Registrierung Mitgliederliste SucheHäufig gestellte FragenZur StartseiteService

-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Wenn Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.
John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Roman-Serien » Gespenster-Krimi » GK401-597 » Band 506: Dämonenrache - Autor: Damian Fox » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Habibi Habibi ist weiblich
Chefin




Dabei seit: 01.10.2008
Beiträge: 5392

Band 506: Dämonenrache - Autor: Damian Fox Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen



Wie ein samtenes, schwarzes Leichentuch hatte sich die Nacht über die Landschaft gelegt.
Janet Dickens beugte ihren Kopf weit über das Lenkrad, so daß ihre Nase fast gegen die breite Windschutzscheibe des Buick stieß. Sie mußte all ihre Konzentration aufwenden, um nicht von der schmalen, unbeleuchteten Landstraße abzukommen. Nebel war aufgezogen und ließ die Silhouetten der Bäume im fahlen Licht des Mondes wie bleiche, abweisende Riesen erscheinen, die sich drohend über die Fahrbahn beugten.
Janet Dickens war Anfang 30, hübsch und völlig verzweifelt. Immer wieder blickte sie auf die zerfledderte Straßenkarte auf dem Beifahrersitz, die von einer ständig brennenden Taschenlampe beleuchtet wurde.
Graveyard, so hieß die winzige Ortschaft westlich von London. Sie war mit einem schwarzen Kreis markiert.
Janet hatte nicht gemerkt, daß sie irgendwann im Verlauf der Fahrt begonnen hatte, leise zu sich selbst zu sprechen.
"Für George und Pewee ...", murmelte sie und schluckte, als schnüre ihr eine furchtbare Angst die Kehle zu. "... es ist die einzige Chance ... George braucht mich jetzt, und er kann sich auf mich verlassen ...
Ich werde es schon durchstehen ... irgendwie ... "

Erscheinungsdatum: 24.05.1983

Jim Coogan (Nrn. 506, 516, 526, 534, 539, 544, 556, 566, 570, 574, 578, 582, 586, 588, 590)

Band 1 von 15

12.01.2009 11:59 Habibi ist offline Email an Habibi senden Beiträge von Habibi suchen Nehmen Sie Habibi in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information

Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Unser Link-Partner
Über diese Banner sind auch Mitglieder-Seiten erreichbar.


Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design and © by K. Kleinert 2007
Impressum