logo
-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Falls Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.

John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Roman-Serien » Maddrax » Allgemeines zu Maddrax » Zyklus ab der 400 [Spoilerthread]
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Das Gleichgewicht Das Gleichgewicht ist männlich
Team




Dabei seit: 24.09.2008
Beiträge: 9733

08.06.2019 08:59
Zyklus ab der 400 [Spoilerthread]
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Ich will mich jetzt nur grob spoilern lassen. Wenn ich mich durch den Fremdweltzyklus ackere und danach nichts kommt, das sich als "Belohnung für die Mühe" ansehe, werde ich wahnsinnig.


Sehe ich das richtig, dass danach Paralleldimensionen kommen? So wie die Zeitreiseabenteuer die es damals mit diesen Zeitblasen gab, als Matt und Co zurück zum Flächenräumer mussten? Daran erinnere ich mich heute noch. Toller Miniplot. Obwohl das nichts neues ist, hätte ich nichts dagegen.


Oder ist das nur ein Einstieg? Wie lang ist der neue Zyklus? 50 Bände? Versucht man so lange das Dimensionsproblem zu lösen? Wie hoch ist der SF-Anteil in den neuen Bänden gehören die Initiatoren oder andere Fremdweltrassen/-charaktere ab jetzt fest zur Serie?


Wenn die Dimensionen nur genutzt werden, um Neuauflagen veralteter Basteiserien (man muss an gewisse Jahre gebundene Hypes nicht neu auflegen und sich wundern, dass nur Sammler und Nostalgiker zugreifen und keine Neuleser) zu bewerben, dann wird mich das wieder ärgern.




Ich bin auf Antworten gespannt, ihr müsst nicht zu sehr ind Detail gehen. Vielleicht frage ich auch in 20 Bänden nochmal nach.

__________________
https://gruselroman.fandom.com/de

Aktuelle Lesereihenfolge:

1. Professor Zamorra
2. John Sinclair
3. Dämonenkiller (vielleicht pausiert bis die Neuauflage aufgeholt hat)

                                    Das Gleichgewicht ist offline Email an Das Gleichgewicht senden Beiträge von Das Gleichgewicht suchen Nehmen Sie Das Gleichgewicht in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
118522
Knollo
Routinier


Dabei seit: 08.09.2018
Beiträge: 431

08.06.2019 10:26
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Grob gespoilert mußt du nur noch wenig ackern... ich empfand es von der 449 bis zur 467 leicht holprig und fade... dezent ausgedrückt, mir fehlte da schon nicht so unbedingt das Erdige... Geschmeckerle eben... mir hatte ja der SF lastige Anteil in der 400- 448 dann doch schon Spaß gemacht...

ab der 468 kommt dann der Stein des Anstoßes so richtig schön ins Rollen... die ersten der Vierhundertsiebziger sind eine Wahnsinnsidee, wunderschön geerdet... für mein dafürhalten sind die Vierhundertachtziger die Krönung des ganzen... doch Vorsicht, ein Hauch von SF... gepaart mit einer guten Lösung in den Vierhundertneunzigern... wobei, es sind sogar ein paar Lösungen mehr …

über das neue Parallele wird zwar schon viel geredet, aber nach dem Lesen der ersten Story´s kann man noch nicht voll die Ausrichtung dessen allem erahnen... was aber für mich trotzdem sogesehen sehr gut rüberkommt... wohl 50 Hefte bisher gesetzt... wäre ja sonst auch unspannend... der eine der sich rüberrettet ins neue ist schon ein feistes Früchtchen... und erst recht noch keine Ahnung wie sehr das mit den alten Geschichten verwoben ist...

Aber soweit du jetzt schon bist, würde ich es auf jeden Fall durchziehen... lohnt die Mühe deines Spurtes allemal... dafür bekommst du mit der 502 dann schon einen waren Knaller, der dir ohne das jetzige weiterlesen aber leicht verloren geht...
Kein Einstieg ohne Mühe... also mir würde ohne die Kenntnis des Vierhunderter was fehlen... ich empfinde den Übergang dann doch eher fliesend...

Pauschal gesagt... der SF Anteil gegenüber den Vierhunderten tendiert in Richtung fast garnix... die Initiatoren rutschen sogesehen ins Minus... einzelne Charaktere rutschen dafür ins Plus...

Hoffe das konnte ein wenig helfen... ich empfinde das Lesen der derzeitigen ersten Bände der Serie für mich ja als Belohnung... diese neuen Sammelbände können sich wirklich sehen lassen...
nicht außen vor sollte man natürlich lassen, das ich als der absolute Heftromanneuleser seit erst knapp 3 Jahren auch in allem Altem etwas Neues sehe... unfassbar, ich weiß...

__________________
Hier wird noch gelesen...
---------------------------
Hauptsächlich Maddrax ...
Der lesenswerte Rest ergibt sich aus Lust und Laune!

                                    Knollo ist offline Email an Knollo senden Beiträge von Knollo suchen Nehmen Sie Knollo in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
118524
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design based on Red After Dark © by K. Kleinert 2007
Add-ons and WEB2-Style by M. Sachse 2008-2018