logo
-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Falls Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.

John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Roman-Serien » Weitere Serien » Vampir Horror-Roman » VHR 1-100 » VHR Band 34: Die toten Augen von Marc Agapit
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Umfrage: VHR Band 34: Die toten Augen von Marc Agapit
Top 
0
0%
Sehr gut 
0
0%
Gut 
0
0%
Mittel 
0
0%
Schlecht 
0
0%
Sehr schlecht 
0
0%
Insgesamt: 0 Stimmen 100%
 
Zamorra Zamorra ist männlich
Tripel-As


Dabei seit: 03.06.2011
Beiträge: 162

07.06.2011 05:24
VHR Band 34: Die toten Augen von Marc Agapit
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen



Sie sind angekettet wie wilde Tiere. Seit Monaten schmachten sie in den Verliesen des alten englischen Schlosses. Immer wieder fleht Frederick um Gnade für sich und die Gräfin. Aber sein Vater, der Graf, bleibt hart. Er hat geschworen, Frau und Sohn für ihr Vergehen zu bestrafen. Und eines Nachts ist es soweit. Eine glühende Eisenstange in der Hand, betritt er die Zelle der Gräfin.



Verfasst von Marc Agapit (= Adrien Sobra)

Originaltitel: L'Ogresse, 1972

Aus dem Französischen von Bettina Braun

Titelbild von Carolus Adrianus Maria Thole

Erschienen 02.10.1973

                                    Zamorra ist offline Email an Zamorra senden Beiträge von Zamorra suchen Nehmen Sie Zamorra in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
21505
Olivaro Olivaro ist männlich
Administrator


Dabei seit: 15.05.2013
Beiträge: 6741

23.03.2014 13:04
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Eine ziemlich wirre Geschichte um Ehebruch und Geldgier, die einzig durch ihren Wechsel in der Erzählperspektive ein wenig interessant wird. Im Prinzip ein handlungsarmes Gaslicht, bei dem jegliches phantastische oder übernatürliche Element fehlt.

Bemerkenswert ist allerdings der Umstand, dass bei diesem Heft ziemlich getrickst worden ist , um auf eine entsprechende Seitenzahl zu kommen. So gibt es eine "aufgedrängte" Leseprobe aus Neue Post für die Frau , die jedoch keinen Bonus darstellt, sondern deren vier Seiten Umfang einfach in die Anzahl der Heftseiten eingerechnet wurden.

Erwähnt werden sollte auch der Da lacht der Vampir -Beitrag in diesem Heft, weil die Zeichnung thematisch perfekt zum Romaninhalt passt. Zufall - oder hatte der Redakteur nur einen besonders spaßigen Tag? Zunge raus

__________________
Einmal dem Fehlläuten der Nachtglocke gefolgt - es ist niemals gutzumachen.
Franz Kafka: Ein Landarzt

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Olivaro am 18.06.2014 18:40.

                                    Olivaro ist offline Email an Olivaro senden Beiträge von Olivaro suchen Nehmen Sie Olivaro in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
61153
woodstock woodstock ist männlich
Administrator




Dabei seit: 29.11.2008
Beiträge: 12843

12.01.2019 06:19
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

War wirklich Quatsch. Da hat der Schriftsteller seinem Kind eine Chance gegeben mal etwas zu schreiben. Anders kann ich mir den Blödsinn nicht erklären.

+

__________________
Ein Meister ist nicht derjenige, der etwas lehrt, sondern jemand, der seinen Schüler dazu anregt, sein Bestes zu geben, um ein Wissen zu entdecken, das er bereits in seiner Seele trägt.
Wenn es in einer Ehe keine Meinungsverschiedenheit gibt, dann ist einer ein Trottel
Den Tagen mehr Leben geben nicht dem Leben mehr Tage

                                    woodstock ist offline Email an woodstock senden Beiträge von woodstock suchen Nehmen Sie woodstock in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
114176
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design based on Red After Dark © by K. Kleinert 2007
Add-ons and WEB2-Style by M. Sachse 2008-2018