logo
-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Falls Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.

John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Taschenbücher und die Phantastische Literatur im Buchformat » Bücher » Phantastische Bibliothek » Phantastische Bibliothek Bd. 82: Polaris von Franz Rottensteiner (Hrsg.)
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Olivaro Olivaro ist männlich
Administrator


Dabei seit: 15.05.2013
Beiträge: 7373

17.04.2020 18:30
Phantastische Bibliothek Bd. 82: Polaris von Franz Rottensteiner (Hrsg.)
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen



Polaris 6

Ein Science Fiction-Almanach - Herbert W. Franke gewidmet

Herausgegeben und mit einem Vorwort versehen von Franz Rottensteiner

Titelbild ("Algebraisches Ornament") von Werner W. Franke und Horst Helbig

333 Seiten

Erschienen 1982

Suhrkamp-Taschenbuch Bd. 842 = Phantastische Bibliothek Bd. 82

Suhrkamp Taschenbuch Verlag


Inhalt:

Vorwort

A. Erzählende Prosa und Gedichte Herbert W. Frankes

Die Stimmen der Sylphiden. Eine musikalisch-filmische Exkursion an die Grenzen von Raum und Zeit Herbert W. Franke

Die Visualisierung des Phantastischen. Bemerkungen zu den "Stimmen der Sylphiden"

Im Vakuum gestrandet. Utopisches Hörspiel

Die Plasmabombe. Hörspiel

Astropoeticon. Gedichte

Susanne Päch: Bemerkungen zu "Astropoeticon"

Notruf von Io. Erzählung

Der schwarze Gast. Erzählung

A gegen Z gegen A. Erzählung

B. Essays Herbert W. Frankes

Science-Fiction - Grenzen und Möglichkeiten

Science-Fiction und technische Intelligenz

Zum Ursprung der Kunst Herbert W. Franke

C. Essays über Herbert W. Franke

Georg Nees: Die Orchidee nimmt wahr

Horst-Günter Rubahn: W. Franke. Eine stilistische Untersuchung

Michael Weisser: Plädoyer für die Verbindung von Kunst und Wissenschaft. Bemerkungen über die Arbeit von Herbert W. Franke

Dieter Hasselblatt: "Signale aus dem Dunkelfeld". Science-fiction, Herbert W. Franke und seine Hörspiele

Helga Abret: Herbert W. Frankes Roman Ypsilon minus - eine negative Utopie?

Gottfried Jäger: Ziele zwischen Wissenschaft und Kunst

Mebus A. Geyh: Wissenschaftliche Speläologie und die Arbeit Herbert W. Frankes

Heiner Thaler: Entdeckungen in "Fra Mauro"

Susanne Päch: Zur Person: Herbert W. Franke

Biographische Daten

Bibliographie der Bücher Herbert W. Frankes

Quellen- und Copyrightverzeichnis

Über die Autoren

__________________
He stood in the cold, listening to the rain hiss faintly on the fallen leaves, wishing he could stand there forever, that time would cease its motion and this moment would never pass. (Darrell Schweitzer, Clocks)

                                    Olivaro ist offline Email an Olivaro senden Beiträge von Olivaro suchen Nehmen Sie Olivaro in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
131268
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design based on Red After Dark © by K. Kleinert 2007
Add-ons and WEB2-Style by M. Sachse 2008-2018