Registrierung Mitgliederliste SucheHäufig gestellte FragenZur StartseiteService

-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Wenn Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.
John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Roman-Serien » Gespenster-Krimi » GK201-400 » Band 379: Tony Ballard - Die Augen des Bösen - Autor: A.F.Morland » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Habibi Habibi ist weiblich
Chefin




Dabei seit: 01.10.2008
Beiträge: 5392

Band 379: Tony Ballard - Die Augen des Bösen - Autor: A.F.Morland Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen



Er entstand in der Tiefe des Bösen, war nur ein Lichtbündel, das vom Teufel persönlich ausgesandt wurde, um auf der Erde die Gesetze der Hölle zu verbreiten. Er sollte hinter den Seelen unschuldiger Menschen her sein und dem Höllenfürsten neue Anhänger zuführen.
Beides war kein Problem für ihn, dann er war ... Der Mann mit den Killeraugen!

Erscheinungsdatum: 16.12.1980

Autor: Fritz Tenkrat

Tony Ballard Nr. 46


«Diesen Roman bewerten» «Die aktuelle Top50»

10.11.2008 12:07 Habibi ist offline Email an Habibi senden Beiträge von Habibi suchen Nehmen Sie Habibi in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Das Gleichgewicht Das Gleichgewicht ist männlich
Team




Dabei seit: 24.09.2008
Beiträge: 8279

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Die Hölle schickt den Dämon Asmo Death auf die Erde, damit er dem Gansterboss Keenan Garro unterstützt. Der opfert nur zu gern seine Seele dafür, dass Asmo seine drei verhasstesten Feinde unter die Erde bringt. Als Frank Esslin sich in die Gespielin von Garro verliebt, steht auch er auf der Liste.


Dieses mal keine Neger aber dafür erneut die Frank-Einleitung. Dass er sich in die Freundin des Gangsterbosses verliebt ist ja nicht seine Schuld. Aber dass er genau weiß, worauf er sich da einlässt und dennoch weiter macht, das ist einfach dumm. Wie im letzten Roman wird er letztendlich entführt und muss von Tony gerettet werden. Frank ist aber echt ein Pechvogel, der für alles herhalten muss.

Wieder mal hat es Tony auch zu leicht, sich in die Polizeiarbeit einzumischen. Er ist Dämonenjäger und Privatdetektiv, aber das stört hier keinen. Ihn hält auch niemand für irre, na klar gibt es Dämonen. Dann ist da noch der Ring, der dieses mal versteinernde Blicke abhalten kann. Wenn Silver nicht mit von der Partie ist, müssen eben andere Dinge plötzlich überstark sein, um Tony zu schützen.

Insgesamt ein sehr klischeehafter Roman, nach Schema-F. Das stört aber nicht, denn die Action ist gut und spannend. Solide Arbeit, an der ich nicht viel zu meckern habe. Die oben genannten Kritikpunkte kann ich verkraften, da der Schreibstil für einen alten Roman richtig flüssig ist. Nach einem Höhepunkt von wenigen Heften pendelt sich die Serie wieder im mittleren Bereich ein, aber das gab es auch schlimmer. 3 von 5 Kreuze.


PS. Für die Experten: Frank ist ja richtig in Glenda verschossen und riskiert bereitwillig seinen Tod für ihre Liebe. Nach dem Motto: Ich hol dich hier raus und schenk dir ein besseres Leben. Wird da noch was festes drauß?

__________________
Aktuelle Lesereihenfolge:

1. Professor Zamorra
2. John Sinclair
3. Coco Zamis
4. Tony Ballard

28.02.2013 01:17 Das Gleichgewicht ist offline Email an Das Gleichgewicht senden Beiträge von Das Gleichgewicht suchen Nehmen Sie Das Gleichgewicht in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

woodstock woodstock ist männlich
Administrator




Dabei seit: 29.11.2008
Beiträge: 10308

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Ups, kaum angefangen war der Roman auch schon wieder zu ende. Ich fand ihn richtig gelungen, leider nur bis zum Ende. Mir hätte es mehr gefallen wenn das Ende des Dämons etwas länger und spektakulärer gewesen wäre und wenn der „gute“ Gangsterboss am Leben geblieben wäre. Aber so kennt man Morland, keine Gefangenen machen.

__________________
"Ich gehe davon aus, dass zwei Dinge unendlich sind: das Weltall und die menschliche Dummheit. Ganz sicher bin ich mir aber nur bei der Letzteren." A. Einstein
Wenn dir das Leben in den Arsch tritt,
nutze den Schwung, um vorwärts zu kommen.

31.08.2013 06:45 woodstock ist offline Email an woodstock senden Beiträge von woodstock suchen Nehmen Sie woodstock in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Tokata1973 Tokata1973 ist männlich
Foren Gott




Dabei seit: 18.01.2011
Beiträge: 2489

Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Ich verteile mal 3,5 Sterne!Der Name Asmo Death hätte ich meher dem Rellergerd zugetraut....
aber annun für sich eine durchaus solide und gute Geschichte.


P.S.
Beim guten Fritz sind 90 % der Damen vollbusig....Absicht? großes Grinsen

01.09.2013 15:14 Tokata1973 ist offline Email an Tokata1973 senden Beiträge von Tokata1973 suchen Nehmen Sie Tokata1973 in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Unser Link-Partner
Über diese Banner sind auch Mitglieder-Seiten erreichbar.


Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design and © by K. Kleinert 2007
Impressum