logo
-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Falls Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.

John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Roman-Serien » Dämonenkiller » Frage und Antwort » Wiederkehrende Gegenspieler
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Das Gleichgewicht Das Gleichgewicht ist männlich
Team




Dabei seit: 24.09.2008
Beiträge: 10294

20.02.2021 11:59
Fragezeichen Wiederkehrende Gegenspieler
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Ich bin damals erst mit Coco Zamis eingestiegen. Ein Ableger des DK. Es spielten einige wenige interessante Dämonen in den Büchern mit. Die es beim DK zwar auch gibt, die aber so gut wie nie auftauchen.



DK macht doch gerade das spannende Konzept der Schwarzen Familie aus. Wieso gibt es immer interessante Gegner der Woche oder mal für eine kurze Etappe, aber keine Riege wiederkehrender Bösewichte wie bei anderen Gruselreihen? Kommt da noch was oder gehört das zum Kontept des DK?

Eigentlich haben wir nur Olivaro, als Asmodi-Ersatz. Andere Dämonen (von der Opposition oder so) werden zwar immer mal angedeutet, aber man hört nie wieder von ihnen.

Was ist mit Skarabäus Toth? Oder Zakum? Irgendwelche namenhaften Urdämonen? Bei JS hat die Gegenseite einen Großteil der Faszination ausgemacht. Ob nun die "irdische" Mordliga oder die großen Dämonen aus der Hölle und anderen Dimensionen.


Wie immer, bitte nicht zu direkt spoilern. Aber ändert sich die Situation?

__________________
https://gruselroman.fandom.com/de

Aktuelle Lesereihenfolge:

1. Professor Zamorra
2. John Sinclair
3. Dämonenkiller

                                    Das Gleichgewicht ist offline Email an Das Gleichgewicht senden Beiträge von Das Gleichgewicht suchen Nehmen Sie Das Gleichgewicht in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
142701
Olivaro Olivaro ist männlich
Administrator


Dabei seit: 15.05.2013
Beiträge: 7657

20.02.2021 13:00
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Ich will es so kurz und unverbindlich wie möglich machen: Beim Dämonenkiller ist es glücklicherweise so, dass tote Gegner auch in diesem Zustand verbleiben*, da gibt es keine nervigen "hell-o agains". Natürlich ist es so, dass gewisse Charaktere nur einen oder wenige Auftritte haben, aber das ist auch nur logisch, denn warum sollte man sie wieder aus der Vergessenheit zerren, wenn sie gar nicht (mehr) handlungsrelevant sind? Andere Mitglieder der Schwarzen Familie haben universelle Aufgaben (wie eben Zakum oder Skarabäus Toth) oder sind schlichtweg langlebiger, sodass eine öftere Erwähnung oder wiederholte Auftritte Sinn ergeben. Der Status des Oberhauptes der Schwarzen Familie hingegen ist kein Job auf Lebenszeit, sondern kann entweder durch Rücktritt oder Tod jederzeit vakant werden. Letztendlich ist der Dämonenkiller recht linear aufgebaut, wodurch es keine so zahllosen Baustellen wie zum Beispiel bei John Sinclair gibt.

*

__________________
Und jetzt kamen Schritte die Treppe herauf, mit langen Pausen, ein Fuß dem anderen nachgezogen, schmerzvoll, langsam, langsam. Leise ging die Tür auf, und leise kam etwas herein. Martin war nicht mehr allein.

Ray Bradbury: The Emissary

                                    Olivaro ist offline Email an Olivaro senden Beiträge von Olivaro suchen Nehmen Sie Olivaro in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
142702
dark side dark side ist männlich
Foren Gott




Dabei seit: 10.01.2010
Beiträge: 9804

20.02.2021 20:48
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Olivaro
Ich will es so kurz und unverbindlich wie möglich machen: Beim Dämonenkiller ist es glücklicherweise so, dass tote Gegner auch in diesem Zustand verbleiben*, da gibt es keine nervigen "hell-o agains". Natürlich ist es so, dass gewisse Charaktere nur einen oder wenige Auftritte haben, aber das ist auch nur logisch, denn warum sollte man sie wieder aus der Vergessenheit zerren, wenn sie gar nicht (mehr) handlungsrelevant sind? Andere Mitglieder der Schwarzen Familie haben universelle Aufgaben (wie eben Zakum oder Skarabäus Toth) oder sind schlichtweg langlebiger, sodass eine öftere Erwähnung oder wiederholte Auftritte Sinn ergeben. Der Status des Oberhauptes der Schwarzen Familie hingegen ist kein Job auf Lebenszeit, sondern kann entweder durch Rücktritt oder Tod jederzeit vakant werden. Letztendlich ist der Dämonenkiller recht linear aufgebaut, wodurch es keine so zahllosen Baustellen wie zum Beispiel bei John Sinclair gibt

*

Das allein wäre schon Anlass genug die Serie zu lesen Buch .

__________________
Als nächstes auf meiner Agenda: CHRIS STEINBERGER - DIE DUNKLE MUTTER

                                    dark side ist offline Email an dark side senden Beiträge von dark side suchen Nehmen Sie dark side in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
142716
Talis Talis ist männlich
Foren Gott




Dabei seit: 30.07.2016
Beiträge: 3783

21.02.2021 13:57
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Für mich war der immer wiederkehrende Gegner die Schwarze Familie mit den jeweiligen Fürsten der Finsternis und ihren Abgesandten.

Derzeit - ab Dorian Hunter-Band Nr. 65 - ist Hekate die Fürstin der Finsternis und sie macht Dorian und Coco das Leben schwer.

                                    Talis ist offline Email an Talis senden Beiträge von Talis suchen Nehmen Sie Talis in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
142740
Das Gleichgewicht Das Gleichgewicht ist männlich
Team




Dabei seit: 24.09.2008
Beiträge: 10294

21.02.2021 17:19
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Olivaro
Ich will es so kurz und unverbindlich wie möglich machen:

Danke für die Auskunft, die mir bei meiner konkreten Frage leider nicht so wirklich weiter hilft, weil es eher eine Rechtfertigung ist, die gar nicht nötig gewesen wäre. großes Grinsen


Denn

1) Durchgängige Handlung
Finde ich toll und hält mich bei der Stange. Da bin ich ganz bei dir. Sollte es mehr geben.

2) Vernichtete Gegner bleiben tot
Habe ich auch nichts dagegen. Da bin ich neutral. PZ und JS haben einige "Wiedererweckungen" gut erklärt und in Szene gesetzt. Aber es gab auch schon genug Fälle, wo es einfach unnötig war und man es hätte sein lassen sollen.


Zitat:
Original von Talis
Für mich war der immer wiederkehrende Gegner die Schwarze Familie mit den jeweiligen Fürsten der Finsternis und ihren Abgesandten.

Ich bin ja noch nicht ganz so weit. Ok, ich dachte die würde eher ein neutraler Charakter sein und keine Gegenspielerin. Interessant.

Aber ich wette, die bleibt auch nur als Figur für den speziellen Zyklus und ist dann weg. Das ist eben so ein Ding, die mir nicht gefällt. Sicherlich Geschmackssache, aber gerade weil DK so interessante Figuren hat, würde ich mir wünschen, dass sie länger dabei bleiben und aktiver mitspielen.


@darky
Lohnt sich aber echt. Buch

__________________
https://gruselroman.fandom.com/de

Aktuelle Lesereihenfolge:

1. Professor Zamorra
2. John Sinclair
3. Dämonenkiller

                                    Das Gleichgewicht ist offline Email an Das Gleichgewicht senden Beiträge von Das Gleichgewicht suchen Nehmen Sie Das Gleichgewicht in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
142743
Olivaro Olivaro ist männlich
Administrator


Dabei seit: 15.05.2013
Beiträge: 7657

21.02.2021 17:43
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Das Gleichgewicht

Ich bin ja noch nicht ganz so weit. Ok, ich dachte die würde eher ein neutraler Charakter sein und keine Gegenspielerin. Interessant.

Aber ich wette, die bleibt auch nur als Figur für den speziellen Zyklus und ist dann weg. Das ist eben so ein Ding, die mir nicht gefällt. Sicherlich Geschmackssache, aber gerade weil DK so interessante Figuren hat, würde ich mir wünschen, dass sie länger dabei bleiben und aktiver mitspielen.


Du hast wieder auf den Button gedrückt, obwohl ich Talis' zweiten Satz zu Deinem Schutz extra unter Spoiler gesetzt hatte. großes Grinsen

Und noch ist "sie" ja gar nicht da, und die Wette würde ich auch nicht allzu hoch ansetzen. Augenzwinkern

Zitat:
Original von Das Gleichgewicht

Danke für die Auskunft, die mir bei meiner konkreten Frage leider nicht so wirklich weiter hilft, weil es eher eine Rechtfertigung ist, die gar nicht nötig gewesen wäre. großes Grinsen

Du wolltest ja nicht gespoilert werden und ich wiederum der letzte Kollege sein, der da zu viel ausplaudert.

__________________
Und jetzt kamen Schritte die Treppe herauf, mit langen Pausen, ein Fuß dem anderen nachgezogen, schmerzvoll, langsam, langsam. Leise ging die Tür auf, und leise kam etwas herein. Martin war nicht mehr allein.

Ray Bradbury: The Emissary

                                    Olivaro ist offline Email an Olivaro senden Beiträge von Olivaro suchen Nehmen Sie Olivaro in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
142744
Das Gleichgewicht Das Gleichgewicht ist männlich
Team




Dabei seit: 24.09.2008
Beiträge: 10294

28.02.2021 09:45
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Olivaro
Du wolltest ja nicht gespoilert werden und ich wiederum der letzte Kollege sein, der da zu viel ausplaudert.


Ah. Ok, danke. smile

Der Spoiler war ja gut verpackt und ich habe selber drauf geklickt. Fand den auch nicht so schlimm, da er ja keine genauen Heftnummern oder Entwicklungen beschreibt.

__________________
https://gruselroman.fandom.com/de

Aktuelle Lesereihenfolge:

1. Professor Zamorra
2. John Sinclair
3. Dämonenkiller

                                    Das Gleichgewicht ist offline Email an Das Gleichgewicht senden Beiträge von Das Gleichgewicht suchen Nehmen Sie Das Gleichgewicht in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
142902
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design based on Red After Dark © by K. Kleinert 2007
Add-ons and WEB2-Style by M. Sachse 2008-2020