logo
-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Falls Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.

John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Roman-Serien » John Sinclair » "Night Talk" Folge 5 im John Sinclair Youtube-Kanal: Interview mit Michael Braun (TSB / Tonstudio Br
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
iceman76 iceman76 ist männlich
Administrator




Dabei seit: 22.09.2008
Beiträge: 8346

21.11.2020 17:45
"Night Talk" Folge 5 im John Sinclair Youtube-Kanal: Interview mit Michael Braun (TSB / Tonstudio Br
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen



John Sinclair NIGHT TALK Folge 05: Interview mit Michael Braun (TSB / Tonstudio Braun GmbH)

► In der fünften Folge "John Sinclair NIGHT TALK" spricht Michael Braun, der Inhaber des legendären Tonstudio Braun! Die grünen Kassetten aus den 80er sind Kult. Lübbe Audio hat alle 107 Folgen digital überarbeitet und in den letzten Jahren nach und nach erstmals auf CD veröffentlicht. Michael Braun plaudert aus dem Nähkästchen: Wie die TSB-Aufnahmen damals abliefen, warum die Herstellung der Bänder echte Handarbeit war, was die Mainzelmännchen mit John Sinclair zu tun haben und was von den kursierenden Gerüchten über unveröffentlichte Aufnahmen zu halten ist...

__________________

*** Eintracht Braunschweig ***
*** Tradition seit 1895 ***
*** Deutscher Meister 1967 ***
Liest gerade: irgendwas, was mit Grusel zu tun hat!

                                    iceman76 ist offline Email an iceman76 senden Homepage von iceman76 Beiträge von iceman76 suchen Nehmen Sie iceman76 in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
139765
iceman76 iceman76 ist männlich
Administrator




Dabei seit: 22.09.2008
Beiträge: 8346

21.11.2020 17:59
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Damit wurde auch mit dem Mythos um die MC´s Nr. 108, 109, 110 und 111 aufgeräumt!

__________________

*** Eintracht Braunschweig ***
*** Tradition seit 1895 ***
*** Deutscher Meister 1967 ***
Liest gerade: irgendwas, was mit Grusel zu tun hat!

                                    iceman76 ist offline Email an iceman76 senden Homepage von iceman76 Beiträge von iceman76 suchen Nehmen Sie iceman76 in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
139769
Roland
Lebende Foren Legende




Dabei seit: 08.12.2007
Beiträge: 2668

21.11.2020 18:49
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

ach was... schnick schnack. die nummern 108 - 111 gibt es. darf er nur nicht sagen.
das ist so sicher, wie dass die erde eine scheibe ist, und wir von reptiloiden beherrscht werden.
Alles andere sind fake news, ihr aluhut-träger.

                                    Roland ist offline Email an Roland senden Beiträge von Roland suchen Nehmen Sie Roland in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
139771
dark side dark side ist männlich
Foren Gott




Dabei seit: 10.01.2010
Beiträge: 9726

22.11.2020 03:40
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Der Herr Braun kommt sympathisch rüber. Nette NIGHT TALK - Folge.

Zitat:
Original von iceman76
Damit wurde auch mit dem Mythos um die MC´s Nr. 108, 109, 110 und 111 aufgeräumt!

Bin da dennoch noch anderer Meinung. War früher auch mal in Hörspiel-Foren als Gast unterwegs. Da wurde dieser Mythos damals natürlich auch thematisiert. Laut Frau Braun und dem damaligen Rechtstreit sollten sich noch drei Produktionen (108-110) in einem (TSB ?) Tresor befinden. Weil mich das Thema damals so faszinierte, hatte ich mir den damaligen Diskussionsverlauf sogar mal ausgedruckt gehabt. Da müsste ich mal in meinem Sinclair-Archiv stöbern gehen, wie der Wortlaut genau noch gewesen war.

__________________
JS: Band 2194 Im Tempel der verlorenen Seelen

                                    dark side ist offline Email an dark side senden Beiträge von dark side suchen Nehmen Sie dark side in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
139789
Roland
Lebende Foren Legende




Dabei seit: 08.12.2007
Beiträge: 2668

22.11.2020 08:42
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Auch dieses: "Auf der Rückseite der Cover sei kein Platz für die Sprecher gewesen" habe ich etwas anders in Erinnerung (als ob das viel Platz braucht).
Hies es doch immer, dass einige Sprecher nicht genannt werden wollten.
Wenn es anders war/ist? Sind denn nun (z.b. in den CDs) die Sprecher genannt?

                                    Roland ist offline Email an Roland senden Beiträge von Roland suchen Nehmen Sie Roland in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
139795
JohnSinclairFanClub
Haudegen




Dabei seit: 15.10.2018
Beiträge: 527

22.11.2020 23:25
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Roland
ach was... schnick schnack. die nummern 108 - 111 gibt es. darf er nur nicht sagen.


Wieso sollte er das nicht sagen dürfen?

Mich interessiert das alles sehr.
Leider habe ich "nur" das Statement auf der 1. John Sinclair Con 2016 von Michael Braun gehört. Da bestätigt er genau das Identische wie in dem Interview.
Von Barbara Braun habe ich das nie direkt mitbekommen - sie soll ja "angeblich?" auf dem Sommerfest von Tonstudio Braun 2005 erzählt haben, dass es noch diverse Aufnahmen gibt, aber noch nicht zum Hörspiel gebastelt sind. Das ist ja nun schon über 15 Jahre her. Ich verstehe einfach nicht, wieso das nicht angehen KANN, dass es diese Aufnahmen nicht gibt, oder nicht MEHR gibt. Es gibt auch Kommentare von einigen auf Facebook, die das anscheinend bei TSB direkt gesehen/gehört haben wollen...


Rein logisch gibt es (für mich jedenfalls) doch folgende Möglichkeiten:

1. Es gab nie Aufnahmen (, weil durch den Rechtsstreit sofort alles abgebrochen wurde und nur - wie schon von Michael Braun erwähnt - die Cover produziert wurden, da vorher durch den Druck die entsprechenden lehren Felder gefüllt wurden mit den nächsten 4 Folgen).

2. Es GAB die Aufnahmen (, die sind jedoch zerstört oder nicht mehr auffindbar. Dann ist es jedoch unlogisch, wieso Michael Braun das nicht erwähnt, denn da ist ja quasi nix dabei).

3. Es GAB die Aufnahmen (, aber aufgrund des damaligen Rechtsstreits dürfen die nicht hervorgeholt werden und Michael Braun sagt es hat sie nie gegeben).

4. Es GAB die Aufnahmen (, aber inzwischen sind/wurden die zerstört, weil: siehe dem in Punkt 3. erwähnten Kommentar).

5. Es GIBT die Aufnahmen (immer noch, werden aber zurückgehalten, siehe dem in Punkt 3. erwähnten Kommentar).


Was meint ihr?

Wie auch immer das ausgeht, Michael Braun war in diesem Interview und in dem auf der Convention gut auf das "Thema" vorbereitet und hat es wiederholt exakt so dargestellt.
Auf der Con hatte er sogar die Cover der 4 nächsten Folgen als Ausdruck rumgehen lassen.

Obwohl mich das alles sehr interessiert, glaube ich nicht daran, dass es die betroffenen Aufnahmen noch gibt oder die jemals veröffentlicht werden. Somit bleibt für MICH nur die logische Möglichkeit von Punkt 1.

Auf Meinungen bin ich sehr gespannt, nur werden die im Endeffekt leider auch nichts bringen ohne handfeste Beweise...



Zu dem allgemeinen Interview muss ich sagen, dass ich doch schon sehr begeistert bin, was da überhaupt an "Besuchern" ermöglicht wird. Das ist ne wirklich tolle Sache.
Ich finde es nur schade, dass gar kein "richtiger Plauder-Austausch" stattfindet. Der Night-Talk ist im Ganzen einfach viel zu kurz. Hennes Bender KÖNNTE mit dem locker ne Stunde quatschen, so viel gibt´s zu dem Thema TSB zu erzählen... Ich mein, z.B. Michael Braun, der kommt extra angereist, Corona usw., und dann bekommt der nur 3-4 Fragen um die Ohren gehauen und DARF ganz kurz selbst was sagen. Das finde ich einfach schade (obwohl es natürlich schon eigentlich toll genug ist, was wir Konsumenten hier bekommen) und stört der Atmosphäre. Vermutlich ist das aber das Prinzip des Night-Talks...

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von JohnSinclairFanClub am 22.11.2020 23:27.

                                    JohnSinclairFanClub ist offline Email an JohnSinclairFanClub senden Homepage von JohnSinclairFanClub Beiträge von JohnSinclairFanClub suchen Nehmen Sie JohnSinclairFanClub in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
139819
JohnSinclairFanClub
Haudegen




Dabei seit: 15.10.2018
Beiträge: 527

22.11.2020 23:49
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Achso: Und auf den CD´s sind die Sprecher auch nicht drauf. Sieht so aus, als, ähhh... als wenn da kein Platz für da ist...


Und selbst wenn, dann hätte man höchstens gefühlt 3-5 Sprecher pro Hörspiel erwähnen können... denn mehr werden die nicht mehr 100%ig wissen . Selbst die große Wissensbasis zu diesem Thema www.tsb-sprecher.de ist nicht komplett und wird wohl nie vollständig sein. Trotzdem sind dort auf der Seite eine Menge tolle Infos enthalten und auch viele Sprecher in Petto. Wirklich sehr zu empfehlen.


ACHSO: Auf der LP (die Einzige: Folge 1 "Das Horror-Schloß im Spessart") sind die Sprecher drauf !!! Endlich ein Medium auf dem dafür Platz ist großes Grinsen
Aber auch nur mit dem Hinweis unten drunter "Die Angaben der Sprecher sind ohne Gewähr, gegebenenfalls können Abweichungen vorliegen."

                                    JohnSinclairFanClub ist offline Email an JohnSinclairFanClub senden Homepage von JohnSinclairFanClub Beiträge von JohnSinclairFanClub suchen Nehmen Sie JohnSinclairFanClub in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
139820
iceman76 iceman76 ist männlich
Administrator




Dabei seit: 22.09.2008
Beiträge: 8346

23.11.2020 11:40
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Nun, man kann aber abschließend folgern...

... es wird wohl zu keiner Veröffentlichung (sofern es die doch geben sollte) kommen!

__________________

*** Eintracht Braunschweig ***
*** Tradition seit 1895 ***
*** Deutscher Meister 1967 ***
Liest gerade: irgendwas, was mit Grusel zu tun hat!

                                    iceman76 ist offline Email an iceman76 senden Homepage von iceman76 Beiträge von iceman76 suchen Nehmen Sie iceman76 in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
139843
Roland
Lebende Foren Legende




Dabei seit: 08.12.2007
Beiträge: 2668

23.11.2020 18:29
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

zum Einen glaube ich auch nicht, dass da jemals was auftaucht (Nr. 108-111).

Aber ich denke da gibt es noch viele weitere Möglichkeiten, woran das liegen kann.

Vielleicht weiß Michael Braun einfach nichts davon.
Oder hat es vergessen.
Die Namen der Sprecher wissen sie ja auch nicht mehr.
Ob er da wirklich zuordnen kann, was da alles eingesprochen wurde? Klingt doch alles gleich.
Aus anderen Hörspielproduktionen hört/liest man ja auch, dass viele Szenen von mehreren Hörspielen auf einmal eingesprochen wurden, so wie eben gerade die Sprecher Zeit hatten.
Und später erfolgt der Cut. Gerade desshalb wäre meine Vermutung, dass eben einige Teile eingesprochen wurden, aber eben vielleicht nicht alles.
Und wenn dann der Auftraggeber blockt, wieso sollte man sich dann auch noch darum kümmern.

Ich hab aus dem Interview nun auch leider nicht herausgehört (und bin da geschichtlich nicht so bewandert), in wie weit Michael da damals involviert war. Oder ob da seine Mutter und Vater mehr wussten als er. Gerade auch weil es da eben andere Aussagen geben soll.

                                    Roland ist offline Email an Roland senden Beiträge von Roland suchen Nehmen Sie Roland in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
139898
Faceman75 Faceman75 ist männlich
Eroberer


Dabei seit: 05.11.2014
Beiträge: 81

25.11.2020 20:42
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Ich kann mir gut vorstellen, dass es damals Teile der Aufnahmen gegeben hat, diese mit der Zeit dann aber zerstört wurden. Evt. in Folge des damaligen Wasserschadens? Schade find ichs vor allem weil es sich größtenteils um Folgen handelte, die bei den E2000ern ausgelassen wurden. Mit Ausnahme von Fenris natürlich.

                                    Faceman75 ist online Email an Faceman75 senden Beiträge von Faceman75 suchen Nehmen Sie Faceman75 in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
139995
Herr der Finsternis
Kaiser


Dabei seit: 01.07.2018
Beiträge: 1188

26.11.2020 12:10
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

War für mich wieder eine interessante Folge !

Ich muss zugeben ich hab früher keine Folge von den Tonstudio Braun gehört!Meistens hab ich die 3 Fragezeichen gehört damals!

                                    Herr der Finsternis ist offline Email an Herr der Finsternis senden Beiträge von Herr der Finsternis suchen Nehmen Sie Herr der Finsternis in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
140011
Marvin Mondo
Tripel-As


Dabei seit: 21.05.2018
Beiträge: 214

26.11.2020 12:39
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Herr der Finsternis
War für mich wieder eine interessante Folge !

Ich muss zugeben ich hab früher keine Folge von den Tonstudio Braun gehört!Meistens hab ich die 3 Fragezeichen gehört damals!


Das eine hat das andere für mich nicht ausgeschlossen, ich mag bis heute beides (bei den drei ??? allerdings nur die alten Sachen).

__________________
Talent is a flame. Genius is a fire...

                                    Marvin Mondo ist offline Email an Marvin Mondo senden Beiträge von Marvin Mondo suchen Nehmen Sie Marvin Mondo in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
140014
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design based on Red After Dark © by K. Kleinert 2007
Add-ons and WEB2-Style by M. Sachse 2008-2020