logo
-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Falls Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.

John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Roman-Serien » Gespenster-Krimi » GK1-200 » Band 102: Tony Ballard - Die Rückkehr des Samurai - Autor: Dean Morris
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Habibi Habibi ist weiblich
Chefin




Dabei seit: 01.10.2008
Beiträge: 5392

04.11.2008 16:07
Band 102: Tony Ballard - Die Rückkehr des Samurai - Autor: Dean Morris
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen



Der kleine, häßliche Malaie verzog sein Gesicht zu einem breiten, überfreundlichen Grinsen. "Ja, Mr. Jacobs. Ich bin mit der Restaurierung ihres Bildes fertig. Wenn Sie mir bitte in die Werkstatt folgen wollen."
Abraham Jacobs nickte ernst. "War wohl sehr schwierig, das Bild wieder zusammenzuflicken, wie?" Der Gemälderestaurator hob die Brauen. "Sehr schwierig war es. Es muß ein Verrückter gewesen sein, der dieses kostbare Gemälde so zerfetzt und zerschnitten hat." Abraham Jacobs nickte mit frostigem Grimm."Es war ein Verrückter."
Sie betraten einen düsteren Raum. "Ich habe das Bild für Sie auch wieder gerahmt", sagte der Malaie. "Haben sie das kleine Schildchen an den Rahmen befestigt?" erkundigte sich Jacobs.

Erscheinungsdatum: 26.08.1975

Autor: Fritz Tenkrat

Tony Ballard Nr. 10


«Diesen Roman bewerten» «Die aktuelle Top50»

                                    Habibi ist offline Email an Habibi senden Beiträge von Habibi suchen Nehmen Sie Habibi in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
3753
Das Gleichgewicht Das Gleichgewicht ist männlich
Team




Dabei seit: 24.09.2008
Beiträge: 8672

15.04.2012 21:05
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

In Tokio konnten Tony Ballard und Mr. Silver den Körper des dämonischen Samurais Yorimoto Wara vernichten. Seinem Diener, Abraham Jacobs, gelang es jedoch, mit dessen Bildnis nach Singapur fliehen. Von nun kann sich der Samurai mit Jacobs verbinden, um sein teuflisches Werk fortzusetzen. Tony und Silver folgen ihm nach Singapur, um dem Treiben des Dämons ein Ende zu bereiten. Doch auch hier werden sie von den teuflischen Horden erwartet. Und Mr. Silver hat ausgerechnet jetzt seine Fähigkeiten verloren...



Die Handlung des Romans schließt an die von GK 99 an. Und war die schon gut, setzt die Fortsetzung sogar noch eine Schippe drauf. Silver ist zwar stark wie eh und je, aber in Singapur macht ihm die Hitze zu schaffen, weswegen seine magischen Fähigkeiten plötzlich geschwächt sind. Er kann die Präsenz der Dämonen nicht mehr spüren, weswegen es ihnen gelingt, Silver zu entführen. Tony trifft es da auch nicht besser. Hier sind keine Superhelden, sondern Menschen auf Dämonenjagt. Natürlich gelingt es Tony sich selbst und den Silberdämon zu retten. Aber realistisch und nicht übertrieben, ich hatte stets das Gefühl, dass hier sehr überlegt geschrieben wurde.

Erst im letzten Drittel der Geschichte gibt es dann ein paar Kritikpunkte. Ein Wertiger kann bei TB nur durch Silber getötet werden. Da hilft auch kein komplettes MP Magazin, das dem Monster durch den Mund direkt in den Schädel gepumpt wird. Hier wird meiner Meinung nach wieder mit den Horror-Regeln gebrochen. Wie bei dem enthaupteten Vampir, der als Kopf weiter gelebt hat. Außerdem ist der geblendete Lykantrop noch erstaunlich stark und schafft sogar den langen Fußweg zurück zu seinem Hausboot. Auch dass Jacobs sich am Ende stellt, ist etwas seltsam. Vielleicht ist er einfach überheblich und leidet an Serlbstüberschätzung, aber mir kommt es so vor, als hätte Fritz auf Seite 60 gemerkt, dass er zum Ende kommen muss. Sowas kann bei Romanheften schonmal passieren, finde ich.

Wieder ein SEHR GUTer Roman, ich gebe dennoch nur 4 Punkte. Die 5 werde ich mir für Schlüsselromane aufsparen.

__________________
Aktuelle Lesereihenfolge:

1. Professor Zamorra
2. John Sinclair
3. Dark Land
4. Dämonenkiller
5. Coco Zamis

                                    Das Gleichgewicht ist offline Email an Das Gleichgewicht senden Beiträge von Das Gleichgewicht suchen Nehmen Sie Das Gleichgewicht in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
35546
Tokata1973 Tokata1973 ist männlich
Foren Gott




Dabei seit: 18.01.2011
Beiträge: 2525

06.05.2012 23:45
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Perry hat schon die Vorarbeit geleistet und kann dem im Großen und Ganzen zustimmen

Fazit:
Ich fand die Fortsetzung klar besser als den ersten Teil.Ich vergebe hier 4 von 5 Sternen
Sehr gut war der Einfall Silver in 100 kleine Spinnen zu verwandeln und das auch ein Silver seine Schwachpunkte hat.Das hat mir sehr gut gefallen.


P.S.
Der Wertiger wird nicht von einer MP-Salve getötet!

In meinem Roman steht:
"Die Projektile vermochten dem Scheusal nicht das Geringste anzuhaben" und im nächsten Satz steht dann:Werwölfe und Wertiger sind nur mit mit Silberkugeln zu töten.....usw......


Der Wertiger wird schließlich von Mr.Silver "entsorgt".



Nächster Roman:Gespensterkrimi Nummer 57(Nummer 10 der JS-Reihe)-Die Bräute des Vampirs

                                    Tokata1973 ist offline Email an Tokata1973 senden Beiträge von Tokata1973 suchen Nehmen Sie Tokata1973 in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
36364
Das Gleichgewicht Das Gleichgewicht ist männlich
Team




Dabei seit: 24.09.2008
Beiträge: 8672

07.05.2012 13:05
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Meinte ich ja, Tokata.

Ich finde es unrealistisch, dass es dem Wertiger nichts anhaben konnte, ihm ein komplettes Magazin Bleikugeln in den Schädel zu pumpen. Das Gehirn muss ja dann ziemlicher Matsch sein. Augenzwinkern

__________________
Aktuelle Lesereihenfolge:

1. Professor Zamorra
2. John Sinclair
3. Dark Land
4. Dämonenkiller
5. Coco Zamis

                                    Das Gleichgewicht ist offline Email an Das Gleichgewicht senden Beiträge von Das Gleichgewicht suchen Nehmen Sie Das Gleichgewicht in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
36388
woodstock woodstock ist männlich
Administrator




Dabei seit: 29.11.2008
Beiträge: 11396

06.07.2013 07:37
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Horror-Regeln? Gibt es da ein Buch zu? Irgendwelche Gesetze die man als Schriftsteller nicht überschreiten darf? Also ich weiß noch aus meinem Lateinunterricht (und durch schnelles nach schauen jetzt) das Horror „Schauer, Schauder, Schrecken“ heißt. Na ja, wahrscheinlich sehe ich das ganze mal wieder viel zu locker und deswegen lasse ich es mal lieber und komme zum Roman.
Er war wirklich einen ticken besser, vor allem weil Silver so langsam seine Schwächen zeigt. Minus fand ich das Ballard hier ganz schön rumgehetzt ist, fand ich etwas zu viel des guten.

__________________
Ein Meister ist nicht derjenige, der etwas lehrt, sondern jemand, der seinen Schüler dazu anregt, sein Bestes zu geben, um ein Wissen zu entdecken, das er bereits in seiner Seele trägt.
Wenn es in einer Ehe keine Meinungsverschiedenheit gibt, dann ist einer ein Trottel
Den Tagen mehr Leben geben nicht dem Leben mehr Tage

                                    woodstock ist offline Email an woodstock senden Beiträge von woodstock suchen Nehmen Sie woodstock in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
52875
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design based on Red After Dark © by K. Kleinert 2007
Add-ons and WEB2-Style by M. Sachse 2008-2018