeit halten. Bis die richtige Handlung einsetzte. Dazu kommen in der zweiten Hälfte schlechte Dialoge und extrem dämliche Dörfler. Godwin verhält sich auch nicht gerade schlau, bei realistischeren Gegnern hätte er den ersten Teil sicher nicht überlebt. Schon seine Idee, sich direkt im Dorf einzuquartieren, ist seltsam. Wieso nicht mit der Bibel so weit wie möglich davonfahren. Vielleicht direkt wieder ins sichere Templerkloster und von dort John anrufen.

Außerdem ist dieser kleine Kult nicht so richtig durchdacht geschrieben. Wer weiß von der Bibel und wer nicht? Stecken alle Dörfler unter einer Decke und es gibt nur einige wenige, die vor Gewalt zurückschrecken? Godwins Herumschnüffelei spricht sich auch nicht so richtig herum. Jede Gruppe die er frisch trifft, ist ziemlich ahnungslos. Von dem Dunklen Lord Typen hört man den Rest des Romans nichts mehr. Dabei hat der die Fotos an Godwin geschickt und müsste eigentlich damit rechnen, dass sein Feind bald hier auftaucht.


So richtig genervt war ich von der Geschichte nicht. Der atmosphärische Beginn hinterlässt ein Gefühl, das bis zum Ende hält. Wenn man die Dialoge querliest und manche Aktionen nicht hinterfragt, ist es durchaus eine nette Autorenarbeit von Dark. großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen Baff Baff Baff Baff (6 von 10 Kreuzen) und damit ein Mittel. Wenn der zweite Teil so durchwachsen bleibt, wäre ich echt froh.



PS. Könnte das ein Roman vom letzten Jahr sein? Zwei andere Menschen schleppten Tannenbäume, denn bis Weihnachten war es nicht mehr weit. Oder wurde er für 2020 „vorproduziert“ und ist jetzt nur ein wenig früh erschienen? Hoffentlich schreibt der Altmeister keine Romane auf Halde, die dann einfach irgendwo zwischengeschoben werden. So kann er ja gar keine übergreifende Handlung mehr schreiben. Nicht, dass er damit in der Vergangenheit geglänzt hat, aber ich habe immer noch Hoffnung.


Zitat:
Original von Wolf55
So, so! Also dass die Diener des Baphomet-Götzen mitspielen, veranlasst mich aber so was von anzunehmen, dass Platz bleibt, auch die Baphomet-Bibel zu erwähnen, und das war ja die Frage, die sich GG stellte.

Ich will nicht darauf herumreiten. Aber tja. großes Grinsen Bei Dark sollte man nicht zu viel annehmen.

Zitat:
Original von Tulimyrsky
Keine Wertung.

Och, wieso? Mal ganz allgemein gesprochen, das finde ich unfair. Man sollte nicht nur guten Romanen eine Wertung geben und schlechten gar keine, weil man nicht fies sein möchte. Auch wenn es sich um einen ersten Teil handelt und man den Ausgang des Abenteuer nicht kennt.

Ok, bei Hilleberg mache ich das auch ab und an so. Das liegt aber daran, dass es sehr subjektiv ist und der Unterschied zwischen Schreibniveau und Erzählart bei vielen seiner JS Romane so krass ist, dass sich für mich einfach kein schlüssiges Gesamtbild abzeichnet.

__________________
https://gruselroman.fandom.com/de

Aktuelle Lesereihenfolge:

1. Professor Zamorra
2. John Sinclair
3. Dämonenkiller (vielleicht pausiert bis die Neuauflage aufgeholt hat)

                                    Das Gleichgewicht ist online Email an Das Gleichgewicht senden Beiträge von Das Gleichgewicht suchen Nehmen Sie Das Gleichgewicht in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
137850
Wolf55 Wolf55 ist männlich
Koenig




Dabei seit: 02.10.2018
Beiträge: 899

27.09.2020 02:36
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Das Gleichgewicht
Eine zweite Baphomet-Bibel also. Na toll. Dass es mal eine andere gab, hat der Altmeister vielleicht schon vergessen. Der Prediger nutzt nun die üblichen Dark-Floskeln wie Er war eigentlich nie ganz weg, doch nun mischt er wieder mit.

Zitat:
Original von Wolf55
So, so! Also dass die Diener des Baphomet-Götzen mitspielen, veranlasst mich aber so was von anzunehmen, dass Platz bleibt, auch die Baphomet-Bibel zu erwähnen, und das war ja die Frage, die sich GG stellte.

Ich will nicht darauf herumreiten. Aber tja. großes Grinsen Bei Dark sollte man nicht zu viel annehmen.


Du weißt schon noch, dass sich Deine Frage auf den 2. Teil ("Templer-Trauma" - auf dessen Vorschau ich ja dann aufmerksam machte) bezog? Ist ja nicht so lange her! Du wirst doch nicht etwa ebenso vergesslich werden/sein wie Jason Dark?!? Ohnmacht Böse

                                    Wolf55 ist offline Email an Wolf55 senden Beiträge von Wolf55 suchen Nehmen Sie Wolf55 in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
137862
Tulimyrsky Tulimyrsky ist männlich
Kaiser




Dabei seit: 08.10.2008
Beiträge: 1814

27.09.2020 09:48
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Das Gleichgewicht
Zitat:
Original von Tulimyrsky
Keine Wertung.

Och, wieso? Mal ganz allgemein gesprochen, das finde ich unfair. Man sollte nicht nur guten Romanen eine Wertung geben und schlechten gar keine, weil man nicht fies sein möchte. Auch wenn es sich um einen ersten Teil handelt und man den Ausgang des Abenteuer nicht kennt.


Ich werte tatsächlich bei vielen Romanen auch mit schlecht.

Dark ist seit Jahrzehnten kauzig, kultig, was auch immer... aber definitiv kein guter Geschichtenerzähler mehr. Seine Romane haben meistens sehr gute Ansätze. Das wars dann leider.

Somit müsste ich subjektiv jeden seiner Romane negativ bewerten. Ich habe ja lange Zeit keine Dark Romane mehr gelesen. Mittlerweile lese ich sie zum Vergnügen, wegen seines kultigen Stils (über den ich mich zuletzt in den 1800ern bis in die 2000er so aufgeregt habe). Meistens amüsiere ich mich über seine Dialoge, seine gastronomischen Beschreibungen und Johns Bauchgefühl. Daher müsste ich eigentlich zwei Wertungen abgeben... Eine für meine Unterhaltung und eine für den Roman/Stil/handwerkliche Darbietung oder wie man das nennen will...

Von daher lasse ich eine Wertung für die Dark Romane außen vor...

__________________
and the Lord said unto John, "Come forth an receive eternal life." But John came fifth and won a toaster.

If Jesus was real, they wouldn't call it crucifixtion, they would call it crucifact großes Grinsen

                                    Tulimyrsky ist online Email an Tulimyrsky senden Beiträge von Tulimyrsky suchen Nehmen Sie Tulimyrsky in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
137876
Das Gleichgewicht Das Gleichgewicht ist männlich
Team




Dabei seit: 24.09.2008
Beiträge: 10070

27.09.2020 12:07
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Also wie bei mir und Hilleberg, nur anders herum. großes Grinsen

Danke für die Erklärung.

__________________
https://gruselroman.fandom.com/de

Aktuelle Lesereihenfolge:

1. Professor Zamorra
2. John Sinclair
3. Dämonenkiller (vielleicht pausiert bis die Neuauflage aufgeholt hat)

                                    Das Gleichgewicht ist online Email an Das Gleichgewicht senden Beiträge von Das Gleichgewicht suchen Nehmen Sie Das Gleichgewicht in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
137892
Loxagon Loxagon ist männlich
Kaiser


Dabei seit: 04.09.2011
Beiträge: 2213

27.09.2020 21:58
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

TOP.

Ein sehr spannder Roman, der beweist dass Jason es doch noch wie früher kann Daumen_hoch

Für mich gibt es nichts zu meckern. Die Darktypischen Dialoge kennt man ja inzwischen. Ich bin sehr gespannt wie es weitergeht. Vor allem wie es den Dangus ergeht. Ich mag sie.

                                    Loxagon ist offline Email an Loxagon senden Homepage von Loxagon Beiträge von Loxagon suchen Nehmen Sie Loxagon in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
137901
kualumba kualumba ist männlich
Team




Dabei seit: 19.01.2013
Beiträge: 3464

30.09.2020 17:47
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Von mir gibt es ein "mittel". Nichts herausragendes, aber auch nichts schlechtes. Eben so ein Mittelding. Natürlich frage ich mich, was es mit der Sinclair-Bibel auf sich hat.

Die Wirtin hatte sich in Sinclairs Vater verliebt. Vielleicht existiert ein Halbgeschwisterchen?! smile

__________________
Einen davon lese ich als naechstes: JS Classics 12, JS TB 10, JS 2209, JS 1865, MX 23, G.F. Unger SE 9, PR 9, PR 3000, DH(3. Aufl.) 4, GK(2.Aufl.) 1, Torn 4, Vampira 9, TB 3

Gelesen(Romane-Comics): Mai20(4-2), Jun20(15-0), Jul20(35-1), Aug20(11-3), Sep20(10-1), Okt20(3-0), Nov(2-0)

                                    kualumba ist offline Email an kualumba senden Beiträge von kualumba suchen Nehmen Sie kualumba in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
137962
Seiten (2): [1] 2 nächste »
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design based on Red After Dark © by K. Kleinert 2007
Add-ons and WEB2-Style by M. Sachse 2008-2020