logo
-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Falls Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.

John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Roman-Serien » Maddrax » 401-heute » Band 499: Kosmische Gewalten
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Michael Michael ist männlich
Administrator




Dabei seit: 22.11.2007
Beiträge: 4681

06.03.2019 21:25
Band 499: Kosmische Gewalten
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen



Neunzig Minuten vor der "Stunde Null" kehren Matt und Aruula vom Ringmond nach New Mexico zurück. Alles sieht perfekt aus: Kasynari, Pancinowa und Menschen arbeiten Hand in Hand, die Radioteleskope sind ausgerichtet, der mobile Wurmlochgeber hat die genauen Koordinaten für den Mondsprung errechnet.
Doch dann erschüttert ein Erdbeben die Anlage, und eine Sekte taucht auf, die "Wächter des Totenreiches". Sie wollen den Wunsch ihrer Götter erfüllen: Die Erde soll untergehen und alles Leben auf ihr vernichtet werden!

Geschrieben von Lucy Guth
Cover von Shutterstock
Erscheinungstag: 5.3.2019

Diesen Roman bewerten
Die aktuelle Top50

__________________
Wenn die Süße des geringen Preises verflogen ist, die Bitterkeit minderer Qualität wird bleiben.

                                    Michael ist offline Email an Michael senden Beiträge von Michael suchen Nehmen Sie Michael in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
115615
Knollo
Routinier


Dabei seit: 08.09.2018
Beiträge: 275

09.03.2019 10:05
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zyklus beendet… Habe Fertig…
Oder… habt es alle fein gemacht, darum werdet ihr auch nicht ausgelacht… aber genug Lobhudelei…

Denn der Anfang war dann doch etwas tröge… vielleicht war da aber auch nur so ein Gefühl endlich zum Ende zu kommen… Vielleicht gingen mir die Knochenmännekken auch nur gegen den Strich… zum Finale hin löste sich aber der Knoten… als Notnagel sozusagen…

Also mir hat er gefallen, dieser Baustein… ähmmm, Schlussstein… auch wenn Kormak wohl heimlich, unheimlich zu viele Agentenfilme gesehen hat… aber gut so… einer geht noch… aber immer… Hauptsache er landet überall, aber nicht gerade bei denen mit den Kästen am Gesicht… obwohl, da könnte er ja dann doch ruhig ein wenig aufräumen… mit seinem ALLzweck Werkzeug… übertrieben gut…

Gleichfalls spannend wird ja wohl der der Verbleib der Kitekat… Katatzen um die Trischbergers… und Xij vor allem… des Wissens wegen natürlich…

Apropos Xij…
Völlig unverständlich für mich ist ja einerseits das mich dieser Charakter beim lesen nicht wirklich aus der Bahn wirft… bezogen darauf, das mir die vielen Leben der Protagonist(in) eigentlich schnurz und piep egal sind… Aber da frage ich mich dann doch ob es in den vielen Heften zuvor eine Rolle spielte, oder ob da noch ungeahntes Potential brach liegt…

Deswegen erwähnenswert weil… jetzt da alle gelesen sind… Tusch… meine Gewinner sind… auch wenn es unheimlich schwer fällt, einige Hefte in den Vordergrund zu rücken…

Platz 1... Xij / Dustin in der 471 von Jo Zybell
Platz 2... Saven in 407/433 von Michael M. Thurner
Platz 3... Tom sein Auftritt in 470 von Timothy Stahl
Platz 4... Pancs in der 408 von Sascha Vennemann (nicht ahnend was daraus noch wird)

…dann die vielen anderen darauf folgenden und aufbauenden… verwunderlich da ja im Grunde jedes Heft gelesen, gewogen und für gut befunden wurde… Eigentlich unfair, ich weis… weil alle hatten so ihre kleinen stillen und lauten Highlights… so wie aktuell in diesem Band der komischen Gestalten… aber ich mag es wahrscheinlich knackig, ausartend… bin eben noch nicht zu alt für so einen Sch… zum Glück… so macht lesen auch weiterhin Spaß…

Deswegen sag ich dem Zyklus mit diesem Band zufrieden auf Wiedersehen… Sehr Gut, und mein Dank an die Autorin… Denn da haben wir ja noch einmal Glück gehabt… des Geruches nach Zimt wegen… hätte ja auch Minze sein können…

__________________
Maddrax, Dorian Hunter
& Vampira (The Originals)
------
"Ein Gedanke tröstet mich:
Selbst wenn ich bis zum abgelegensten Winkel der Erde reise,
werde ich mich kein Stück weit von ihr entfernen."
,,Cixin Liu,,

                                    Knollo ist offline Email an Knollo senden Beiträge von Knollo suchen Nehmen Sie Knollo in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
115661
Loxagon Loxagon ist männlich
Lebende Foren Legende


Dabei seit: 04.09.2011
Beiträge: 1831

09.03.2019 22:52
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

In TOP Roman, der alles in einem sehr ruhig ist. Und am Ende bleibt die Frage offen:

fällt der Mond auf die Erde, und alle sind tot? Hm, da die Serie mit Band 500 weitergehen wird, werden natürlich eh die meisten überleben. Es passiert nicht viel. Aber: etwas geht in die Hose. Was? Nun ja, dafür gibt's nun wieder 50 Bände Zeit.

                                    Loxagon ist offline Email an Loxagon senden Homepage von Loxagon Beiträge von Loxagon suchen Nehmen Sie Loxagon in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
115668
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design based on Red After Dark © by K. Kleinert 2007
Add-ons and WEB2-Style by M. Sachse 2008-2018