Registrierung Mitgliederliste SucheHäufig gestellte FragenZur StartseiteService

-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Wenn Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.
John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Roman-Serien » Gespenster-Krimi » GK201-400 » Band 228: Tony Ballard - Das Tribunal der Dämonen - Autor: A.F.Morland » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Habibi Habibi ist weiblich
Chefin




Dabei seit: 01.10.2008
Beiträge: 5392

Band 228: Tony Ballard - Das Tribunal der Dämonen - Autor: A.F.Morland Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen



Der Dämon lag auf den Knien und bettelte heulend um Gnade. Er hatte versagt. Tony Ballard und Mr. Silver hatten ihn in die Tiefen der Verdammnis hinabgeschleudert.
Zodiac litt unter dieser Schmach. Doch noch mehr quälte ihn die Gewißheit, daß ihn das Tribunal der Dämonen zu einem Tod verurteilen würde, der so grauenvoll sein sollte, wie ihn sich kein Mensch jemals ausmalen könnte.
"Eine Chance!" winselte der in Ungnade gefallene Dämon. "Gebt mir nur eine einzige Chance - und ich bringe euch Ballard und Silver ...!"

Erscheinungsdatum: 24.01.1978

Autor: Fritz Tenkrat

Tony Ballard Nr. 25


«Diesen Roman bewerten» «Die aktuelle Top50»

06.11.2008 16:10 Habibi ist offline Email an Habibi senden Beiträge von Habibi suchen Nehmen Sie Habibi in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Das Gleichgewicht Das Gleichgewicht ist männlich
Team




Dabei seit: 24.09.2008
Beiträge: 8274

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zodiac, den Tony vor einiger Zeit vernichtet hat, erhält vom Tribunal der Hölle eine zweite Chance, sich zu beweisen. Drei Dämonen werden ihm an die Seite gestellt und ein Plan ist schnell ausgearbeitet. Die Dämonen übernehmen einen Zug und verlangen Silver und Tony im Austausch gegen die Geiseln. Die beiden haben keine andere Wahl, als sich auf dieses Selbstmordkommando einzulassen...



Schön, einen wiederkehrenden Gegner zu haben. Schön auch, Tony und Silver wieder vereint in Action zu sehen. Und der Plan von Zodiac ist auch schön.

Also ein rundum guter Roman, wenn Morland das ganze Potential genutzt hätte. Tony und Silver treten wieder ziemlich spät in Aktion. Erst auf Seite 33 meldet sich Zodiac mit seiner Forderung. Und erst auf Seite 47 betreten die beiden Helden den Zug. Davor gibt es für meinen Geschmack wieder zu viel zwischenmenschliches der unbedeutenden Nebencharaktere im Zug. Wäre es ein Zweiteiler gewesen, ich hätte es verstanden. Spannungsaufbau. Aber so bleiben dem Roman nur um die 10 Seiten für die erwartete Action. Die ist dann auch ordentlich, aber man fragt sich schon, was hätte noch alles spannendes passieren können, hätte Morland die Geschichte etwas gestrafft und dem Finale mehr Platz gegeben.

Die 4 von 5 Sternen hat sich der Roman verdient. Aber er hätte auch locker das Potential für die volle Punktzahl gehabt. Naja, ich wurde vorgewarnt, dass die Serie in den GKs noch nicht aus den vollen schöpft.

__________________
Aktuelle Lesereihenfolge:

1. Professor Zamorra
2. John Sinclair
3. Coco Zamis
4. Tony Ballard

27.06.2012 17:01 Das Gleichgewicht ist offline Email an Das Gleichgewicht senden Beiträge von Das Gleichgewicht suchen Nehmen Sie Das Gleichgewicht in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Tokata1973 Tokata1973 ist männlich
Foren Gott




Dabei seit: 18.01.2011
Beiträge: 2489

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Ich vergebe volle Punktzahl.Ein grandioser und fesselnder Lesespaß für 2-3 Stunden.Bis auf 1 bis 2 Kleinigkeiten gibt es nichts zu beanstanden.Etwas skurill fand ich den Ausspruch des Unholds "Nednief neresnu Dot"(rückwärts lesen!).Das erinnerte mich an alte Gespenstergeschichten.....
Leider schien das wohl auch der letzte Auftritt von Zodiac gewesen zu sein.Da wäre noch ein bißchen was drin gewesen...




Nächster Roman:Gespensterkrimi Nummer 231(nummer 26 der TB-Reihe)-Der Herr der Ratten

06.12.2012 16:26 Tokata1973 ist offline Email an Tokata1973 senden Beiträge von Tokata1973 suchen Nehmen Sie Tokata1973 in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

woodstock woodstock ist männlich
Administrator




Dabei seit: 29.11.2008
Beiträge: 10299

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Da taucht tatsächlich noch einmal der Dämon aus dem Heft 217 auf und entführt einen ganzen Zug um an Ballard heran zu kommen.
Was mir wieder einmal sehr sympathisch das Ballard nicht unbedingt von der ersten Seite an mitmachen muss um eine gute Geschichte zu erzählen.
Hat mir alles sehr gut gefallen.

__________________
"Ich gehe davon aus, dass zwei Dinge unendlich sind: das Weltall und die menschliche Dummheit. Ganz sicher bin ich mir aber nur bei der Letzteren." A. Einstein
Wenn dir das Leben in den Arsch tritt,
nutze den Schwung, um vorwärts zu kommen.

27.07.2013 06:15 woodstock ist offline Email an woodstock senden Beiträge von woodstock suchen Nehmen Sie woodstock in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Loxagon Loxagon ist männlich
Kaiser


Dabei seit: 04.09.2011
Beiträge: 1321

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Ein spannender Roman, wernngleich man sich natürlich fragen darf, wieso nicht jeder Dämon einfach vor das Tribunal gezerrt wird, der versagt?

Dennoch sehr genial geschrieben und durch die Bank spannend,

Ich vergebe ein TOP

29.04.2016 14:16 Loxagon ist offline Email an Loxagon senden Homepage von Loxagon Beiträge von Loxagon suchen Nehmen Sie Loxagon in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Unser Link-Partner
Über diese Banner sind auch Mitglieder-Seiten erreichbar.


Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design and © by K. Kleinert 2007
Impressum