logo
-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Falls Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.

John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Roman-Serien » John Sinclair » JS2201-2300 » Band 2224: Im Auftrag des Bösen
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Umfrage: JS Band 2224: Im Auftrag des Bösen
top 
0
0.00%
sehr gut 
0
0.00%
gut 
3
75.00%
mittel 
1
25.00%
schlecht 
0
0.00%
sehr schlecht 
0
0.00%
Insgesamt: 4 Stimmen 100%
 
iceman76 iceman76 ist männlich
Administrator




Dabei seit: 22.09.2008
Beiträge: 8560

13.01.2021 19:21
Band 2224: Im Auftrag des Bösen
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen



Im Auftrag des Bösen

Die Schreie waren so laut, dass sie Mengi aus dem Schlaf rissen.
Der junge Tuwiner war sofort hellwach. Mit einem Satz sprang er aus dem Bett, schlüpfte in die gefütterten Stiefel und rannte aus der Jurte. Draußen empfing ihn nicht nur der kalte Wind, der von den Bergen hinunter ins Tal wehte, sondern auch das aufgeregte, heisere Bellen von Khan, dem Hirtenhund, in das sich das schrille Gebrüll des Viehs mischte.
Mengis Herz klopfte ihm bis zum Hals.
Er war mit Yaks aufgewachsen, hatte sein gesamtes Leben mit ihnen verbracht. Jeden einzelnen Tag. Doch solche Schreie hatte er noch nie vernommen.
Das Tier, das sie ausstieß, musste entsetzliche Qualen leiden ...

Geschrieben von Ian Rolf Hill

Erscheinungsdatum: 23.02.2021

__________________

*** Eintracht Braunschweig ***
*** Tradition seit 1895 ***
*** Deutscher Meister 1967 ***
Liest gerade: irgendwas, was mit Grusel zu tun hat!

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von iceman76 am 24.01.2021 18:14.

                                    iceman76 ist offline Email an iceman76 senden Homepage von iceman76 Beiträge von iceman76 suchen Nehmen Sie iceman76 in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
141538
Destero Destero ist männlich
Foren As


Dabei seit: 28.01.2020
Beiträge: 121

28.02.2021 12:18
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Hey, was ist los?

Wir haben Sonntag Mittag , und ich bin der erste, der was zum aktuellen Roman der Woche schreibt.

Zur Art des Covers hatte ich letzte Woche ja schon was geschrieben. Viel besser als das letzte gefällt mir dieses auch nicht.

Aus der Vorschau geht nicht hervor, ob die "Russland-Storyline" weiter geht, oder nicht?

Nach ein paar Seite weiss man, sie geht weiter. Und welch schöne Überraschung... es kommt zum freudig erwarteten nächsten Auftritt von Mongush, dem Scharmanen.

Nächste Überraschung. Die ganze erste Hälfte ist es fast ein "Karina Grishin" Solo Roman.

Mehr mächte ich zur komplexen Handlung nicht schreiben. Der Roman erfordert wieder einiges an Konzentration.

Bewertung : Diese Woche kann ich mich nicht zwischen "sehr gut " und "gut" entscheiden. Man kann nicht viel negatives schreiben, aber mir persönlich fehlt etwas die Begeisterung der Vorwoche. Also nur "gut".

                                    Destero ist offline Email an Destero senden Beiträge von Destero suchen Nehmen Sie Destero in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
142917
Dämonengeist Dämonengeist ist männlich
Administrator




Dabei seit: 25.11.2007
Beiträge: 2804

28.02.2021 13:30
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Ich hoffe, die sind nicht alle nach den Monsterfröschen aus der Serie ausgestiegen. Augenzwinkern

__________________
www.facebook.com/RafaelMarquesJS

                                    Dämonengeist ist offline Homepage von Dämonengeist Beiträge von Dämonengeist suchen Nehmen Sie Dämonengeist in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
142924
Myxin der Magier
Haudegen




Dabei seit: 02.10.2018
Beiträge: 519

28.02.2021 15:49
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Dämonengeist
Ich hoffe, die sind nicht alle nach den Monsterfröschen aus der Serie ausgestiegen. Augenzwinkern


Nein, die erwarten jetzt jede Woche so etwas. Augenzwinkern

__________________
Bücher, Bücher ... hunderttausend Bücher!

                                    Myxin der Magier ist offline Homepage von Myxin der Magier Beiträge von Myxin der Magier suchen Nehmen Sie Myxin der Magier in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
142927
Das Gleichgewicht Das Gleichgewicht ist männlich
Team




Dabei seit: 24.09.2008
Beiträge: 10294

02.03.2021 16:34
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Myxin der Magier
Zitat:
Original von Dämonengeist
Ich hoffe, die sind nicht alle nach den Monsterfröschen aus der Serie ausgestiegen. Augenzwinkern


Nein, die erwarten jetzt jede Woche so etwas. Augenzwinkern


Eine Monsterfrosch-Miniserie als Spin Off vom Dämonengeist?

Würde ich mir definitiv holen, so viel ist sicher. Buch

__________________
https://gruselroman.fandom.com/de

Aktuelle Lesereihenfolge:

1. Professor Zamorra
2. John Sinclair
3. Dämonenkiller

                                    Das Gleichgewicht ist offline Email an Das Gleichgewicht senden Beiträge von Das Gleichgewicht suchen Nehmen Sie Das Gleichgewicht in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
142979
JohnSinclairFanClub
Haudegen




Dabei seit: 15.10.2018
Beiträge: 594

02.03.2021 17:31
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Also eigentlich wollte ich nach Band 2222 aufhören John Sinclair zu lesen...


Äh, natürlich Quatsch Augenzwinkern

Für das Heft gibt´s n "GUT" von mir.

Ich weiß nicht inwieweit dieser Roman die Story voranbringt, aber ich hoffe hinter dem Ganzen verbirgt sich eine coole Auflösung.
Noch immer habe ich nicht begriffen, was an der Grischin so toll ist. Wie ich zum Heft vorher schon schrieb: Die kann doch eigentlich gar nix.
Und, nun ja, vom Prinzip wird das hier aufgeklärt, aber es befriedigt mich nicht: Matthias hat sie quasi nur benutzt um das Kryptonit, äh dieses Stück Kometenfragment, von Mongush aus seiner Antibösewicht-Zone rauszuholen. Er selbst kommt da wohl nicht rein in dieses Waldstück.
Es hätte aber auch jeder andere dazu auserkoren werden können. Ist es die "Bindung" zwischen Karina & Mongush, die sich ja ein biiiiiiiischen kennen? Ich kanns mir nicht erklären und hab es nun einfach so hingenommen.
Trotzdem wurmt es mich, das dieser Frau so viel Platz in einem Roman eingeräumt wird. Mehr als die Hälfte dreht es sich nur um sie - John wird höchstens kurz erwähnt - und auch für den Rest wird sie zum Hauptcharakter hochgestuft.
Hm, dabei kann man mit ihr mitfühlen, es ist toll erzählt und Beschrieben und auch die ganzen Nebencharaktere waren gut platziert. Ich mag auch das Setting.

Aber wie schon zuvor im Roman: Es kommen einfach zu viele zusammen: Karina, Mongush, Mandragoro, Matthias, Pandora, Carnegra... dann noch Isabell, die Hüterin der Arshaan-Quelle und die FSB-Boys usw usw....
Das ist echt viel.
Zumal sich die Geschichte nur einigermaßen verstehen lässt, wenn man aufmerksam die vorherigen Hefte gelesen hat und derbe aufpasst. Das ist nix für Gelegenheitsleser und schon gar nix für Einsteiger. Ein Neuling wird krass überfordert sein und fragt sich wer Karina ist und wieso kaum John mitspielt...
Klar, es gab auch andere Romane, in den John nicht die Hauptrolle gespielt hat, aber dann war es eher ein Suko-Roman oder so. Aber Karina...? Wer ist Karina? Die hat mal für Logan Costello gearbeitet... öh, der ist doch schon seit Ewigkeiten weg...

Also, man muss wohl auf die nächsten Geschichten warten um diesen "Zyklus" verstehen zu können. Nun ist aber erstmal wieder ein Dark dran. Schade, dass es auseinander gerissen wird. Ich bin ja immer noch dafür, dass IRH ein John Sinclair BUCH schreiben soll, so wie Brandmal. Da hat er Platz, kann sich austoben, aber auch ein Ende finden.
Bis jetzt hat mir immer alles gefallen, jedoch muss ich hier sagen es war zwar solide Kost, aber auf Dauer nervt es ein wenig - jedenfalls mich und in dieser Konstellation.
Vielleicht war ich auch einfach nicht in Stimmung oder hab kein Bock auf Karina Grischin. Die verliebt sich anscheinend auch noch in Isabell... ("Einen tiefen Atemzug später verschmolz ihr Mund mit Isabels Lippen zu einem innigen Kuss. Sekundenlang genoss die ehemalige Agentin das Spiel der Zungen...")

Trotz alldem war es wieder absolut rein und perfekt geschrieben. Ich vergebe ein GUT, weil ich mir einfach vorstellen kann, dass es im Zusammenhang mit den weiteren Heften viel besser ist, als es jetzt einzeln zu bewerten. Sollte ich mich irren, ziehe ich im finalen Heft ordentlich was ab. Also: Mach was draus Herr Autor! smile

Das Cover passt klar zu der Szene in der sich Isabel mit ihrem Bären Karina präsentiert. Ich finde es solide gemacht, obwohl es wohl eher ins Maddrax-Universum gepasst hätte.
Ich hatte IRH darauf angesprochen und gefragt ob das Cover zuerst da war und wenn ich es richtig verstanden habe, dann war es so, er hat es sich ausgesucht. Also wurde die Beschreibung von Isabel dem Bild entnommen, da es exakt hinhaut.

Ich bin gespannt wie es weitergeht...

                                    JohnSinclairFanClub ist offline Email an JohnSinclairFanClub senden Homepage von JohnSinclairFanClub Beiträge von JohnSinclairFanClub suchen Nehmen Sie JohnSinclairFanClub in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
142982
Isaak S. Isaak S. ist männlich
Routinier




Dabei seit: 10.03.2018
Beiträge: 320

02.03.2021 17:55
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von JohnSinclairFanClub
Aber wie schon zuvor im Roman: Es kommen einfach zu viele zusammen: Karina, Mongush, Mandragoro, Matthias, Pandora, Carnegra... dann noch Isabell, die Hüterin der Arshaan-Quelle und die FSB-Boys usw usw....
Das ist echt viel.

Ich hab bei MANDRAGORAS PARADIES nochmal probiert auf den IRH-ZUG aufzuspringen, weil ich die Russland-Sachen eigentlich mal sehr cool fand. Seit es diese PANDORA-RASPUTIN-CONNECTION gibt und dann auch noch CARNEGRA mit dazu kam, wurde es mir aber zuviel. Vielleicht lese ich die mal irgendwann später alle aufmerksam am Stück. Aber mit den IRH-Lesepausen zwischendurch kann ich mir das echt nicht merken.

__________________
Am Anfang war... - Was war nochmal am Anfang?

Dieser Beitrag wurde schon 2 mal editiert, zum letzten mal von Isaak S. am 02.03.2021 17:56.

                                    Isaak S. ist offline Email an Isaak S. senden Beiträge von Isaak S. suchen Nehmen Sie Isaak S. in Ihre Freundesliste auf YIM Screenname: Siavan                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
142983
Tulimyrsky Tulimyrsky ist männlich
Kaiser




Dabei seit: 08.10.2008
Beiträge: 1948

04.03.2021 11:19
RE: Band 2224: Im Auftrag des Bösen
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Ich habe mit Mittel abgestimmt.

Eher angenehm war, dass auf zu große Brutalität verzichtet wurde. Ich bin nach wie vor der Meinung, dass das nicht zu einer Serie wie John Sinclair passt.

Das IRH jetzt noch einen weiteren Charakter mit in den Plot bringt... war eigentlich fast vorherzusehen...



Ich weiß noch nicht, ob mir die 'aktive' Pandora gefällt... heißt abwarten...

__________________
and the Lord said unto John, "Come forth an receive eternal life." But John came fifth and won a toaster.

If Jesus was real, they wouldn't call it crucifixtion, they would call it crucifact großes Grinsen

                                    Tulimyrsky ist online Email an Tulimyrsky senden Beiträge von Tulimyrsky suchen Nehmen Sie Tulimyrsky in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
143020
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design based on Red After Dark © by K. Kleinert 2007
Add-ons and WEB2-Style by M. Sachse 2008-2020