logo
-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Falls Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.

John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Internes » Talk » *innen
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): « vorherige 1 [2]
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Roland
Lebende Foren Legende




Dabei seit: 08.12.2007
Beiträge: 2821

13.02.2021 14:21

Startbeitrag !

*innen
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Sagt mal, wie seht ihr das?
In letzter Zeit merkte ich vermehrt, dass im TV bei allen möglichen personenbezogenen Substantiven die Endung "innen" hinzugefügt wird. Mal direkt, mal mit so einer kleinen Sekundenpause. Man will ja in allem politisch korrekt sein.

Ja, ich weiß, die Sprache ist immer in Veränderung, aber das klingt für mich irgendwie grauenhaft.
Bin ich nun Chauvi, Sexist oder sonstwas? Oder einfach zu alt, und hab es eben anders gelernt. Veränderungen sind ja nie leicht.
Was denken da unsere weiblichen Forenmitglieder? War und ist das jemals ein Problem gewesen?
Fühlt ihr euch durch das "maskulin" benachteiligt oder unterdrückt?
Für mich war z.b. Der Bäcker mehr ein Beruf...und natürlich kann der Bäcker auch weiblich sein, ohne dass es Bäckerin sein muss.
Und ich hab auch sonst keine Probleme, wenn mein Chef eine Frau, Ausländer und was auch immer ist. (Außer vielleicht, wenn er ein Arsch ist. Aber das kann sowohl männlich als auch weiblich sein).

Und wo führt das alles noch hin? In der Anrede wurde ja schon durchgesetzt, dass neben Herr und Frau noch Diverse oder Neutral gibt. Das finde ich auch OK. Aber wird dafür dann noch eine weitere Substantiv Form benötigt?
Und wo hört es auf? Werden dann die Verben bald auch noch in männlich und weiblich unterschieden, je nachdem wer es tut?
Der Bäcker backt. und Die Bäckerin backint?

Was machen unsere Heftromanautoren*innen? Setzen diese das bald auch in geschriebener Form um? Oder tun sie das vielleicht schon?

                                    Roland ist offline                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
Horror-Harry Horror-Harry ist männlich
Foren Gott


Dabei seit: 23.09.2009
Beiträge: 3778

25.02.2021 23:57
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Im Duden stehen jetzt die Begriffe: "Gästin" und "Bösewichtin".
Urks

                                    Horror-Harry ist offline Beiträge von Horror-Harry suchen Nehmen Sie Horror-Harry in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
142830
lessydragon lessydragon ist männlich
Foren Gott




Dabei seit: 21.08.2012
Beiträge: 4702

26.02.2021 05:55
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Auch mal meinen Senf dazugeben...

Um das Thema Gleichberechtigung in seinen Nuancen zu etablieren oder varn zu bringen ist das sprachliche Verkomplizieren kein geeignetes Mittel und vor allem: Bestehende Probleme oder Arten und Weisen werden bestimmt nicht mit Einführung einer solchen Verpflichtung gelöst.

Das sind für mich genau solche Floskeln wie vor nicht allzu langer Zeit die Diskussion um die Gewalt gegen Frauen und dem Lösungsansatz: Hand heben und sagen "Stop! Nein!".

Hilft alles nur bei den sowieso schon dafür offenen aber nicht bei den Problemverursachern.

Für mich ist es also Quatsch in der derzeitigen Form.

LG Lessy Daumen_hoch Alt

__________________
✨LESSYDRAGON✨
Der Weg ist das Ziel!

                                    lessydragon ist offline Email an lessydragon senden Beiträge von lessydragon suchen Nehmen Sie lessydragon in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
142831
Das Gleichgewicht Das Gleichgewicht ist männlich
Team




Dabei seit: 24.09.2008
Beiträge: 10294

26.02.2021 08:57
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Ist schon etwas älter, passt aber so schön.
Besonders herrlich war die Empörung darüber, obwohl doch völlig korrekt gegendert wurde.

__________________
https://gruselroman.fandom.com/de

Aktuelle Lesereihenfolge:

1. Professor Zamorra
2. John Sinclair
3. Dämonenkiller

                                    Das Gleichgewicht ist offline Email an Das Gleichgewicht senden Beiträge von Das Gleichgewicht suchen Nehmen Sie Das Gleichgewicht in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
142834
Olivaro Olivaro ist männlich
Administrator


Dabei seit: 15.05.2013
Beiträge: 7657

26.02.2021 09:02
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Wobei man vieles einfach als "Personen" bezeichnen könnte: weibliche Gäste, eine männliche und zwei weibliche Personen. Wie sieht es eigentlich mit "Menschinnen" aus?

__________________
Und jetzt kamen Schritte die Treppe herauf, mit langen Pausen, ein Fuß dem anderen nachgezogen, schmerzvoll, langsam, langsam. Leise ging die Tür auf, und leise kam etwas herein. Martin war nicht mehr allein.

Ray Bradbury: The Emissary

                                    Olivaro ist offline Email an Olivaro senden Beiträge von Olivaro suchen Nehmen Sie Olivaro in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
142835
Seiten (2): « vorherige 1 [2]
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design based on Red After Dark © by K. Kleinert 2007
Add-ons and WEB2-Style by M. Sachse 2008-2020