logo
-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Falls Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.

John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Taschenbücher und die Phantastische Literatur im Buchformat » Bücher » Bibliotheca Dracula » Bibliotheca Dracula Bd. 1: Dracula von Bram Stoker
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Olivaro Olivaro ist männlich
Administrator


Dabei seit: 15.05.2013
Beiträge: 6733

07.07.2019 20:10
Bibliotheca Dracula Bd. 1: Dracula von Bram Stoker
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen




Dracula

Ein Vampirroman

Verfasst von Abraham (Bram) Stoker

Originaltitel: Dracula, 1897

Aus dem Englischen übersetzt von Stasi Kull unter Verwendung älterer Übertragungen

Titelillustration und Ausstattung von Uwe Bremer

523 Seiten

Erschienen 1967

Bibliotheca Dracula Band 1

Carl Hanser Verlag

__________________
Einmal dem Fehlläuten der Nachtglocke gefolgt - es ist niemals gutzumachen.
Franz Kafka: Ein Landarzt

                                    Olivaro ist offline Email an Olivaro senden Beiträge von Olivaro suchen Nehmen Sie Olivaro in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
119411
Horror-Harry Horror-Harry ist männlich
Foren Gott


Dabei seit: 23.09.2009
Beiträge: 3480

07.07.2019 20:42
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Ich habe die "Bibliothec Dracula" als Taschenbücher mit schwarzem Umschlag aus dem Jahr 1971 vom Carl Hanser Verlag, München. (Einmalige Sonderausgabe).
Die gibt's wohl von mehreren Verlagen?

                                    Horror-Harry ist offline Beiträge von Horror-Harry suchen Nehmen Sie Horror-Harry in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
119414
Olivaro Olivaro ist männlich
Administrator


Dabei seit: 15.05.2013
Beiträge: 6733

07.07.2019 20:57
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Die Originalreihe ist jene vom Carl Hanser Verlag, aus der sich zahlreiche Klone abgesondert haben. Die Ausgabe, die du meinst, ist der photomechanische Reprint aus dem Manfred Pawlak Verlag, Herrsching, der in einem schwarzen Karton ausgeliefert wurde und nur die Hälfte der Hanser-Bände enthält; einen zweiten Karton hat es leider nie gegeben. Alleine vom Hanser-Dracula gab es Lizenzausgaben bei unter anderem dtv/dtv phantastica, verschiedenen Buchgemeinschaften, der Büchergilde Gutenberg und eben bei Pawlak. Am besten ist man mit den drei Blöcken vom Zweitausendeins Versand bedient (Dünndruck, Leinenbände mit Prägung und Lesebändchen).

Die Jahreszahlen in den Pawlak-Taschenbüchern entsprechen jenen der Erstausgaben bei Hanser. Tatsächlich erschienen ist der schwarze Karton mit dem Nosferatu-Motiv von Pawlak etwa 1987 (genau kann ich mich da nicht mehr erinnern, ist einfach schon zu lange her).

Hier noch die Zweitausendeins-Ausgabe, die beste Alternative zu den Originalen:

__________________
Einmal dem Fehlläuten der Nachtglocke gefolgt - es ist niemals gutzumachen.
Franz Kafka: Ein Landarzt

                                    Olivaro ist offline Email an Olivaro senden Beiträge von Olivaro suchen Nehmen Sie Olivaro in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
119416
Horror-Harry Horror-Harry ist männlich
Foren Gott


Dabei seit: 23.09.2009
Beiträge: 3480

07.07.2019 21:35
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Olivaro
Die Ausgabe, die du meinst, ist der photomechanische Reprint aus dem Manfred Pawlak Verlag, Herrsching, der in einem schwarzen Karton ausgeliefert wurde und nur die Hälfte der Hanser-Bände enthält; ...

Ja, genau, die ist es.
Zitat:
Original von Olivaro
Tatsächlich erschienen ist der schwarze Karton mit dem Nosferatu-Motiv von Pawlak etwa 1987 (genau kann ich mich da nicht mehr erinnern, ist einfach schon zu lange her).

Das könnte zeitlich hinkommen.
Daumen_hoch

                                    Horror-Harry ist offline Beiträge von Horror-Harry suchen Nehmen Sie Horror-Harry in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
119418
Lilith Lilith ist weiblich
Haudegen




Dabei seit: 18.08.2014
Beiträge: 512

07.07.2019 21:46
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Tolle Ausgaben Love

__________________
Liebe Grüße Lilith



"Habe ein Herz das nie hart wird, ein Temperament das nie müde wird und eine Berührung die niemals weh tut."

                                    Lilith ist offline Email an Lilith senden Beiträge von Lilith suchen Nehmen Sie Lilith in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
119421
Olivaro Olivaro ist männlich
Administrator


Dabei seit: 15.05.2013
Beiträge: 6733

07.07.2019 21:53
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Lilith
Tolle Ausgaben Love


Oh ja, das sind sie allerdings. Und die Zweitausendeins-Ziegel mit einigen Tausend Seiten kann man mit etwas Glück für 20 Flocken erlegen, manchmal auch noch günstiger.

__________________
Einmal dem Fehlläuten der Nachtglocke gefolgt - es ist niemals gutzumachen.
Franz Kafka: Ein Landarzt

                                    Olivaro ist offline Email an Olivaro senden Beiträge von Olivaro suchen Nehmen Sie Olivaro in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
119423
Lilith Lilith ist weiblich
Haudegen




Dabei seit: 18.08.2014
Beiträge: 512

08.07.2019 05:41
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Olivaro
Zitat:
Original von Lilith
Tolle Ausgaben Love


Oh ja, das sind sie allerdings. Und die Zweitausendeins-Ziegel mit einigen Tausend Seiten kann man mit etwas Glück für 20 Flocken erlegen, manchmal auch noch günstiger.


Uii, das ist ein sehr günstiger Preis Daumen_hoch

__________________
Liebe Grüße Lilith



"Habe ein Herz das nie hart wird, ein Temperament das nie müde wird und eine Berührung die niemals weh tut."

                                    Lilith ist offline Email an Lilith senden Beiträge von Lilith suchen Nehmen Sie Lilith in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
119435
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design based on Red After Dark © by K. Kleinert 2007
Add-ons and WEB2-Style by M. Sachse 2008-2018