logo
-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Falls Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.

John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Roman-Serien » Weitere Serien » Silber-Grusel-Krimi » SGK 301-400 » Band 311 "Herrin der Unheimlichen"
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Horror-Harry Horror-Harry ist männlich
Foren Gott


Dabei seit: 23.09.2009
Beiträge: 3689

19.01.2012 23:39
Band 311 "Herrin der Unheimlichen"
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen



Band 311
"Herrin der Unheimlichen"
von Roger Damon


Edwige de Bernadotte wird 1620 als Hexe enthauptet. Doch ihr Fluch wirkt bis ins Jahr 1980, als im mittleren Frankreich plötzlich Werwölfe Angst und Schrecken verbreiten. Mahesh Sirman, Inder und Angehöriger der UWA wird Zeuge einer grausigen Tötung, begangen von einem solchen Monster.
Michael Kämmers und seine Freundin Anne, zwei deutsche Touristen, geraten unversehens in den Strudel der Ereignisse, denen sich auch die attraktive Stripperin Carmen Richeban nicht entziehen kann. Sie freundet sich mit dem indischen UWA-Agenten an, und beide wissen letztendlich viel besser als Kommissar Udo Gris und sein mutiger Sergeant Alvin Rey, wie den Bestien beizukommen ist...

( Subserie: UWA 15 )

Erscheinungsdatum: 02.09.1980
Cover: Mehmet

                                    Horror-Harry ist offline Beiträge von Horror-Harry suchen Nehmen Sie Horror-Harry in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
31875
Horror-Harry Horror-Harry ist männlich
Foren Gott


Dabei seit: 23.09.2009
Beiträge: 3689

19.01.2012 23:42
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Introtext:

Fahles Sternenlicht erhellte die gespenstische Szene. Edwige de Bernadotte und ihre Schwestern standen inmitten teuflischer Gestalten im Zentrum des Druidenkreises. Schwitzende nackte Leiber lagen dem Trio zu Füßen. Die Gesichter der am Boden kauernden Gestalten waren verhüllt. Unverständlich gemurmelte Worte hingen in der Luft. Wie auf Kommando erhoben sich alle und bewegten sich auf die drei Hexenschwestern zu. Die Vermummten trugen seltsame Gegenstände bei sich: Stöcke, Knochen, Tonkrüge ohne Boden, Heugabeln und Dreschflegel, in deren Holzschäfte seltsame Zeichen und Symbole geschnitzt waren.
Edwige de Bernadotte betrachtete einen Totenschädel zu ihren Füßen. Er schwebte empor, und sie nahm ihn in ihre Hände. Triumphierend hielt sie ihn über ihren Kopf. Die Menge klatschte Beifall. "Fürstin, deute uns die Zukunft!" "Verrate uns die hohen Ziele, die der Fürst der Finsternis für uns ausersehen hat!" "Zeige uns die Macht, die dir der Teufel verlieh!" "Edwige! Verrate uns die verschlungenen Pfade unseres Schicksals!"

                                    Horror-Harry ist offline Beiträge von Horror-Harry suchen Nehmen Sie Horror-Harry in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
31877
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design based on Red After Dark © by K. Kleinert 2007
Add-ons and WEB2-Style by M. Sachse 2008-2020