logo
-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Falls Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.

John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Roman-Serien » Professor Zamorra » PZ1001-heute » Band 1204: Versunkene Göttin
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste »
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Michael Michael ist männlich
Administrator




Dabei seit: 22.11.2007
Beiträge: 4781

25.07.2020 17:21
Band 1204: Versunkene Göttin
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen



Eine Klingel gab es nicht. Also klopfte Nicole kurzerhand an die Haustür. Als sich nichts tat, schaute sie noch einmal über die Straße hinweg hoch zur Kirche, deren Turm sich wie ein mahnender Zeigefinger vor dem Himmel abhob. Von Zamorra war nichts mehr zu sehen. Er musste bereits hineingegangen sein.
Der Gedanke, dass er jetzt ohne sie dort drinnen war und womöglich wirklich auf den widerwärtigen Alten stieß, der sie vor der Seebrücke angesprochen hatte, gefiel ihr immer weniger.
Wir hätten uns nicht trennen sollen.
Aber jetzt war es zu spät ...

Autor(in): Veronique Wille
Erscheinungstag: 21.7.2020

Diesen Roman bewerten Die aktuelle Top50

__________________
Wenn die Süße des geringen Preises verflogen ist, die Bitterkeit minderer Qualität wird bleiben.

                                    Michael ist offline Email an Michael senden Beiträge von Michael suchen Nehmen Sie Michael in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
135631
Wolf55 Wolf55 ist männlich
Haudegen




Dabei seit: 02.10.2018
Beiträge: 734

25.07.2020 17:44
RE: Band 1204: Versunkene Göttin
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Titelbild: Donma Digital Art / shutterstock

Nach meinem Geschmack nicht sehr spannend, das Cover ...

"Mystery Times": Rezension, Leserbrief

                                    Wolf55 ist offline Email an Wolf55 senden Beiträge von Wolf55 suchen Nehmen Sie Wolf55 in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
135634
Das Gleichgewicht Das Gleichgewicht ist männlich
Team




Dabei seit: 24.09.2008
Beiträge: 9861

25.07.2020 19:13
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Nun ja. Teil 2 lese ich auch nur, um zu wissen, wie die Geschichte um den zweiten Svantevit ausgeht. Ich glaube nicht, dass man da noch was retten kann, aber mal schauen.

Während Zamorra im letzten Teil in die fremde Dimension geholt wurde, sucht Nicole das Haus der alten Evica auf, um sie zu befragen. Die wird im Heftromantiming gerade angegriffen und Nicole kann sie retten. Im Gegenzug erhält sie weitere Informationen. Sie warnt Nicole auch, dass Zamorra in der Kirche in eine Falle laufen wird. Tja, jetzt ist es eh zu spät.

Dann geht es erstmal mit der Geschichte um Aaron und seiner Srilenka weiter. Außerdem agieren die Gottheiten Svantevit und Svantavita. Ich bin gespannt, welche Auflösung da noch kommt, damit es für die Gegenwartshandlung Sinn ergibt. So toll geschrieben sind diese Passagen nun auch nicht.

Nach einigen kurzen Sätzen, in denen Nicole feststellt, dass Zamorra tatsächlich verschwunden ist, geht es unspannend weiter. Evica will ihr erstmal einen beruhigenden Kräutertee machen und dann ist da noch Sven, der Freund der verschwundenen Lya. Der macht sich auch Sorgen. Aber erst einmal muss unbedingt erzählt werden, wie er die junge Frau damals kennenlernte. Bei Evica kommt er jetzt jedenfalls auch nicht weiter, die erzählt ihm nichts. Soviel dazu. Weiter geht es wieder mit der Vergangenheitspassage um Aaron und Srilenka, die von Svantevit ordentlich angearscht wurden.

Wieder ein kurzer Absatz um die eigentlichen Geschehnisse mit Nicole. Es gibt ja noch die berühmte Zeitschau! Während des Gesprächs mit Evica war es ihr siedend heiß eingefallen. Naja, kann man schonmal vergessen, was? Sie eilt zurück zur Kirche und lässt es auf einen Versuch ankommen. Doch sie sieht nur Schlieren und kaum verwertbare Bilder. Außerdem entzieht ihr das schlagartig enorm viel Kraft. Nicole wurde schwarz vor Augen, und sie fiel in einen tiefen, lichtlosen Schacht. Na wenigstens ist es mal nicht Zamorra, der durch mentale Überanstrengung bewusstlos wird.

Und es geht weiter mit den Nebenhandlungen um Aaron und Sven. Das Heft hat die erste Hälfte überschritten und ich würde auch ganz gerne mal wissen, was mit Zamorra nach dem Cliffhanger des ersten Teils passiert.

Nicole wird schließlich vom Pfarrer gefunden und geweckt. Sie bricht zu den Hinrichsens auf, den Dienern des Svantevit im Ort. Einer von denen war es auch, der Evica zuvor töten hatte wollen. Dort angekommen wird sie direkt von Hunden angegriffen. Einen tötet sie mit einem von Dhyarra geschaffenen Schwert. Brutal, aber in Ordnung. Dem anderen verpasst sie tierlieber einen Maulkorb und spaziert dann weiter. Ist es nicht so, dass vom Sternenstein geschaffene Illusionen nur so lange Bestand haben, wie man sich darauf konzentriert? Und falls ja, wieso fällt das keinem Lektor auf?

Nicole trifft auf Jasper Hinrichsen, der Zamorra in die Kirche gelockt hat. Sie weiß das und ist daher sehr vorsichtig. Zumindest will uns das die Autorin einreden. Als sie ins Haus der Hinrichsens tritt, wird sie dann trotzdem sofort überrumpelt und niedergeschlagen. Uns sah als Letztes den Baseballschläger auf sich zurasen. Den Rechtschreibfehler ignoriere ich mal, korrigiert mein Gehirn eh von selbst. Aber erst zu behaupten, Nicole wäre sehr vorsichtig und sie dann so simpel auszuschalten, ist schon sehr fragwürdig. Bei all der Lebenserfahrung und durchstandenen Abenteuern glaube ich auch nicht, dass sie ihre Sorge um Zamorra komplett blind macht. Dann wenden sich die Hinrichsens wieder ihrem eigentlichen Plan zu. Svantevits Erweckung stand kurz bevor. Den alten bösen Gott aus seinem Bann befreien, ein Klassiker.

Jetzt könnte es spannend werden. Wenn Veronique Wille uns Zamorra vorenthalten will, habe ich grundsätzlich ja kein Problem damit. Dann soll sie aber Nicole mehr einbinden. Stattdessen gibt es jetzt wieder Aaron und Srilenka. Aaron tötet Svantevit, oder zerschlägt ihn zumindest in haufenweise Fragmente. Während sich die Passage bei ihm noch wie Mittelalter liest, geht es gleichzeitig bei Srilenka schon moderner zu. Die Menschen bewegten sich in merkwürdigen Kästen, die von selbst fuhren. Überall waren Straßen und Häuser beleuchtet, doch nicht von Fackeln, sondern von elektrischem Licht. Sie kümmert sich hier um Svantavita. Doch sind die Götter wirklich vernichtet? Ok, ich verstehe schon. Diese ganze Fantasy-Vergangenheits-Kapitel münden in der Entstehung der Schwesternschaft, der auch Evica angehört. Also begann sie die Geschichte Svantavitas neu zu schreiben. Sie vermischte sie ein wenig mit ihrer eigenen Lebensgeschichte. Die guten Taten einer versunkenen Göttin waren es nun, die eine Generation an die nächste Generation weitergab. Srilenka nannte die Schrift: Das Neue Testament. Ok, das wäre mir neu. Oder ist das nur eine Namensgleichheit, wie Svantevit nur eine zufällige Namensgleichheit ist. Egal. Ich sage es nochmal. Fantasypassagen können andere PZ-Autoren um Längen besser. Das hier liest sich wirklich eher wie eine Leser-Fanfiction, sorry.

Auf den letzten 10 Seiten springen wir dann endlich zu Zamorra. Hoffentlich passiert wenigstens auf diesem „Friedhof der vergessenen Götter“ etwas interessanteres. Der Friedhofswächter zeigt dem Meister des Übersinnlichen das Grab von Svantevit. “Es scheint in meiner Welt zumindest zwei zu geben. Jenen, den man Flammenfratze nannte, und einen, der zurzeit zu erwachen scheint.“ „Beide entstammen sie dem Urgott Svantevit. Und beide sind nur Fragmente, Splitter, die einst auf deine Welt gelangt sind. Im Multiversum sind Hunderte dieser Splitter verteilt.“ Ok, vielleicht bin ich einfach zu doof für Frau Willes Romane. Also sind beide Svantevits doch der gleiche, beziehungsweise entstammen beide aus dem Ur-Svantevit, den Aaron damals in seine Einzelteile zerhäckselte? Wurde sowas in all den Jahren PZ irgendwann mal beim altbekannten Svantevit angedeutet? Wie hört sich das für die Altleser an, ich würde mich über Kommentare dazu echt mal freuen. Mich überzeugt diese Idee irgendwie nicht.

Nun soll auch Zamorra hier beerdigt werden. “Doch wenn ich sagte, dies sei der Friedhof der vergessenen Götter, so war das nur die halbe Wahrheit. Manchmal muss ich auch ein Grab für einen zukünftigen Gott ausheben.“ Also wird Zamorra irgendwann im zukünftigen Serienverlauf ein waschechter Gott? Oder sollte werden, weil jetzt wird er ja vorher hier begraben. Das wird immer verworrener und seltsamer. Dann ändert der Kerl aber seine Meinung. “Weißt du, noch bist du wahrlich kein Gott. Du gehört nicht wirklich hierher. Und je eher du wieder verschwindest, umso besser für alle.“ Hätte man die ganze Zamorra-Gott-Idee dann nicht lassen können? Oder soll das nur ein Vorbote für einen kommenden Handlungsbogen sein, in dem es wirklich darum geht, dass Zamorra ein Gott wird? Ok, jetzt würde ich mir auch wünschen, dass einer von den Autoren sich mal dazu meldet. Oder mir eine wage Privatnachricht dazu schreibt.

Zamorra wird auf die Erde zurück transportiert, wo er sich bei Evica nach Nicole erkundigt und mit der Schwesternschaft die Hinrichsens aufhält. Er befreit also Nicole und tötet kurz und schmerzlos in einem Satz fix Jasper Hinrichsen. Wie ein gefällter Baum ging er zu Boden und zerfiel augenblicklich zu Staub. Komisch, beim Kampf in der Kirche am Ende des ersten Teils war er noch eine ganz andere Hausnummer. Danach geht es auch noch den restlichen Bösewichten an den Kragen. Zamorra überließ nun allein dem Amulett die Kampfgestaltung. Innerhalb kürzester Zeit war die Schlacht vorbei. So schnell muss das gehen, wenn man es auf den letzten beiden Seiten abfertigen will. In einem Epilog sitzen die alten Damen nach getaner Arbeit zum Kaffee beisammen. Svantevits Erben sind mit Hinrichsen nur noch Geschichte! Dieses Thema wäre dann also abgeschlossen. Darf es gern bleiben, ich brauche keine weiteren Svantevit-Fragmente. Wir haben ja schon die ganzen Amulettkopien, um die sich Manfred Weinland sehr bald kümmern wird.




Das positive zuerst. Der zweite Teil hat mir deutlich besser gefallen. Mir fehlt leider zum einen Altleserwissen und zum anderen Autoren-Insiderwissen. Die ganze Auflösung um die Svantevitsplitter überzeugt mich einfach nicht. Vielleicht war ich die falsche Zielgruppe. Und wir haben schon Manfred Weinland, der so epische Geschichten um Götterwesen und den ganzen Kram schreibt, garniert mit heftigen Fantasyeinlagen. Viel besser als Veronique Wille, der Vergleich tut ihr nicht gut. Bei ihren Fähigkeiten sollte sie besser bei einfachen Gruselabenteuern der Woche bleiben. Nur eine einzelne Lesermeinung und gar nicht abwertend gemeint. PZ hat eine handvoll verschiedenster Autorentypen, jeder schreibt Geschichten in seinem (oder ihrem, Deutsche Sprache lässt sich aber auch verdammt bescheiden gendern) eigenen Stil. Das ist doch toll. Die ersten Romane der Autorin hatten ihre eigene Nische und da sehe ich ihre Stärke.


großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen Baff Baff Baff Baff Baff (5 von 10 Amuletten) auf jeden Fall. Ich möchte dem Roman gern einen Punkt mehr geben, aber es bleiben einfach zu viele Fragen offen, die momentan so aussehen, als wären sie eigenständige Spontanideen, die nicht passen.

__________________
https://gruselroman.fandom.com/de

Aktuelle Lesereihenfolge:

1. Professor Zamorra
2. John Sinclair
3. Dämonenkiller (vielleicht pausiert bis die Neuauflage aufgeholt hat)

                                    Das Gleichgewicht ist offline Email an Das Gleichgewicht senden Beiträge von Das Gleichgewicht suchen Nehmen Sie Das Gleichgewicht in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
135640
sidemyus
Gruenschnabel


Dabei seit: 22.11.2019
Beiträge: 6

27.07.2020 09:59
Zamorra
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Ich war ja ein Altleser (PZ 350- 1185) aber bin mit dem Roman 1185 ausgestiegen und lese jetzt nur noch die Rezis. Und wenn ich den Rezis. vertrauen kann und das tue ich habe ich nichts verpasst.

                                    sidemyus ist offline Beiträge von sidemyus suchen Nehmen Sie sidemyus in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
135689
sidemyus
Gruenschnabel


Dabei seit: 22.11.2019
Beiträge: 6

27.07.2020 10:01
Daumen runter! Zamorra
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Ich war ja ein Altleser (PZ 350- 1185) aber bin mit dem Roman 1185 ausgestiegen und lese jetzt nur noch die Rezis. Und wenn ich den Rezis. vertrauen kann und das tue ich habe ich nichts verpasst.

                                    sidemyus ist offline Beiträge von sidemyus suchen Nehmen Sie sidemyus in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
135690
Loxagon Loxagon ist männlich
Foren Gott


Dabei seit: 04.09.2011
Beiträge: 2132

27.07.2020 17:28
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Kein guter, kein schlechter Roman, aber auch kein Mittelmaß. Er ist toll geschrieben, aber am Ende fragt man sich: "Wen soll es denn nun jucken, dass unser Svantevit wohl nur ein Fragment des Echten war?". Zumal der Echte wohl auch nicht DER Knaller war.

Wäre natürlich super, wenn es ein Hinweis darauf wäre, dass der ganze "Neue Hölle-Scheiß" wirklich nur ein Fake war. Das passt vorne und hinten einfach NULL. Spannung ist in der "Neuen Hölle" noch weniger, als in einem Werbespot, während es bei der Alten immer spannend war.

Zudem könnte man mal endlich das Geheimnis um Veronique lösen, denn der Name ist eh ein Pseudonym, da man, googlet man, eh nichts findet ...

                                    Loxagon ist offline Email an Loxagon senden Homepage von Loxagon Beiträge von Loxagon suchen Nehmen Sie Loxagon in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
135719
ufo-bote
Mitglied


Dabei seit: 25.11.2018
Beiträge: 36

28.07.2020 20:09
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Am Oligopool von Google und Bing vorbei habe ich zumindest das hier gefunden : https://phantastiknews.de/index.php/literatur-news/17165-veronique-wille-neu-bei-professor-zamorra
das ist schon einige Tage älter, aber nun such weiter

Dieser Beitrag wurde schon 2 mal editiert, zum letzten mal von ufo-bote am 30.07.2020 23:14.

                                    ufo-bote ist offline Beiträge von ufo-bote suchen Nehmen Sie ufo-bote in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
135770
Myxin der Magier
Routinier




Dabei seit: 02.10.2018
Beiträge: 383

28.07.2020 22:06
RE: Zamorra
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von sidemyus
Ich war ja ein Altleser (PZ 350- 1185) aber bin mit dem Roman 1185 ausgestiegen und lese jetzt nur noch die Rezis. Und wenn ich den Rezis. vertrauen kann und das tue ich habe ich nichts verpasst.


Hättest du mal bis 1195 durchgehalten ... Augenzwinkern großes Grinsen

__________________
Bücher, Bücher ... hunderttausend Bücher!

                                    Myxin der Magier ist offline Homepage von Myxin der Magier Beiträge von Myxin der Magier suchen Nehmen Sie Myxin der Magier in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
135771
sidemyus
Gruenschnabel


Dabei seit: 22.11.2019
Beiträge: 6

29.07.2020 14:51
Durchhalten
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Ja, kann schon sein aber zu lange wurde ich immer wieder enttäuscht von den Romanen. Die zwei letzten für mich sehr guten Romane waren ( Geist des Hauses und Welt der Schatten) aber vorher so viele Fehler in den Romanen (nicht Schreibfehler) sondern Logikfehler. Dazu kommt zuviele Themen die dann doch nicht richtig abgeschlossen werden, wenn überhaupt. Vor allem aber zuviele langweilige Themen (Romane). Schade.

                                    sidemyus ist offline Beiträge von sidemyus suchen Nehmen Sie sidemyus in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
135789
Das Gleichgewicht Das Gleichgewicht ist männlich
Team




Dabei seit: 24.09.2008
Beiträge: 9861

29.07.2020 18:50
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Na, wenigstens hast du dafür deine ersten Beiträge im Forum geschrieben. Augenzwinkern Aktivität und Stimmenvielfalt ist immer gut, finde ich.

Ich persönlich würde auch nicht sagen, dass PZ direkt schlecht geworden ist. Schlechte vielleichtr. Für mich reicht das Gesamtniveau aber noch aus, dass ich gern die anderthalb Euro alle zwei Wochen ausgebe.

Die neue Hölle wird mir viel zu wenig behandelt. LEGION ist für mich mit Merlins Einbindung gestorben. Die Amulettkopien werden bald aufgelöst, da bin ich gespannt. Ich habe nur so meine Befürchtungen, weil Kollege Weinland daran sitzt. Der hat schon genug Plots mit Gottentitäten "abgeschlossen", die aber eigentlich nur passiv darauf warten, wieder aktiv zu werden.

Mal schauen, was die Zukunft bringt.

__________________
https://gruselroman.fandom.com/de

Aktuelle Lesereihenfolge:

1. Professor Zamorra
2. John Sinclair
3. Dämonenkiller (vielleicht pausiert bis die Neuauflage aufgeholt hat)

                                    Das Gleichgewicht ist offline Email an Das Gleichgewicht senden Beiträge von Das Gleichgewicht suchen Nehmen Sie Das Gleichgewicht in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
135818
Myxin der Magier
Routinier




Dabei seit: 02.10.2018
Beiträge: 383

29.07.2020 19:19
RE: Durchhalten
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von sidemyus
Ja, kann schon sein aber zu lange wurde ich immer wieder enttäuscht von den Romanen. Die zwei letzten für mich sehr guten Romane waren ( Geist des Hauses und Welt der Schatten) aber vorher so viele Fehler in den Romanen (nicht Schreibfehler) sondern Logikfehler. Dazu kommt zuviele Themen die dann doch nicht richtig abgeschlossen werden, wenn überhaupt. Vor allem aber zuviele langweilige Themen (Romane). Schade.


Welche Themen würden dich denn eher interessieren?

__________________
Bücher, Bücher ... hunderttausend Bücher!

                                    Myxin der Magier ist offline Homepage von Myxin der Magier Beiträge von Myxin der Magier suchen Nehmen Sie Myxin der Magier in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
135821
Loxagon Loxagon ist männlich
Foren Gott


Dabei seit: 04.09.2011
Beiträge: 2132

29.07.2020 19:20
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Die EWIGEN
Stygia
Ted
Robert

                                    Loxagon ist offline Email an Loxagon senden Homepage von Loxagon Beiträge von Loxagon suchen Nehmen Sie Loxagon in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
135822
Myxin der Magier
Routinier




Dabei seit: 02.10.2018
Beiträge: 383

29.07.2020 19:27
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Loxagon
Die EWIGEN
Stygia
Ted
Robert


Du warst doch gar nicht gefragt! Aber okay ... Augenzwinkern

__________________
Bücher, Bücher ... hunderttausend Bücher!

                                    Myxin der Magier ist offline Homepage von Myxin der Magier Beiträge von Myxin der Magier suchen Nehmen Sie Myxin der Magier in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
135824
Adrian Doyle Adrian Doyle ist männlich
Routinier


Dabei seit: 27.01.2011
Beiträge: 266

29.07.2020 19:42
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Das Gleichgewicht
Ich habe nur so meine Befürchtungen, weil Kollege Weinland daran sitzt.


Ich glaube, es hat allmählich jeder mitbekommen, dass du deine Probleme mit meinen Romanen hast. Kollege. Love

                                    Adrian Doyle ist online Email an Adrian Doyle senden Beiträge von Adrian Doyle suchen Nehmen Sie Adrian Doyle in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
135826
Loxagon Loxagon ist männlich
Foren Gott


Dabei seit: 04.09.2011
Beiträge: 2132

29.07.2020 19:43
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Wie geht das Titellied der RTL Soap AwZ noch gleich? Ah, stimmt:

Ich kriege nie genug Romane von Weinland ...

                                    Loxagon ist offline Email an Loxagon senden Homepage von Loxagon Beiträge von Loxagon suchen Nehmen Sie Loxagon in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
135827
ufo-bote
Mitglied


Dabei seit: 25.11.2018
Beiträge: 36

29.07.2020 20:11
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Das gibts im Radio vom RBB eine Comedy Sendung, bei der der Hauptdarsteller sich wahrscheinlich so geäußert hätte. Müller, Kerl, Müll Er mal die Handlung aus. ...
Aber die Meldungen hier gehen doch etwas weit ab vom eigentlichen Thema

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von ufo-bote am 29.07.2020 23:06.

                                    ufo-bote ist offline Beiträge von ufo-bote suchen Nehmen Sie ufo-bote in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
135829
Das Gleichgewicht Das Gleichgewicht ist männlich
Team




Dabei seit: 24.09.2008
Beiträge: 9861

29.07.2020 21:23
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Adrian Doyle
Zitat:
Original von Das Gleichgewicht
Ich habe nur so meine Befürchtungen, weil Kollege Weinland daran sitzt.


Ich glaube, es hat allmählich jeder mitbekommen, dass du deine Probleme mit meinen Romanen hast. Kollege. Love


Sorry Baff

Wobei:



Alles gut. Werden halt keine dauerhaften 9/10 mehr, wie früher gern vergeben habe. großes Grinsen

__________________
https://gruselroman.fandom.com/de

Aktuelle Lesereihenfolge:

1. Professor Zamorra
2. John Sinclair
3. Dämonenkiller (vielleicht pausiert bis die Neuauflage aufgeholt hat)

                                    Das Gleichgewicht ist offline Email an Das Gleichgewicht senden Beiträge von Das Gleichgewicht suchen Nehmen Sie Das Gleichgewicht in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
135833
Adrian Doyle Adrian Doyle ist männlich
Routinier


Dabei seit: 27.01.2011
Beiträge: 266

29.07.2020 22:04
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Das Gleichgewicht
Zitat:
Original von Adrian Doyle
Zitat:
Original von Das Gleichgewicht
Ich habe nur so meine Befürchtungen, weil Kollege Weinland daran sitzt.


Ich glaube, es hat allmählich jeder mitbekommen, dass du deine Probleme mit meinen Romanen hast. Kollege. Love


Sorry Baff

Wobei:



Alles gut. Werden halt keine dauerhaften 9/10 mehr, wie früher gern vergeben habe. großes Grinsen


Ich glaube, du missverstehst das. Ich habe mich nicht über deine Punktevergabe beklagt. Die ist doch voll in Ordnung. Wenn dir ein Roman nicht gefällt, gefällt er dir eben nicht. Da sind aber leider oft auch Anmerkungen, die ins Persönliche gehen. Zumindest kommt es bei mir so an. Aber sei's drum. Im Großen und Ganzen überwiegt bei mir immer noch die Freude darüber, dass du dir, so wie auch andere hier im Forum, überhaupt die Mühe machst, ausführlich auf unsere Romane einzugehen. Das ist ja keine Selbstverständlichkeit und in manchem gehen wir ja auch konform miteinander.

                                    Adrian Doyle ist online Email an Adrian Doyle senden Beiträge von Adrian Doyle suchen Nehmen Sie Adrian Doyle in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
135834
Loxagon Loxagon ist männlich
Foren Gott


Dabei seit: 04.09.2011
Beiträge: 2132

29.07.2020 22:42
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Nebenbei: es wird Zeit für einen neuen MX von dir.

                                    Loxagon ist offline Email an Loxagon senden Homepage von Loxagon Beiträge von Loxagon suchen Nehmen Sie Loxagon in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
135836
sidemyus
Gruenschnabel


Dabei seit: 22.11.2019
Beiträge: 6

30.07.2020 07:58
Themen
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

z.b. Die neue Hölle (vorantreiben)
Die Ewigen
Zamorra und Nicole nicht als Anfänger dastehen lassen (jeder neue Amulettbesitzer kennt sich
besser aus mit den Dinger als Zamorra.
Vassago nicht vergessen.

                                    sidemyus ist offline Beiträge von sidemyus suchen Nehmen Sie sidemyus in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
135844
Seiten (2): [1] 2 nächste »
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design based on Red After Dark © by K. Kleinert 2007
Add-ons and WEB2-Style by M. Sachse 2008-2018