logo
-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Falls Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.

John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Roman-Serien » Gespenster-Krimi » Gespenster-Krimi 2.0 » Gespenster-Krimi 2.0 Nr. 27: Stalker
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): « vorherige 1 2 [3]
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Umfrage: Gespenster-Krimi 2.0 Nr. 27: Stalker
Top 
0
0.00%
Sehr gut 
3
42.86%
Gut 
1
14.29%
Mittel 
0
0.00%
Schlecht 
1
14.29%
Sehr schlecht 
2
28.57%
Insgesamt: 7 Stimmen 100%
 
woodstock woodstock ist männlich
Administrator




Dabei seit: 29.11.2008
Beiträge: 12919

17.10.2019 07:05

Startbeitrag !

Gespenster-Krimi 2.0 Nr. 27: Stalker
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen




Nach der Apokalypse: Die wenigen Überlebenden wandeln durch eine Welt, die von Mutanten und Monstern beherrscht wird. Ein offenbar Irrer, der sich Stalker nennt, hält eine Gruppe Überlebender in einer ehemaligen Forschungsstation gefangen, in Käfigen, wie Tiere. Angeblich will er sie vor grauenhaften Kreaturen schützen, die auf der Jagd nach ihm sind.
Dann gerät auch der ehemalige Soldat Mike in seine Gewalt. Und damit ändert sich alles ...

Autor: Tobias Bachmann

Titelbild von Rudolf Sieber-Lonati (Erstabdruck: "Die Schleimigen von Ghost Valley", Larry Brent 94)

Erschienen: 22.10.2019

__________________
Ein Meister ist nicht derjenige, der etwas lehrt, sondern jemand, der seinen Schüler dazu anregt, sein Bestes zu geben, um ein Wissen zu entdecken, das er bereits in seiner Seele trägt.
Wenn es in einer Ehe keine Meinungsverschiedenheit gibt, dann ist einer ein Trottel
Den Tagen mehr Leben geben nicht dem Leben mehr Tage

                                    woodstock ist offline                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
Wynn Wynn ist männlich
Kaiser




Dabei seit: 07.03.2017
Beiträge: 1051

30.10.2019 13:25
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Siehste: So einfach. Finde ich gut und bin wieder besänftigt. Mir (persönlich) geht es eben darum, als Leser nicht egal zu sein. Da braucht es dann auch nicht viel, um mich wieder auf den Boden zu holen.

                                    Wynn ist offline Email an Wynn senden Homepage von Wynn Beiträge von Wynn suchen Nehmen Sie Wynn in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
124981
Icho Icho ist männlich
Doppel-As




Dabei seit: 18.02.2018
Beiträge: 121

30.10.2019 13:40
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

wie ist denn der Rest von dem Roman großes Grinsen
Ich habe das Erstlingswerk des Autoren, 'Geist', in sehr guter Erinnerung

__________________
Lese PR, PZ und MX
Racing is life, anything that happens before or after is just waiting

                                    Icho ist offline Email an Icho senden Beiträge von Icho suchen Nehmen Sie Icho in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
124984
Loxagon Loxagon ist männlich
Foren Gott


Dabei seit: 04.09.2011
Beiträge: 2033

30.10.2019 18:29
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Aus Neugierde gekauft und gar nicht so übel. Im Gegenteil. Aber es bleibt ALLES offen.

Ich gebe ein SEHR GUT.

Über Sherryl sehe ich hinweg.

                                    Loxagon ist offline Email an Loxagon senden Homepage von Loxagon Beiträge von Loxagon suchen Nehmen Sie Loxagon in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
124990
Wolf55 Wolf55 ist männlich
Routinier




Dabei seit: 02.10.2018
Beiträge: 436

31.10.2019 04:15
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Der Außenlektor war es also mal wieder, wie (fast) immer, wenn etwas richtig schief gelaufen ist. Wie praktisch, dass man hier (natürlich aus datenschutzrechtlichen Gründen) keinen Namen nennen darf, könnte man wohl auch nicht.

Ich behaupte nach wie vor, dass an dem GK 2.0 # 27 keinerlei Lektorat stattfand und kann das auch mit zahlreichen Fehlern belegen (es war ja beileibe nicht nur der Fauxpas mit Sheryll), etliche waren so offensichtlich, dass einem angeblich so umfangreichen Lektorat die leicht hätten auffallen müssen, wenn ich sie schon auf jeder Seite entdecke.

Der Verlag mag mich gerne vor Gericht zerren; ich werde dort mit einer umfangreichen Fehleranalyse auftauchen. Der Verlag kann ja mit dem "Außenlektor" dagegenhalten.

Wieso man beim Verlag über keine Ressourcen für das Lektorieren von Romanen verfügt, wird mir ewig ein Rätsel bleiben. Dachte, dies wäre eine der wichtigsten Voraussetzungen für das Verlegen jeglicher Schriften ...

                                    Wolf55 ist offline Email an Wolf55 senden Beiträge von Wolf55 suchen Nehmen Sie Wolf55 in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
125008
Loxagon Loxagon ist männlich
Foren Gott


Dabei seit: 04.09.2011
Beiträge: 2033

31.10.2019 10:27
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Eines ist da wirklich seltsam:

Wenn der Roman vor dem ... Lektorat ... quasi unlesbar war ... wieso ging er nicht postwendend ab Absender zurück? Und wieso wurde er nicht verschoben auf sagen wir Band 30?

Wirkt seeeeeehr seltsam und nicht wie Britta.

                                    Loxagon ist offline Email an Loxagon senden Homepage von Loxagon Beiträge von Loxagon suchen Nehmen Sie Loxagon in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
125013
Florianhh
Jungspund


Dabei seit: 22.05.2019
Beiträge: 22

31.10.2019 12:31
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Wenn der Roman vor dem ... Lektorat ... quasi unlesbar war ... wieso ging er nicht postwendend ab Absender zurück? Und wieso wurde er nicht verschoben auf sagen wir Band 30?

Ein kleiner Seitenhieb gegen den Autor, der den Verlag ja mit seinem Statement quasi bloßgestellt hat.
Wirklich kein guter Stil!

                                    Florianhh ist offline Beiträge von Florianhh suchen Nehmen Sie Florianhh in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
125018
Wicket Wicket ist männlich
Foren Gott




Dabei seit: 30.04.2012
Beiträge: 2139

31.10.2019 16:49
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Ich bin der Meinung, dass es jetzt allmählich reicht.

Der Autor hat sich entschuldigt. Der Verlag ebenfalls.

Wir sollten es nun langsam mal gut sein lassen und nach vorne schauen.

__________________
Der Optimist erklärt, dass wir in der besten aller möglichen Welten leben. Der Pessimist fürchtet, dass dies wahr ist. (J.B. Cabell)

                                    Wicket ist offline Email an Wicket senden Beiträge von Wicket suchen Nehmen Sie Wicket in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
125031
Estrangain Estrangain ist männlich
Foren Gott




Dabei seit: 22.05.2013
Beiträge: 2280

31.10.2019 17:54
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Wicket
Ich bin der Meinung, dass es jetzt allmählich reicht.

Der Autor hat sich entschuldigt. Der Verlag ebenfalls.

Wir sollten es nun langsam mal gut sein lassen und nach vorne schauen.


Oh ja, ein weises Statement. Ich schließe mich an.

__________________
https://www.facebook.com/Ringos-Buch-und-Kunstecke-1242141035869037/

                                    Estrangain ist offline Email an Estrangain senden Homepage von Estrangain Beiträge von Estrangain suchen Nehmen Sie Estrangain in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
125038
Wolf55 Wolf55 ist männlich
Routinier




Dabei seit: 02.10.2018
Beiträge: 436

31.10.2019 20:04
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Na ja, offensichtlich hatten noch 3 Nasen etwas dazu zu schreiben, und wenn das noch raus musste, sollte dies auch möglich sein.
Wenn es damit gut ist, gut, wenn nicht, werdet Ihr das dulden müssen … schließlich geht es ja genau darum, dass sich IN ZUKUNFT etwas ändert, und da muss man schon etwas hartnäckig sein, damit es nicht wieder im Sande verläuft ...

                                    Wolf55 ist offline Email an Wolf55 senden Beiträge von Wolf55 suchen Nehmen Sie Wolf55 in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
125051
Wolf55 Wolf55 ist männlich
Routinier




Dabei seit: 02.10.2018
Beiträge: 436

16.11.2019 01:41
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Mit etwas Verspätung hat sich Uwe Weiher im "Zauberspiegel" mit dem Thema beschäftigt:

https://www.zauberspiegel-online.de/index.php/phantastisches/gedrucktes-mainmenu-147/36388-skandal-um-stalker-tobias-bachmann-stalker

                                    Wolf55 ist offline Email an Wolf55 senden Beiträge von Wolf55 suchen Nehmen Sie Wolf55 in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
125743
Seiten (3): « vorherige 1 2 [3]
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design based on Red After Dark © by K. Kleinert 2007
Add-ons and WEB2-Style by M. Sachse 2008-2018