logo
-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Falls Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.

John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Internes » Talk » Games » Call of Duty - WWII
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Tulimyrsky Tulimyrsky ist männlich
Kaiser




Dabei seit: 08.10.2008
Beiträge: 1826

21.11.2017 08:34
Call of Duty - WWII
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Bereits seit dem 04.11.2017 kann sich wieder auf den Schlachtfeldern des 2. Weltkriegs tummeln und sich fröhlich durch die Gegend schießen.

Der Single Player ist mit diesem historischen Szenario einfach nur atmosphärisch und sehr gut gelungen. Beginnend mit der Landung am D-Day (ok, hier gibt es so einige Ähnlichkeiten mit Saving Private Ryan, als auch mit Call of Duty 3) bis zur Erstürmung einer Rheinbrücke. Alles top inszeniert.

Selbst der Mulitplayer macht mal wieder Spaß, auch wenn es die typischen Verbindungs- & Serverprobleme gibt. Es gibt neben den bekannten TDM, Herrschaft, CTF, Abschuss bestätigt, etc. einen neuen Modus: Krieg. Hier müssen vier Punkte innerhalb einer bestimmten Zeit entweder verteidigt, oder eingenommen werden, dann werden die Seiten gewechselt. Im Gegensatz zu den herkömmlichen MP-Spielen kann man hier keine Abschussserien erspielen, die werden aber auch gar nicht benötigt. Man kann dem Gegner festgelegte Hindernisse in den Weg bauen, diese sprengen, Geschütze verwenden, etc. pp.

Verschiedene Divisionen (also Klassen) kann man auswählen mit jeweiligen Besonderheiten (z.B. schneller und länger sprinten) und eine nicht geringe Anzahl verschiedener historischer Waffen, die man wie gewohnt ausbauen kann (obwohl es diese natürlich in dieser Form nie gegeben hat...)

Macht unheimlich Spaß!

Und natürlich gibt es wieder den Zombie-Modus... großes Grinsen großes Grinsen den beschreibe ich demnächst Augenzwinkern

__________________
and the Lord said unto John, "Come forth an receive eternal life." But John came fifth and won a toaster.

If Jesus was real, they wouldn't call it crucifixtion, they would call it crucifact großes Grinsen

                                    Tulimyrsky ist online Email an Tulimyrsky senden Beiträge von Tulimyrsky suchen Nehmen Sie Tulimyrsky in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
99000
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design based on Red After Dark © by K. Kleinert 2007
Add-ons and WEB2-Style by M. Sachse 2008-2020