Registrierung Mitgliederliste SucheHäufig gestellte FragenZur StartseiteService

-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Wenn Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.
John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Roman-Serien » Gespenster-Krimi » GK201-400 » Band 326: Tony Ballard - Die Satansbrut - Autor: A.F.Morland » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Habibi Habibi ist weiblich
Chefin




Dabei seit: 01.10.2008
Beiträge: 5392

Band 326: Tony Ballard - Die Satansbrut - Autor: A.F.Morland Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen



Während Tony Ballard, der Dämonenhasser, in London gegen die Todesschatten kämpfte und eine erschreckende Massenselbstmordhysterie zu stoppen versuchte, braute sich das Unheil auf dem Kontinent zusammen.
Die Dämonen bliesen in Wien zum Angriff und ihr Schlag sollte Vicky Bonney und Mr. Silver treffen. Ein tödlicher Schlag ...

Erscheinungsdatum: 11.12.1979

Autor: Fritz Tenkrat

Tony Ballard Nr. 39



«Diesen Roman bewerten» «Die aktuelle Top50»

10.11.2008 11:31 Habibi ist offline Email an Habibi senden Beiträge von Habibi suchen Nehmen Sie Habibi in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Das Gleichgewicht Das Gleichgewicht ist männlich
Team




Dabei seit: 24.09.2008
Beiträge: 8279

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Während Tony es in London mit einer mysteriösen Selbstmordserie zu tun bekommt (GK 323), geraten Vicky und Silver in andere Schwierigkeiten. Die Wiener Dämonensippe ist hinter ihnen her. Sie können die Körper der beiden von ihren Seelen abkoppeln. Als Vicky und Silver geschwächt in einer fremden Dimension um ihr Überleben kämpfen müssen, wird ein Dämon damit beauftragt, ihre Körper zu zerstören.

Dieser Roman spielt nicht nur zeitgleich zur letzten Geschichte, er hält auch die gute Qualität. Zum großen Teil ein toller Roman. Es wird nicht nur ein neuer Hauptcharakter und eine neue Hauptwaffe (wenn ich richtig liege) eingeführt. Silver wird stark geschwächt und ist nicht der Supermann. Die Wiener Dämonensippe und ihre Anführer sind interessant, das Abenteuer in der anderen Dimension einfach nur spannend. Da bin ich völlig befriedigt.

Mal von den teilweise übertriebenen Klischees abgesehen (den Part der beiden Autobahn-Kriminellen hätte man stark kürzen sollen), gibt es nur kleinere Kritikpunkte. Die mächtige Hexe Roxane kommt in der fremden Dimension in einem Jeep angefahren, um Silver und Vicky zu retten. Da ist der erste Eindruck bei mir schonmal eher mau. Oder warum hat Ephraim dieses Haus der guten Taten nicht zerstören lassen? Er ist der böse Herrscher über diese dunkle Dimension, sämtliche Bewohner sind ihm treu ergeben...aber da steht zufällig ein Gebäude mit weißmagischer Aura herum, dass ihn schwächt und Silver stärkt?

Trotz solcher Störfaktoren ging der Lesespaß bei mir kaum verloren. 4 von 5 Sterne für diesen unterhaltsamen Roman, von dem ich mir mehr wünschen würde.

__________________
Aktuelle Lesereihenfolge:

1. Professor Zamorra
2. John Sinclair
3. Coco Zamis
4. Tony Ballard

15.12.2012 21:04 Das Gleichgewicht ist offline Email an Das Gleichgewicht senden Beiträge von Das Gleichgewicht suchen Nehmen Sie Das Gleichgewicht in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

woodstock woodstock ist männlich
Administrator




Dabei seit: 29.11.2008
Beiträge: 10308

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Alles in allem war dieser Roman wieder sehr ansprechend und vor allem, ich betone das ja auch immer wieder gerne in anderen Serien, wenn der Titelheld mal nicht mitwirkt. Das zeigt das die mitwirkenden Figuren nicht blass sind sondern durchaus Potenzial haben.

__________________
"Ich gehe davon aus, dass zwei Dinge unendlich sind: das Weltall und die menschliche Dummheit. Ganz sicher bin ich mir aber nur bei der Letzteren." A. Einstein
Wenn dir das Leben in den Arsch tritt,
nutze den Schwung, um vorwärts zu kommen.

24.08.2013 06:33 woodstock ist offline Email an woodstock senden Beiträge von woodstock suchen Nehmen Sie woodstock in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Tokata1973 Tokata1973 ist männlich
Foren Gott




Dabei seit: 18.01.2011
Beiträge: 2489

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Ich vergebe 4 Punkte.Besonders Siilver hat mir hier sehr gut gefallen,da er hier mal nicht der ist,der die Gegner im Handumdrehen erledigt,sondern mal richtig ackern muß.Gefällt mir großes Grinsen

01.09.2013 14:07 Tokata1973 ist offline Email an Tokata1973 senden Beiträge von Tokata1973 suchen Nehmen Sie Tokata1973 in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Unser Link-Partner
Über diese Banner sind auch Mitglieder-Seiten erreichbar.


Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design and © by K. Kleinert 2007
Impressum