logo
-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Falls Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.

John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Roman-Serien » Gespenster-Krimi » Gespenster-Krimi 2.0 » Gespenster-Krimi 2.0 Nr. 61: Die Geister von Grummond Hall
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Umfrage: Gespenster-Krimi 2.0 Nr. 61: Die Geister von Grummond Hall
Top 
0
0%
Sehr gut 
0
0%
Gut 
0
0%
Mittel 
0
0%
Schlecht 
0
0%
Sehr schlecht 
0
0%
Insgesamt: 0 Stimmen 100%
 
Talis Talis ist männlich
Foren Gott




Dabei seit: 30.07.2016
Beiträge: 3783

05.02.2021 22:20
Gespenster-Krimi 2.0 Nr. 61: Die Geister von Grummond Hall
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen



Im schottischen Hochland, bei den Hängen des Ben-More-Hügels, nahe dem Dorf Dornochshire, ragen sie auf, die Ruinen von Grummond Hall. Selbst im Sonnenlicht sind die zerbröckelnden Mauern düster. Auf dem Wehrfried hat sich seit Jahrhunderten kein Vogel mehr niedergelassen, geschweige denn sein Nest gebaut. Die Einheimischen meiden die Ruinen. Nach Einbruch der Dunkelheit wagt sich niemand mehr dorthin, wenn ihm sein Leben und das Heil seiner Seele lieb sind. Stimmen und Schreie sind in den Nächten zu hören, und ein grausiges Heulen ertönt aus dem Innern der Erde.
In manchen Nächten aber steigt er selbst empor, der böse Geist des verfluchten Robert Bruce MacLoran. Als hochgewachsener Mann mit Kilt, Tartan und Schwert umreitet er auf einem schwarzen Pferd, aus dessen Nüstern Feuer züngelt, sein Anwesen.
Der Reiter hat keinen Kopf, ein Flammenbündel, in dem sich ein bärtiges Gesicht abzeichnet, sitzt auf seinem Hals. Wer ihm begegnet, ist verloren.
Hütet euch vor dem Mann mit dem Feuergesicht! Bleibt Grummond Hall fern, denn dort wirken die Kräfte des Bösen!


Die Geister von Grummond Hall

von Earl Warren (= Walter Appel)

Titelbild von Rudolf Sieber-Lonati

65 Seiten

09.02.2021

Erstmals 1978 erschienen als Gespenster-Krimi Band 242 und 2005 als Geister-Schocker Nr. 29 unter dem Titel "Die Gnome des Grauens"


Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Talis am 06.02.2021 14:12.

                                    Talis ist offline Email an Talis senden Beiträge von Talis suchen Nehmen Sie Talis in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
142185
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Geisterspiegel.de - Das grosse Online-Magazin
Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design based on Red After Dark © by K. Kleinert 2007
Add-ons and WEB2-Style by M. Sachse 2008-2020