logo
-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Falls Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.

John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Taschenbücher und die Phantastische Literatur im Buchformat » Bücher » Gaslicht » Gaslicht-Taschenbuch Bd. 16: Das dunkle Moor von Janet Louise Roberts
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Olivaro Olivaro ist männlich
Administrator


Dabei seit: 15.05.2013
Beiträge: 7702

06.11.2020 13:55
Gaslicht-Taschenbuch Bd. 16: Das dunkle Moor von Janet Louise Roberts
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen



Castlereagh Manor, das feudale Schloß am Moor, ist Adrianas neue Heimat. Seit dem Tod des Vaters sorgen gute Freunde für das Mädchen. Aber in der einsamen Gegend ist Adriana ständig von Gefahren umgeben, Schmuggler treiben ihr Unwesen, Bram, das Monster, geistert durch das Schloß, und die Zigeunerin Thora prophezeit die Erfüllung eines schrecklichen Fluches. - Und bei einem Ritt ins Moor hat Adriana ein furchtbares Erlebnis - sie erkennt plötzlich den wahren Grund des Schreckens.


Das dunkle Moor

Verfasst von Janet Louise Roberts

Originaltitel: Castlereagh, 1975

Aus dem Amerikanischen übersetzt von Eva Malsch

145 Seiten

Erschienen im Dezember 1977

Gaslicht-Taschenbuch Bd. 16

Erich Pabel Verlag

__________________
Und jetzt kamen Schritte die Treppe herauf, mit langen Pausen, ein Fuß dem anderen nachgezogen, schmerzvoll, langsam, langsam. Leise ging die Tür auf, und leise kam etwas herein. Martin war nicht mehr allein.

Ray Bradbury: The Emissary

                                    Olivaro ist offline Email an Olivaro senden Beiträge von Olivaro suchen Nehmen Sie Olivaro in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
139071
Olivaro Olivaro ist männlich
Administrator


Dabei seit: 15.05.2013
Beiträge: 7702

06.11.2020 14:38
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zähe Historienschmonzette, in der zwar immer allerhand los ist, aber im Prinzip wiederholen sich die Abläufe einige Male nur. (Ariana reitet ins Moor, hat eine unangenehme Erfahrung und muss von Edmund errettet werden - mindestens drei Male. Oder: Edmund will die kriminelle Sippe aus dem Moor vertreiben, was ihm aber nicht gelingt - ebenfalls mindestens genauso oft). Eine Veröffentlichung in der gleichnamigen Heftreihe hätte gereicht, weil der Roman für ein Taschenbuch einfach zu wenig bietet.

__________________
Und jetzt kamen Schritte die Treppe herauf, mit langen Pausen, ein Fuß dem anderen nachgezogen, schmerzvoll, langsam, langsam. Leise ging die Tür auf, und leise kam etwas herein. Martin war nicht mehr allein.

Ray Bradbury: The Emissary

                                    Olivaro ist offline Email an Olivaro senden Beiträge von Olivaro suchen Nehmen Sie Olivaro in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
139073
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Geisterspiegel.de - Das grosse Online-Magazin
Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design based on Red After Dark © by K. Kleinert 2007
Add-ons and WEB2-Style by M. Sachse 2008-2020