logo
-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Falls Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.

John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Roman-Serien » John Sinclair » JS601-800 » Band 642 : Horror im Harem
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Umfrage: JS Band 642 : Horror im Harem
top 
0
0.00%
sehr gut 
1
50.00%
gut 
1
50.00%
mittel 
0
0.00%
schlecht 
0
0.00%
sehr schlecht 
0
0.00%
Insgesamt: 2 Stimmen 100%
 
Michael Michael ist männlich
Administrator




Dabei seit: 22.11.2007
Beiträge: 4751

03.10.2008 06:37
Band 642 : Horror im Harem
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen



Horror im Harem

Bis auf das leise Summen des Projektors war es still in einem Raum, dessen Fenster durch lange Vorhänge abgedunkelt waren. Zwischen den vier Wänden roch es nach sanften Gewürzen, aber auch nach dem Schweiß des im Vordergrund sitzenden Mannes, der heftig seine Hände bewegte und auf das Viereck der Leinwand schaute, wo sich die Bilder in einer genau eingestellten Zeitspanne abwechselten. Es waren bestimmte Bilder, ausnahmslos Gesichter von jungen, hübschen Frauen. Blonde und dunkelhaarige Frauen, mit weichen Gesichtern, europäisch aussehend und keine, wie sie sich normalerweise in der Nähe des Sultans Abdul Hamid bewegten. Das waren neue Gesichter. Frischfleisch, wie der Sultan selbst sagte und wie er es liebte.

Teil 1/2

Cover: Vicente Ballestar

Erscheinungsdatum: 22.10.1990

__________________
Wenn die Süße des geringen Preises verflogen ist, die Bitterkeit minderer Qualität wird bleiben.

                                    Michael ist offline Email an Michael senden Beiträge von Michael suchen Nehmen Sie Michael in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
2248
iceman76 iceman76 ist männlich
Administrator




Dabei seit: 22.09.2008
Beiträge: 7733

09.01.2014 17:41
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Diesesmal erwischt es Jane Collins und Glenda Perkinseiskalt. Glenda überredet Jane mit zu einer Bauchtanzschule mitzukommen. Sie hatte einen entsprechenden Flyer bei sich im Briefkasten... Jane hatte diesen Flyer ebenfalls im Briefkasten, so schöpfte niemand Verdacht. In der Bauchtanzschule werden die beiden dann mit einem Gas ausser Gefecht gesetzt und ausser Landes geschafft...

John und Suko nehmen die Spur auf. In Glendas Wohnung kommt es zu einem Kampf mit zwei Leuten die wohl auffällige Spuren (wie z.B. den Flyer) verwischen wollten. So kommen die beiden Geisterjäger ebenfalls auf die Spur der besagten Bauchtanzschule. Doch eins bleibt für die beiden vorerst ungeklärt: Wer steckt hinter dieser ganzen Angelegenheit?

Fazit: Ich vergebe ei solides "gut" für diesen ersten Teil! Die Idee mit der Bauchtanzgeschichte fand ich jetzt nicht ganz so gelungen. Aber ansonsten fand ich die Geschichte ganz passabel! Mal schauen wie der 2. Teil so ist!

__________________

*** Eintracht Braunschweig ***
*** Tradition seit 1895 ***
*** Deutscher Meister 1967 ***
Liest gerade: irgendwas was mit Grusel zu tun hat!

                                    iceman76 ist offline Email an iceman76 senden Homepage von iceman76 Beiträge von iceman76 suchen Nehmen Sie iceman76 in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
59903
Lemi Lemi ist männlich
Foren Gott




Dabei seit: 30.03.2011
Beiträge: 2292

15.10.2019 09:22
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Mich hat die Geschichte sehr überzeugt, auch wenn ich dem Iceman zustimmen darf, der Bauchtanzteil war nicht ganz so passend, aber der Rest der Geschichte hat mit gut unterhalten. Spannend fand ich diesmal, dass der Roman über weite Strecken ohne viel Grusel auskommt, aber nie wirklich langweilig wird. Dazu kommt noch ein bisher relativ exotischer Handlungsort, so dass ich diesmal ein SEHR GUT vergebe.

__________________


Wer für alles offen ist, bei dem regnet's auch mal rein, doch irgendwie klingt JA sympathischer als NEIN

                                    Lemi ist offline Email an Lemi senden Homepage von Lemi Beiträge von Lemi suchen Nehmen Sie Lemi in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
124113
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Geisterspiegel.de - Das grosse Online-Magazin
Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design based on Red After Dark © by K. Kleinert 2007
Add-ons and WEB2-Style by M. Sachse 2008-2018