logo
-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Falls Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.

John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Taschenbcher und die Phantastische Literatur im Buchformat » Bücher » Vampir-Horror » Vampir Bd. 4: Blutige Tränen
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Olivaro Olivaro ist männlich
Team


Dabei seit: 15.05.2013
Beiträge: 6090

25.07.2016 18:11
Vampir Bd. 4: Blutige Tränen
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen




Blutige Tränen


Titelbild von Günther Nawrath

442 Seiten

Erschienen 2006


Inhalt:

1. Rüdiger Silber: Die Blutmesse (neu)

2. Ernst Vlcek: Blutige Tränen (Erstdruck als Dämonenkiller-Taschenbuch Bd. 1)

3. Michael Knoke/Uwe Voehl: Zirkus der Nacht (neu)

4. Markus Kastenholz: Darksiders (neu)

5. Dan Shocker (= Jürgen Grasmück): Die Horror-Braut von Burg Frankenstein (Monster-Frankenstein-Spannungsroman Bd. 3, Erstdruck als Zauberkreis-Taschenbuch Bd. 78)

__________________
Dunkel und wartend lag der Korridor hinter ihr, von Nebelschleiern erfüllt. Es war kein angenehmer Gedanke, durch den gewundenen Gang zurückzulaufen, ganz allein, während immer dichteres Dunkel sie umgab, vorbei an den vielen geschlossenen Türen. Und wenn sich eine öffnete?

Evangeline Walton: Witch House

                                    Olivaro ist offline Email an Olivaro senden Beiträge von Olivaro suchen Nehmen Sie Olivaro in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
83806
Loxagon Loxagon ist männlich
Lebende Foren Legende


Dabei seit: 04.09.2011
Beiträge: 1903

08.08.2016 20:37
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

"Die Blutmesse" ist ein netter, aber recht kurzer Roman, ohne Höhepunkte. Dafür im Gegensatz zu einem anderen Roman des Buches auch ohne Tiefstpunkt. Aber mehr als ein "MITTEL" ist nicht drin. Dazu wurde dann doch zu wenig aus der Idee rausgeholt.

"Blutige Tränen" ist von der Idee her sehr gelungen, aber die Schreibe des Autors, oje ... irgendwie nichts halbes und nichts ganzes. Zumindest bei diesem Roman. Da gefiel mir sein Roman aus dem Ersten Buch sehr viel besser. MITTEL

"Zirkus der Nacht". Fragt mich nicht um was es geht, schon nach wenigen Seiten habe ich dieses Machwerk nicht mehr lesen können, ohne herzhaft zu gähnen. So gelangweilt hat mich bisher nur der Sinclairroman "Das Hexenloch". Da sind ja selbst Rainer Castors Perry-Rhodan Romane spannender, und die sind zu 99% nur eine technische Anleitung mit einem Prozent Handlung. Aber selbst diese Romane habe ich nicht schon nach 3 Seiten quergelesen!

SEHR SCHLECHT (Obwohl ... nein, "Das Hexenloch" hat ja schon ein "SEHR SCHLECHT" bekommen. Und da konnte ich immerhin die Hälfte lesen, ehe es grottig wurde. Also ehr ein "EXTREM SUPER SEHR SCHLECHT" oder so. Noch nie etwas derart schlechtes gelesen.

"Darksiders" ist eine nette und kurze Geschichte, die weder Höhe- noch Tiefpunkte hat. Hier wäre ein ganzer Roman schön gewesen. Daher leider "nur" ein MITTEL.

"Die Horrorbraut von Burg Frankenstein" erzählt die Geschichte weiter und wirft munter weitere Fragen auf, und Antworten gibt es immer noch keine. Ich vergebe ein SEHR GUT. Die beste Story im Buch.

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Loxagon am 12.08.2016 13:52.

                                    Loxagon ist offline Email an Loxagon senden Homepage von Loxagon Beiträge von Loxagon suchen Nehmen Sie Loxagon in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
84370
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Geisterspiegel.de - Das grosse Online-Magazin
Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design based on Red After Dark © by K. Kleinert 2007
Add-ons and WEB2-Style by M. Sachse 2008-2018