logo
-- www.johnsinclair-forum.de -- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Falls Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.

John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Roman-Serien » Vampira » Vampira (NEU) » Band 30: Der Hexer 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 4.00
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Umfrage: Vampira Band 30: Der Hexer
top 
0
0.00%
sehr gut 
3
60.00%
gut 
1
20.00%
mittel 
1
20.00%
schlecht 
0
0.00%
sehr schlecht 
0
0.00%
Insgesamt: 5 Stimmen 100%
 
Michael Michael ist männlich
Administrator




Dabei seit: 22.11.2007
Beiträge: 4789

13.06.2012 11:06
Band 30: Der Hexer
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen



Er ist ein Suchender auf der Spur des ewigen Lebens. Ein Reisender, dessen verwegene Abenteuer in fast jedes Land der Erde führten. Ein Wissender, der ein Geheimnis hütet, das die Welt, wie wir sie kennen, vernichten könnte.
Und ein Sterbender, dem nicht mehr viel Zeit bleibt. Sein Leben währt seit nunmehr hundertsiebenunddreißig Jahren, doch seine Bestimmung hat sich noch nicht erfüllt. Er darf nicht sterben, denn niemand ist da, um sein Erbe anzutreten.
Der Vampirkeim gäbe ihm Zeit, aber auch Verdammnis. Es gibt nur zwei Wesen, die ihm helfen können. Eines ist die Halbvampirin Lilith Eden...

Geschrieben von Michael Schönenbröcher
Cover von Jan Balaz
Erscheinungstag: 12.06.2012

__________________
Wenn die Süße des geringen Preises verflogen ist, die Bitterkeit minderer Qualität wird bleiben.

                                    Michael ist offline Email an Michael senden Beiträge von Michael suchen Nehmen Sie Michael in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
37747
Das Gleichgewicht Das Gleichgewicht ist männlich
Team




Dabei seit: 24.09.2008
Beiträge: 9951

13.06.2012 11:24
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Ich als Neuleser, der zudem keinen der Hexer-Romane von Hohlbein gelesen hat, finde das Cover durchaus interessant. Ich merke aber schon, dass die zahlreichen Hexer-Fans das anders sehen. großes Grinsen

__________________
https://gruselroman.fandom.com/de

Aktuelle Lesereihenfolge:

1. Professor Zamorra
2. John Sinclair
3. Dämonenkiller (vielleicht pausiert bis die Neuauflage aufgeholt hat)

                                    Das Gleichgewicht ist offline Email an Das Gleichgewicht senden Beiträge von Das Gleichgewicht suchen Nehmen Sie Das Gleichgewicht in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
37750
Loxagon Loxagon ist männlich
Foren Gott


Dabei seit: 04.09.2011
Beiträge: 2179

13.06.2012 11:42
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Naja als 130+ jähriger geht der gute Robert auf dem Cover auch nicht so ganz durch großes Grinsen

                                    Loxagon ist offline Email an Loxagon senden Homepage von Loxagon Beiträge von Loxagon suchen Nehmen Sie Loxagon in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
37751
dark side dark side ist männlich
Foren Gott




Dabei seit: 10.01.2010
Beiträge: 9676

13.06.2012 22:06
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Gar nicht mal schlecht das neue Titelbild. Dennoch gefällt mir das alte Cover von Monica Pasamon besser. Beim Vorgänger wurde das Alter des Hexers besser berücksichtigt. Doch auch Lilith gefiel mir da noch ein Tickchen besser Love .

__________________
JS: Band 2194 Im Tempel der verlorenen Seelen

                                    dark side ist offline Email an dark side senden Beiträge von dark side suchen Nehmen Sie dark side in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
37769
Michael Michael ist männlich
Administrator




Dabei seit: 22.11.2007
Beiträge: 4789

14.06.2012 12:20
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Ich finde dieses Cover etwas zeitgemäßer. Für Neueinsteiger sicher ein echter Eye-Catcher.

__________________
Wenn die Süße des geringen Preises verflogen ist, die Bitterkeit minderer Qualität wird bleiben.

                                    Michael ist offline Email an Michael senden Beiträge von Michael suchen Nehmen Sie Michael in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
37777
Tommy Tommy ist männlich
Foren Gott




Dabei seit: 19.12.2010
Beiträge: 2202

16.06.2012 08:19
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Sowohl das alte als auh das neue Cover gefallen mir richtig gut, wobei der Hexer in der alten Version meiner Meinung nach besser getroffen ist. Zur Darstellung von Lilith kann ich nur sagen: LECKER großes Grinsen

__________________

                                    Tommy ist offline Email an Tommy senden Beiträge von Tommy suchen Nehmen Sie Tommy in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
37863
Das Gleichgewicht Das Gleichgewicht ist männlich
Team




Dabei seit: 24.09.2008
Beiträge: 9951

16.06.2012 14:08
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Wusst ichs doch, die gleichen Kommentare gibts drüben bei Bastei. großes Grinsen

__________________
https://gruselroman.fandom.com/de

Aktuelle Lesereihenfolge:

1. Professor Zamorra
2. John Sinclair
3. Dämonenkiller (vielleicht pausiert bis die Neuauflage aufgeholt hat)

                                    Das Gleichgewicht ist offline Email an Das Gleichgewicht senden Beiträge von Das Gleichgewicht suchen Nehmen Sie Das Gleichgewicht in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
37875
Das Gleichgewicht Das Gleichgewicht ist männlich
Team




Dabei seit: 24.09.2008
Beiträge: 9951

29.06.2012 22:12
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Es ist das eingetreten, was ich erwartet hatte. Ein Einzelroman, dessen Geschichte mich nicht wirklich interessiert und deren Figuren bei mir keinen Bekanntheits-Bonus haben. Beim Ägypten-Abenteuer war ich wegen der Thematik noch Feuer und Flamme, aber Cthulhu mag ich nur bei Lovecraft.

Der Rest lässt sich auch völlig zufriedenstellend lesen. Naja, Vampira hat es für meinen Geschmack zu leicht in die Burg zu kommen und Fee zu retten. Dann muss sie noch die Gutmenschin raushängen lassen und die Sklavin befreien. Und dass alle Vampira (außer zwei verletzte) der Explosion zum Opfer fielen, kann ich auch nicht recht glauben.

Ein für mich solider Roman, ein unterhaltsamer Roman, ein Roman der mir persönlich einfach nicht zugesagt hat.

__________________
https://gruselroman.fandom.com/de

Aktuelle Lesereihenfolge:

1. Professor Zamorra
2. John Sinclair
3. Dämonenkiller (vielleicht pausiert bis die Neuauflage aufgeholt hat)

                                    Das Gleichgewicht ist offline Email an Das Gleichgewicht senden Beiträge von Das Gleichgewicht suchen Nehmen Sie Das Gleichgewicht in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
38377
lessydragon lessydragon ist männlich
Foren Gott




Dabei seit: 21.08.2012
Beiträge: 4305

19.12.2019 07:53
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Ich muss sagen, dass ich sehr positiv überrascht war, gerade, wo ich die Hexer Serie ja direkt vor der Vampira serie durchgelesen hatte, war es schön, nochmal eine kleine Erinnerung zu haben.
Ich habe mich sogar ertappt, dass ich für Robert Craven hoffte, sein PLan mit fee würde gelingen. Irritiert war ich erst von der Person, die wie Rolff beschrieben wurde, aber dann Randolph hieß... Okay, war ja auch der Enkel, also viele Jahre später das Ganze.
Die Art, wie man H.P. und Rolff an die Vampirthematik ranführte passte zu dem Stil der Hexer-Reihe, auch wenn es nur eine Erinnerung war.
Hier geht es nun um die Flucht von Lilith und Beth vor Landru, der nun richtig sauer ist, nachdem ihm Beth aus seinem Einfluss entwischt ist. Über Randolphs Rettung gelangen sie an den Hexer und sollen für ihn die ja schon bekannte Vampirin Fee befreien, deren Biss eine vielleicht auch hilfreiche Rettung für den Hexer sind.
Das Ganze gelingt sogar, auch wenn Fee einen Dachschaden davon getragen hat. Ob sie dem Hexer noch helfen wird??? Wer weiß...
Mir hat das ganze sehr gut gefallen.

LG Lessy großes Grinsen Alt

__________________
✨LESSYDRAGON✨
Der Weg ist das Ziel!

                                    lessydragon ist offline Email an lessydragon senden Beiträge von lessydragon suchen Nehmen Sie lessydragon in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
126928
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design based on Red After Dark © by K. Kleinert 2007
Add-ons and WEB2-Style by M. Sachse 2008-2018