logo
   
-- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Falls Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.

John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Zeige Themen 1 bis 20 von 7567 Treffern Seiten (379): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: Dorian Hunter - DĂ€monenkiller Nr. 85: Die Zeit der Zwerge
Olivaro

Antworten: 2
Hits: 361

29.11.2021 20:24 Forum: 3. Auflage bei Bastei

Einer meiner liebsten Romane der Serie, natĂŒrlich in Verbindung mit der Folgenummer. Sehr grausig in manchen Details, und Vergangenheitsepisoden gehören ohnehin zu den FiletstĂŒcken der Serie.

WofĂŒr der Roman selbst natĂŒrlich nichts kann, ist die unglĂŒckliche Entscheidung, das DĂ€monenkiller-Team aufzustocken, und mit Ausnahme von drei Personen reicht das Spektrum von völlig ĂŒberflĂŒssig bis schlichtweg peinlich.

Thema: Witze-Thread
Olivaro

Antworten: 574
Hits: 294619

27.11.2021 14:01 Forum: Talk

"Die Fahrkarten, bitte"

Unglaublich, wie ein einziger Satz einen vollstÀndig aus der Bahn werfen kann.

Thema: Das Haus Zamis - Eine Hexenchronik - Nr. 29: Advokat der Toten
Olivaro

Antworten: 3
Hits: 269

23.11.2021 12:33 Forum: Das Haus Zamis - Eine Hexenchronik

Abscheuliche Darstellungen von sexueller Gewalt und Gruppenvergewaltigung. Ein weiterer Absturz vom Vater des DĂ€monenkiller.

Thema: Titelbild-Hitparade Umfrage 5
Olivaro

Antworten: 55
Hits: 14948

21.11.2021 12:35 Forum: Kritik und Anregungen

Zitat:
Original von Roland


Gibt es denn da irgendwelche Unterschiede? Kopfkratzen

Thema: Original Coverzeichnungen
Olivaro

Antworten: 1314
Hits: 619398

20.11.2021 23:27 Forum: Talk

Dann nicht...

Thema: Original Coverzeichnungen
Olivaro

Antworten: 1314
Hits: 619398

20.11.2021 21:57 Forum: Talk

HĂŒbsch...

Bei Gelegenheit vielleicht noch die "Mordinsekten des Dr. X" in "Wespen" umtaufen. smile

Thema: Original Coverzeichnungen
Olivaro

Antworten: 1314
Hits: 619398

18.11.2021 20:21 Forum: Talk

Der merkwĂŒrdige Besucher im Naturkundemuseum gehörte zu jenen 25 Motiven, die 2012 von der Galerie Re:Surgo! angeboten wurden; damals zum Preis von 1450 Euro (immerhin war das Bild schon gerahmt).

Thema: Neuauflage
Olivaro

Antworten: 20
Hits: 689

12.11.2021 20:53 Forum: Tony Ballard

Als Heft oder nur eBook?

Thema: Jason Dark - 50 mal GĂ€nsehaut
Olivaro

Antworten: 8
Hits: 3351

11.11.2021 20:57 Forum: Sonstige BĂŒcher

Zitat:
Original von Roland
Vielleicht sollte ich mal ein Blick reinwerfen.


Vielleicht solltest du das wirklich tun, weil da sehr guter Stoff enthalten ist. Einer der vielen Vorteile von ErzĂ€hlungen ist, dass sie meist mit einer Pointe punkten (mĂŒssen); und weil sie eben einen sehr ĂŒbersichtlichen Umfang haben, bleibt nicht viel Platz fĂŒr Geschwafel.

Thema: Original Coverzeichnungen
Olivaro

Antworten: 1314
Hits: 619398

07.11.2021 12:00 Forum: Talk

Nikolai Lutohin ist nicht "verrĂŒckt geworden", sondern wurde von seinen Depressionen in den Freitod getrieben.

Thema: Der Gespenster-Krimi ist wieder da
Olivaro

Antworten: 9
Hits: 6346

07.11.2021 11:49 Forum: Das Kino fĂŒrs Ohr

Kann man alles selbst im Netz finden...

1. Im Verlies der blutigen TrÀume von Brian Elliot

2. Als der Meister starb von Wolfgang Hohlbein

3. Der Turm des Grauens von Frank deLorca

4. Das DĂ€monenhaus von Neal Davenport

5. Der Fluch des Pharao von Frederic Collins

6. Das Geheimnis der Totenmaske von A.F. Mortimer

Thema: Dorian Hunter - DĂ€monenkiller Nr. 83: Die Folterkammer
Olivaro

Antworten: 5
Hits: 1148

01.11.2021 18:15 Forum: 3. Auflage bei Bastei

Die Veröffentlichung dieses Romans im DĂ€monenkiller-Taschenbuch war fĂŒr den damaligen Leser eine Art Offenbarung. Nachdem man sich als KĂ€ufer dieser Reihe langsam damit abgefunden hatte, dass sie trotz des Namens nichts mit der Heftserie zu tun hatte, wurde völlig unerwartet dieses Einzelerlebnis eingeflochten (obwohl darin die Suche von Dorian nach Hermes Trismegistos erwĂ€hnt wird). Trotz der Parallele zur tragischen Geschichte um die Vampirin Esmeralda steht die vorliegende ErzĂ€hlung ĂŒberzeugend fĂŒr sich allein und bietet nicht nur eine Handlung in der Gegenwart, sondern eine unvermutete Vergangenheitsepisode. Trotz der Überlegung, weitere Romane dieser Art folgen zu lassen, blieb dies der einzige Band (wiewohl es sechs Monate spĂ€ter im DK-Taschenbuch Der TeufelsschĂŒler eine Rahmenhandlung mit Dorian und Coco gab, war diese kaum mehr als schmĂŒckendes Beiwerk). Die Roman Die Folterkammer wurde handlungsmĂ€ĂŸig exakt in die vorliegende Bastei-Ausgabe eingefĂŒgt und auf zwei Hefte aufgeteilt.

Thema: Band 340 : Alvas Feuerkuß
Olivaro

Antworten: 8
Hits: 3185

01.11.2021 10:56 Forum: JS201-400

Auf dem Titelbild wurde einmal mehr Zamorra als Sinclair verkauft.

Thema: Dorian Hunter - DĂ€monenkiller Nr. 82: Die geraubte Mumie
Olivaro

Antworten: 9
Hits: 1340

27.10.2021 19:10 Forum: 3. Auflage bei Bastei

Nur der VollstÀndigkeit halber... smile

Olivaro wird bei seinem ersten Auftritt (im Roman "Labyrinth des Todes) folgendermaßen beschrieben:

"Olivaro ging mir [Dorian Hunter] knapp bis an das Kinn. Sein Gesicht war schmal, die dunkelbraunen Augen standen weit auseinander, die Nase war klein und gerade, der Mund zu groß und voll fĂŒr das schmale Gesicht. Sein Haar war kurz geschnitten, gewellt und dunkelbraun. Die SchlĂ€fen waren angegraut, und seine Haut dunkelbraun gebrannt... Er konnte fĂŒnfunddreißig, aber auch fĂŒnfzig sein. "

Thema: Dorian Hunter - DĂ€monenkiller Nr. 82: Die geraubte Mumie
Olivaro

Antworten: 9
Hits: 1340

27.10.2021 13:36 Forum: 3. Auflage bei Bastei

Zitat:
Original von Das Gleichgewicht

PS. Ich finde es extrem Schade, dass der DK so wenig aus der eingeschlagenen Richtung weg von klassischer Fantasy und christlicher Gruselhölle macht. Der griechische JanusdĂ€mon Olivaro, Hekate und jetzt Hermes Trismegistos. Wie geil „anders“ wĂ€re eine Gruselserie, die sich eher an klassischen Mythologien entlanghangelt. Wo andere Vertreter nur Teile davon nutzen, wie JS mit dem Götterwolf Fenris oder PZ mit der Straße der Götter, die dort aber eh Aliens sind.

Wieso "griechischer JanusdÀmon Olivaro" oder "Hekate"? Olivaro ist weit davon entfernt, etwas mit der griechischen Mythologie zu tun zu haben (stay tuned), ebenso verhÀlt es sich mit Hekate, die als Alraune bekanntlich eine völlig andere Vita hat und den Namen Hekate nur beliebig gewÀhlt hat; andererseits wissen wir, wie nahe Phillips Ursprung an der griechischen Mythologie angesiedelt ist. Und ich persönlich möchte nicht irgendwelche Götter in einer Gruselserie haben, was dann zumindest im Ansatz Fantasy wÀre, die ich im DÀmonenkiller ebenfalls nicht lesen will. Diese Themen sind aktuell mit Zamorra und und zum Teil Sinclair ohnehin ausreichend abgedeckt.

Zitat:
Original von Das Gleichgewicht
Zitat:
Original von Olivaro
MerkwĂŒrdig allerdings die weitere Verwendung einer Figur dieses Romans:

Tja, den Spoiler hĂ€ttet ihr euch jetzt sparen können, wo ich den gleichen Punkt offen angesprochen habe. Sorry. unglĂŒcklich

Also ist es doch der gleiche. Was dann aber - wie du auch angemerkt hast - in den CZ Romanen absolut keinen Sinn mehr macht.

Deshalb unter Spoiler, dass man nicht irgendwelches Wissen an Leser weitergibt, die das gar nicht wissen und sich lieber ĂŒberraschen lassen wollen; zudem liest auch nicht jeder beide Serien.

Thema: Gespenster-Krimi erscheint neu bei Bastei
Olivaro

Antworten: 577
Hits: 190717

20.10.2021 08:55 Forum: Gespenster-Krimi 2.0

In der Umkehrung heißt das, dass der Gespenster-Krimi sehr groß gesetzt sein mĂŒsste, um die 64 Seiten zu erreichen. großes Grinsen

Thema: Der Gespenster-Krimi ist wieder da
Olivaro

Antworten: 9
Hits: 6346

19.10.2021 17:48 Forum: Das Kino fĂŒrs Ohr

Zitat:
Original von Herr der Finsternis
Ich hab vor kurzen erst jetzt die Reihe entdeckt!
Wie viele Folgen gab es von der Reihe?


1. MörderbÀume von Earl Warren

2. Teufelstochter von Markus Topf

3. Hollywood-Horror von Earl Warren

4. Der PrÀparator von Markus Duschek

5. Das lebende GemÀlde von Earl Warren

6. Erlösung von Marc Freund

7. Das Gruselkabinett von Earl Warren

8. Die Blutbestie von A. F. Morland

9. Tempel der DĂ€monen von Earl Warren

10. Die RĂŒckkehr der Blutbestie von A. F. Morland

11. Das Tor zur Hölle von Markus Topf und Annika Strauss

12. Der gehörnte Abt von Dennis Hendricks

13. Das Erbe der Blutbestie von Markus Duschek und A. F. Morland

14. Schattenschrei von Markus Duschek

15. Monster Truck von Erik Albrodt

Thema: Dorian Hunter - DĂ€monenkiller Nr. 82: Die geraubte Mumie
Olivaro

Antworten: 9
Hits: 1340

18.10.2021 21:13 Forum: 3. Auflage bei Bastei

Ein Roman, der sich mĂŒhelos in die Top 15 der Serie einfĂŒgt. Ohnehin ĂŒberwiegen im 80er-Block die guten Romane und zu einem gewissen Grad ist es auch die letzte "klassische Phase" der Serie. Obwohl natĂŒrlich noch ein Packen guter Romane kommen wird, zerfasert die Serie ab Band 103 (der Ausgabe bei Bastei) doch merklich und orientiert sich da in seiner "epischen Breite" Richtung Perry Rhodan. Erst ab Band 133 wird der Grusel wieder konventioneller...

Thema: Original Coverzeichnungen
Olivaro

Antworten: 1314
Hits: 619398

18.10.2021 11:34 Forum: Talk

Von wegen! Das ganze Badezimmer stinkt nach nassem Hund und der Abfluss ist voller Haare.

Thema: Original Coverzeichnungen
Olivaro

Antworten: 1314
Hits: 619398

16.10.2021 22:12 Forum: Talk

Nur kein Unruhe, es gibt genĂŒgend Henker fĂŒr alle (eventuell vorhandene Ähnlichkeiten sind voll beabsichtigt):

Zeige Themen 1 bis 20 von 7567 Treffern Seiten (379): [1] 2 3 nächste » ... letzte »
Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design based on Red After Dark © by K. Kleinert 2007
Add-ons and WEB2-Style by M. Sachse 2008-2020