logo
-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Falls Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.

John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Taschenbcher und die Phantastische Literatur im Buchformat » Bücher » Bibliothek der Abenteuer, Geheimnisse und Entdeckungen » Band 2: Die Geheimnisse von Paris von Eugène Sue
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Olivaro Olivaro ist männlich
Team


Dabei seit: 15.05.2013
Beiträge: 5322

21.10.2016 20:12
Band 2: Die Geheimnisse von Paris von Eugène Sue
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen



*

Das Buch besitzt keinen Umschlag, weshalb der oben abgebildete Pappstreifen dem Buch beigelegt wurde. So wurde der potentielle Kunde darüber informiert, was er vom vorliegenden Buch erwarten konnte.


Die Geheimnisse von Paris

von Eugène Sue

Originaltitel: Les mystères de Paris, 1843

Aus dem Französischen übersetzt und bearbeitet (= gekürzt) von Bernhard Jolles

Nachwort ("Eugène Sue und die Wildnis der Städte") von Norbert Miller und Karl Riha

Titelbild von Heinz Edelmann

691 Seiten

Carl Hanser Verlag

Erschienen 1970


* courtesy of Waldfee

__________________
Es dämmerte, ein Windstoß fuhr durch das welke Laub unter den Bäumen, daß es raschelte. Drüben auf dem neuen Friedhof wurden die roten Lichter sichtbar, die die Leute an Allerseelen auf die Gräber gestellt hatten und die immer noch brannten.

Fanny Morweiser: Laura

                                    Olivaro ist offline Email an Olivaro senden Beiträge von Olivaro suchen Nehmen Sie Olivaro in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
86761
Estrangain Estrangain ist männlich
Lebende Foren Legende




Dabei seit: 22.05.2013
Beiträge: 1823

28.01.2017 09:33
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Cover von Heinz Edelmann? Feine Sache!
Edelmann war ja für das Design von Yellow Submarine verabtwortlich, sowie für den Vorspann zu Der Phantastische Film .

__________________
https://www.facebook.com/Ringos-Buch-und-Kunstecke-1242141035869037/

                                    Estrangain ist offline Email an Estrangain senden Homepage von Estrangain Beiträge von Estrangain suchen Nehmen Sie Estrangain in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
90424
Waldfee Waldfee ist männlich
Haudegen




Dabei seit: 17.07.2013
Beiträge: 666

28.01.2017 12:25
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Nicht zu vergessen die zahlreichen Bände aus Klett Cottas Hobbit-Presse. Allein durch Edelmanns Designs werden diese Bücher schon zu unverwechselbaren Schmuckstücken für den Bücherschrank

__________________
"Rosebud" C.F.Kane

                                    Waldfee ist offline Email an Waldfee senden Beiträge von Waldfee suchen Nehmen Sie Waldfee in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
90427
Olivaro Olivaro ist männlich
Team


Dabei seit: 15.05.2013
Beiträge: 5322

28.01.2017 13:04
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Waldfee
Nicht zu vergessen die zahlreichen Bände aus Klett Cottas Hobbit-Presse. Allein durch Edelmanns Designs werden diese Bücher schon zu unverwechselbaren Schmuckstücken für den Bücherschrank


Die Bücher sind so schön, dass man sie noch gar nicht mal zu lesen braucht, um sich daran zu erfreuen!

__________________
Es dämmerte, ein Windstoß fuhr durch das welke Laub unter den Bäumen, daß es raschelte. Drüben auf dem neuen Friedhof wurden die roten Lichter sichtbar, die die Leute an Allerseelen auf die Gräber gestellt hatten und die immer noch brannten.

Fanny Morweiser: Laura

                                    Olivaro ist offline Email an Olivaro senden Beiträge von Olivaro suchen Nehmen Sie Olivaro in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
90428
Waldfee Waldfee ist männlich
Haudegen




Dabei seit: 17.07.2013
Beiträge: 666

28.01.2017 15:18
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Olivaro
Zitat:
Original von Waldfee
Nicht zu vergessen die zahlreichen Bände aus Klett Cottas Hobbit-Presse. Allein durch Edelmanns Designs werden diese Bücher schon zu unverwechselbaren Schmuckstücken für den Bücherschrank


Die Bücher sind so schön, dass man sie noch gar nicht mal zu lesen braucht, um sich daran zu erfreuen!



Aber das Lesen lohnt sich bei diesen exquisiten Stoffen schon auch... Buch

__________________
"Rosebud" C.F.Kane

                                    Waldfee ist offline Email an Waldfee senden Beiträge von Waldfee suchen Nehmen Sie Waldfee in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
90429
Shadow Shadow ist männlich
Foren Gott


Dabei seit: 29.10.2014
Beiträge: 2436

30.01.2017 09:03
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Waldfee
Nicht zu vergessen die zahlreichen Bände aus Klett Cottas Hobbit-Presse. Allein durch Edelmanns Designs werden diese Bücher schon zu unverwechselbaren Schmuckstücken für den Bücherschrank

Ich habe da eine Klett-Cotta-Ausgabe zu Hause aus dem Jahre 1997, mit 1 Band "Der kleine Hobbit" und 6 Bänden "Der Herr der Ringe" (entspricht laut Beschreibung der englischen Originalausgabe), die in einem Schuber staken. Die Bilder sind blau-grün-schwarz gehalten und könnten Edelmann-Designs sein. Im Impressum habe ich aber keinen Künstlernamen entdecken können.

Meint ihr diese Ausgabe oder eine andere?

__________________
Erhebe nicht den Anspruch, alles zu wissen – versuche es.

                                    Shadow ist offline Beiträge von Shadow suchen Nehmen Sie Shadow in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
90503
Olivaro Olivaro ist männlich
Team


Dabei seit: 15.05.2013
Beiträge: 5322

30.01.2017 12:31
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

@Shadow

"Der Herr der Ringe" bzw. die Hobbits sind Namensgeber für eine ganze Buchreihe, der sogenannten "Hobbit Presse". Der Verleger Michael Klett, der Tolkien für Deutschland entdeckte, schuf in der Folge diese Reihe, in der Werke und Autoren verschiedenster Genres unter dem sehr weit gespannten Begriff "Phantastik" bis heute publiziert werden. Über viele Jahre erschienen diese Werke als Paperbacks (zumeist im Schuber), die später durch gebundene Ausgaben ersetzt wurden. Die Umschlaggestaltung und die oft mehrseitigen Vorsätze gestaltete aber auch weiterhin Heinz Edelmann. Mittlerweile haben die Bücher der "Hobbit Presse" ihren ganz eigenen Charakter verloren und unterscheiden sich nicht mehr von anderen Büchern und Verlagen. Heinz Edelmann, der 2009 verstorben ist, war aber auch für die grafische Gestaltung zahlreicher anderer Bücher des Verlages Klett-Cotta verantwortlich.

__________________
Es dämmerte, ein Windstoß fuhr durch das welke Laub unter den Bäumen, daß es raschelte. Drüben auf dem neuen Friedhof wurden die roten Lichter sichtbar, die die Leute an Allerseelen auf die Gräber gestellt hatten und die immer noch brannten.

Fanny Morweiser: Laura

                                    Olivaro ist offline Email an Olivaro senden Beiträge von Olivaro suchen Nehmen Sie Olivaro in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
90504
Shadow Shadow ist männlich
Foren Gott


Dabei seit: 29.10.2014
Beiträge: 2436

30.01.2017 12:54
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Vielen Dank, Olivaro!
Das war wieder einmal eine ordentliche und informative Beantwortung meiner Frage. Daumen_hoch

__________________
Erhebe nicht den Anspruch, alles zu wissen – versuche es.

                                    Shadow ist offline Beiträge von Shadow suchen Nehmen Sie Shadow in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
90505
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design based on Red After Dark © by K. Kleinert 2007
Add-ons and WEB2-Style by M. Sachse 2008-2018