Registrierung Mitgliederliste SucheHäufig gestellte FragenZur StartseiteService

-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Wenn Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.
John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Roman-Serien » Gespenster-Krimi » GK1-200 » Band 78: Tony Ballard - Das Todeslied des Werwolfs - Autor: A.F.Mortimer » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Habibi Habibi ist weiblich
Chefin




Dabei seit: 01.10.2008
Beiträge: 5392

Band 78: Tony Ballard - Das Todeslied des Werwolfs - Autor: A.F.Mortimer Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen



"Gute Nacht, Jane", sagte Alice Rack. "Gute Nacht, Alice", erwiderte Jane Bannister vor der Tür ihres Hauses. "Komm gut nach Hause." "Ist ja nicht weit", sagte Alice. "Soll ich nicht doch mit dem Wagen..." "Ist wirklich nicht nötig, Jane. Wieder ins Haus, sonst erkältest du dich noch." Jane rieb sich fröstelnd die nackten Arme. "Scheußlich, dieser Londoner Nebel, was?" Alice Rack lachte. "Der Nebel ist überall scheußlich. Nicht nur bei uns in London."
Sie wandte sich um und ging. Jane schaute ihr nach, bis sie um die nächste Ecke verschwand, dann trat sie frierend zurück und schloß die schwere Tür.
In diesem Moment löste sich aus der gegenüberliegenden Haustornische eine große, kräftige Gestalt. Das Licht der Peitschenlampe erhellte sein grauenerregendes Gesicht! Überall wucherten zottelige Haare, silbrig schimmernd. Es war ein Fell, das das Gesicht des Mannes bedeckte. Und es war eine Wolfsschnauze, die aus diesem furchterregenden Gesicht hervorsprang. Dunkle Augen funkelten mordlüstern. Die lange, rosige Zunge leckte hungrig über die Schnauze, in der die Fangzähne des Raubtiers wie weiße Dolche blitzten.
Es war ein Werwolf. Und er war auf der Suche nach einem Opfer.

Erscheinungsdatum: 11.03.1975

Autor: Fritz Tenkrat

Tony Ballard Nr. 5


«Diesen Roman bewerten» «Die aktuelle Top50»

04.11.2008 14:22 Habibi ist offline Email an Habibi senden Beiträge von Habibi suchen Nehmen Sie Habibi in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Das Gleichgewicht Das Gleichgewicht ist männlich
Team




Dabei seit: 24.09.2008
Beiträge: 8274

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

In London treibt ein blutrünstiger Lykantrop sein Unwesen. Tony Ballard und Vicky heften sich an seine Fersen. Doch wer steckt hinter der Fratze des Werwolfs? Während die beiden verzweifelt versuchen, seine Idendität aufzudecken, wütet er weiter. Und sie können nichts dagegen unternehmen...

Soweit die recht einfache und klare Story dieses Romans. Obwohl ich wusste, wie der Werwolf getötet wird, wurde ich kaum gespoilert. Die Hauptfrage in dieser Geschichte ist nämlich: Wer ist der Werwolf?" Schonmal ein Pluspunkt, dass Tony nicht ginter einer x-beliebigen Bestie hinterherjagt, sondern eine echt spannende und fesselnde Detektivstory ihren Lauf nimmt. Zumal alles sehr realistisch gehalten wurde. Obwohl Tony schlau vorgeht, verwischt der Werwolf seine Spuren so gut, dass der Dämonenhasser mehrmals auf der falschen Fährte ist und die Identität des Lykantropen erst auf den letzten Seiten enthüllen kann. Kein allmächtiges Bauchgefühl, welches fast immer ins Schwarze trifft.

Die Stimmung des Romans ist schon unheimlich und natürlich oldschoolig. Interessante Ideen, wie eine Hellseherin, die versucht, sich in den Werwolf hinein zu versetzen (was schockierend gut gelingt) runden die Story ab.

Im Grunde bleibt es aber eine solide Werwolfs-Geschichte, daher auch nur ein GUTer Roman und nicht mehr.


Cover: Scheußlich. Und das meine ich nicht im positiven Sinne.

__________________
Aktuelle Lesereihenfolge:

1. Professor Zamorra
2. John Sinclair
3. Coco Zamis
4. Tony Ballard

13.01.2012 17:41 Das Gleichgewicht ist offline Email an Das Gleichgewicht senden Beiträge von Das Gleichgewicht suchen Nehmen Sie Das Gleichgewicht in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Tokata1973 Tokata1973 ist männlich
Foren Gott




Dabei seit: 18.01.2011
Beiträge: 2489

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Ich schließe mich unserem werten Perry an,auch mir hat der Roman gefallen.Nur vergebe ich ein "sehr gut".
Auch ich fand es sehr gelungen das man nicht wußte wer letztendlich der Werwolf ist Daumen_hoch

16.03.2012 15:08 Tokata1973 ist offline Email an Tokata1973 senden Beiträge von Tokata1973 suchen Nehmen Sie Tokata1973 in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

woodstock woodstock ist männlich
Administrator




Dabei seit: 29.11.2008
Beiträge: 10299

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Wann habe ich denn das letzte mal in einem Heftroman gelesen wie ein Werwolf sein Opfer verspeist? Ach ja, diese FSK ist wirklich nicht immer gut.
Aber auch sonst war der Roman wirklich Klasse und überraschte mit einer netten Auflösung.

__________________
"Ich gehe davon aus, dass zwei Dinge unendlich sind: das Weltall und die menschliche Dummheit. Ganz sicher bin ich mir aber nur bei der Letzteren." A. Einstein
Wenn dir das Leben in den Arsch tritt,
nutze den Schwung, um vorwärts zu kommen.

29.06.2013 06:29 woodstock ist offline Email an woodstock senden Beiträge von woodstock suchen Nehmen Sie woodstock in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Unser Link-Partner
Über diese Banner sind auch Mitglieder-Seiten erreichbar.


Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design and © by K. Kleinert 2007
Impressum