logo
-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Falls Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.

John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Roman-Serien » Gespenster-Krimi » GK401-597 » Band 539: Im Labyrinth des Todes - Autor: Damian Fox
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Habibi Habibi ist weiblich
Chefin




Dabei seit: 01.10.2008
Beiträge: 5392

21.01.2009 12:30
Band 539: Im Labyrinth des Todes - Autor: Damian Fox
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen



Bisher war Woodford nur ein verschlafenes Plätzchen im Nordosten Londons gewesen, aus dem es keine außergewöhnlichen Begebenheiten zu berichten gab. Dies jedoch sollte sich in jener Nacht im Juni für alle Zeiten ändern.
Alle Zeugen der im folgenden geschilderten Ereignisse verpflichteten sich zwar zu vollkommenem Stillschweigen, aber trotzdem sickerten Geschichten und Gerüchte durch, die heute in Woodford hinter vorgehaltener Hand zu hören sind.
Wer in diesen Tagen durch Woodford reist, kann sich noch jetzt persönlich von Schrecken und Unsicherheit überzeugen, die viele Woodforder Bürger beherrschen.

Erscheinungsdatum: 10.01.1984

Jim Coogan (Nrn. 506, 516, 526, 534, 539, 544, 556, 566, 570, 574, 578, 582, 586, 588, 590)

Band 5 von 15

                                    Habibi ist offline Email an Habibi senden Beiträge von Habibi suchen Nehmen Sie Habibi in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
5122
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design based on Red After Dark © by K. Kleinert 2007
Add-ons and WEB2-Style by M. Sachse 2008-2018