logo
   
-- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Falls Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.

John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Internes » Kritik und Anregungen » H.P. Lovecrafts Schriften des Grauens
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Wynn Wynn ist männlich
Kaiser




Dabei seit: 07.03.2017
Beiträge: 1419

18.09.2019 09:53
H.P. Lovecrafts Schriften des Grauens
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Die Festa-Reihe mit der Bibliothek des Schreckens ist ja durch. Da kommt nichts mehr. Aber es gibt noch die H.P. Lovecraft Schriften des Grauens vom Blitz-Verlag, die ich gerade lese. Wenn ihr wollt, macht ihr mir das Forum in den Büchern klar und ich packe das da rein.

__________________
"Schund" ist die Verlockung zur Sünde.

                                    Wynn ist offline Email an Wynn senden Beiträge von Wynn suchen Nehmen Sie Wynn in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
122393
Cthulhu_lebt
Gruenschnabel


Dabei seit: 16.08.2021
Beiträge: 18

07.09.2021 21:27
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Würde mich auch sehr interessieren smile

                                    Cthulhu_lebt ist offline Beiträge von Cthulhu_lebt suchen Nehmen Sie Cthulhu_lebt in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
148110
Olivaro Olivaro ist männlich
Administrator


Dabei seit: 15.05.2013
Beiträge: 7918

07.09.2021 21:37
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Obwohl der Titel der Reihe Anmaßung und Etikettenschwindel ist, denn mit Lovecraft hat das überhaupt nichts tun: weder stammen die Texte von Lovecraft, noch wurden sie von ihm gelesen, erwähnt oder empfohlen und sind über achtzig Jahre nach seinem Tod entstanden. Warum also nennt sich diese Reihe "LOVECRAFTS SCHRIFTEN des Grauens"? Tolerieren könnte man "Geschichten aus dem Cthulhu-Mythos" oder ein ähnliches Signet.

__________________
Er saß am Fenster und sah zu, wie das blasse Gold der vergilbten Bäume langsam zur Erde sank und die roten Blätter wie toll die lange Allee heruntertanzten.

Oscar Wilde: The Canterville Ghost

                                    Olivaro ist offline Email an Olivaro senden Beiträge von Olivaro suchen Nehmen Sie Olivaro in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
148111
woodstock woodstock ist männlich
Grusel-Großmeister



Dabei seit: 29.11.2008
Beiträge: 13154

07.09.2021 21:53
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Wäre doch interessant gerade dieses Thema dann zu diskutieren. Also ich fände es gut einen Bereich dafür einzurichten

__________________
Ein Meister ist nicht derjenige, der etwas lehrt, sondern jemand, der seinen Sch�ler dazu anregt, sein Bestes zu geben, um ein Wissen zu entdecken, das er bereits in seiner Seele tr�gt.
Wenn es in einer Ehe keine Meinungsverschiedenheit gibt, dann ist einer ein Trottel
Den Tagen mehr Leben geben nicht dem Leben mehr Tage
"Gott, gib mir die Gelassenheit,
Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,
den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann,
und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden."

                                    woodstock ist offline Email an woodstock senden Beiträge von woodstock suchen Nehmen Sie woodstock in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
148112
ralphomat
Gruenschnabel


Dabei seit: 11.08.2021
Beiträge: 14

08.09.2021 08:51
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen

Die Festa-Reihe "H. P. Lovecrafts Bibliothek des Schreckens" ist nicht beendet.
Die weiteren Bände erscheinen ab 2020 im Direktverkauf des Verlags in einer limitierten Auflage.
Bisher sind drei Bände erschienen.

Ich persönlich finde sowohl die Festa- als auch die Blitz-Benamung nicht irreführend.
Aber sicherlich ist der Name aufgrund einer gewissen Verkaufsförderung gewählt...
Man kann sich ja mit 2,3 Klicks über die jeweiligen Autoren und deren Lebensdaten informieren.

Es soll ja immer mal wieder Diskussionen geben welche Reihe denn nun die Bessere sei.
Ich finde das ist eine müssige Frage. Meiner Meinung nach findet der geneigte Tentakel-Liebhaber in beiden Reihen hervorragende Veröffentlichungen und Autoren.
Bin z.B. durch die Blitz-Reihe auf Rainer Zuch ("Planet des dunklen Horizonts") aufmerksam geworden. Und die Festa-Limited-Reihe hat "Tote Titanen,erwacht!" von Donald Wandrei herausgebracht - da würde dann der Name wiederum passen, da sich HPL und Wandrei persönlich kannten :-)

Grüsse in die Runde,
ralphomat

__________________
cthulhoid

                                    ralphomat ist offline Email an ralphomat senden Beiträge von ralphomat suchen Nehmen Sie ralphomat in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
148117
ralphomat
Gruenschnabel


Dabei seit: 11.08.2021
Beiträge: 14

18.09.2021 18:48
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Gerade auf der Seite vom Festa-Verlag gesehen.
Band 4 der Reihe "Lovecrafts Bibliothek des Schreckens" ist im Anmarsch.
Erscheint am 16.12.2021. Weihnachten ist gerettet.
Die Auflage wird in Zukunft von 999 auf 1500 Exemplare erhöht. Scheint besser zu laufen als erwartet.

Talley, Brett J.: Was nicht leben darf
Übersetzt von keinem Geringeren als Michael Siefener.

https://www.festa-verlag.de/weiteres/lovecrafts-bibliothek-des-schreckens-limited.html

Grüsse in die Runde,
ralphomat

__________________
cthulhoid

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von ralphomat am 18.09.2021 18:48.

                                    ralphomat ist offline Email an ralphomat senden Beiträge von ralphomat suchen Nehmen Sie ralphomat in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
148361
Olivaro Olivaro ist männlich
Administrator


Dabei seit: 15.05.2013
Beiträge: 7918

18.09.2021 19:57
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Dies zumindest ein Titel, der sich der Cthulhu-Thematik annimmt. Interessant auch die Tatsache, dass das Original 260 Seiten umfasst, die Festa-Ausgabe jedoch ungefähr 480 Seiten. Werden also diese fünf Erzählungen, verbunden mit einer Rahmenhandlung, vielleicht um Geschichten aus dem Band The Fiddle Is the Devil's Instrument and Other Forbidden Knowledge ergänzt, um so die hohe Seitenzahl der deutschen Ausgabe zu erreichen?

__________________
Er saß am Fenster und sah zu, wie das blasse Gold der vergilbten Bäume langsam zur Erde sank und die roten Blätter wie toll die lange Allee heruntertanzten.

Oscar Wilde: The Canterville Ghost

                                    Olivaro ist offline Email an Olivaro senden Beiträge von Olivaro suchen Nehmen Sie Olivaro in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
148362
Wynn Wynn ist männlich
Kaiser




Dabei seit: 07.03.2017
Beiträge: 1419

20.09.2021 22:14
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Ja, die Kuh wird weiter gemolken. Ich selbst glaube aber, dass da kaum mehr etwas Interessantes kommt. Merkwürdigerweise hat man bei Festa wie bei Blitz die eigentlichen Autoren des "Lovecraftian Horror" bisher ignoriert, woraus eine gewisse Ahnungslosigkeit zu sprechen scheint. (Wandrei jetzt mal ausgenommen - der aber auch nicht so der Brüller ist.)

__________________
"Schund" ist die Verlockung zur Sünde.

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Wynn am 20.09.2021 22:15.

                                    Wynn ist offline Email an Wynn senden Beiträge von Wynn suchen Nehmen Sie Wynn in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
148411
Olivaro Olivaro ist männlich
Administrator


Dabei seit: 15.05.2013
Beiträge: 7918

20.09.2021 22:27
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Vor einigen Jahren habe ich bei Frank Festa eine Werkausgabe von William Hope Hodgson (den Lovecraft in den höchsten Tönen pries) angeregt, basierend auf der feinen Edition von Night Shade Books, und er meinte damals, dass er sich eine Hogdson-Gesamtausgabe als neues Langzeitprojekt vorstellen könne. Seither warte ich hoffnungsvoll auf jedes neue Verlagsprogramm.

__________________
Er saß am Fenster und sah zu, wie das blasse Gold der vergilbten Bäume langsam zur Erde sank und die roten Blätter wie toll die lange Allee heruntertanzten.

Oscar Wilde: The Canterville Ghost

                                    Olivaro ist offline Email an Olivaro senden Beiträge von Olivaro suchen Nehmen Sie Olivaro in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
148412
Olivaro Olivaro ist männlich
Administrator


Dabei seit: 15.05.2013
Beiträge: 7918

20.09.2021 22:32
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Wynn
Ja, die Kuh wird weiter gemolken. Ich selbst glaube aber, dass da kaum mehr etwas Interessantes kommt. Merkwürdigerweise hat man bei Festa wie bei Blitz die eigentlichen Autoren des "Lovecraftian Horror" bisher ignoriert, woraus eine gewisse Ahnungslosigkeit zu sprechen scheint. (Wandrei jetzt mal ausgenommen - der aber auch nicht so der Brüller ist.)


Anstelle des schwerfälligen Titanen-Romans hätte man besser eine Auswahl aus seinen phantastischen Erzählungen gebracht; da gibt es einige recht beeindruckende Geschichten.

__________________
Er saß am Fenster und sah zu, wie das blasse Gold der vergilbten Bäume langsam zur Erde sank und die roten Blätter wie toll die lange Allee heruntertanzten.

Oscar Wilde: The Canterville Ghost

                                    Olivaro ist offline Email an Olivaro senden Beiträge von Olivaro suchen Nehmen Sie Olivaro in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
148413
Wynn Wynn ist männlich
Kaiser




Dabei seit: 07.03.2017
Beiträge: 1419

21.09.2021 22:19
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Ja, da ist was dran ...
Aber Frank hatte ja schon viele Pläne in seinem Leben, aus denen dann nichts geworden ist smile

__________________
"Schund" ist die Verlockung zur Sünde.

                                    Wynn ist offline Email an Wynn senden Beiträge von Wynn suchen Nehmen Sie Wynn in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
148442
Olivaro Olivaro ist männlich
Administrator


Dabei seit: 15.05.2013
Beiträge: 7918

21.09.2021 22:26
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Wynn
Ja, da ist was dran ...
Aber Frank hatte ja schon viele Pläne in seinem Leben, aus denen dann nichts geworden ist smile


...und die Erwartungen der Leserschaft mit diesen unzähligen Exkremente-, Blut und Eingeweide-Sudeleien in eine gänzlich falsche Richtung gesteuert.

__________________
Er saß am Fenster und sah zu, wie das blasse Gold der vergilbten Bäume langsam zur Erde sank und die roten Blätter wie toll die lange Allee heruntertanzten.

Oscar Wilde: The Canterville Ghost

                                    Olivaro ist offline Email an Olivaro senden Beiträge von Olivaro suchen Nehmen Sie Olivaro in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
148443
ralphomat
Gruenschnabel


Dabei seit: 11.08.2021
Beiträge: 14

22.09.2021 10:31
Lovecraftscher Horror
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Wynn
Ja, die Kuh wird weiter gemolken. Ich selbst glaube aber, dass da kaum mehr etwas Interessantes kommt. Merkwürdigerweise hat man bei Festa wie bei Blitz die eigentlichen Autoren des "Lovecraftian Horror" bisher ignoriert, woraus eine gewisse Ahnungslosigkeit zu sprechen scheint. (Wandrei jetzt mal ausgenommen - der aber auch nicht so der Brüller ist.)


Hallo Wynn,
würde mich interessieren welche Autoren du da empfehlen würdest.
Gehe davon aus diese sind bisher mehrheitlich nicht übersetzt?

Grüsse,
ralphomat

__________________
cthulhoid

                                    ralphomat ist offline Email an ralphomat senden Beiträge von ralphomat suchen Nehmen Sie ralphomat in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
148449
Wynn Wynn ist männlich
Kaiser




Dabei seit: 07.03.2017
Beiträge: 1419

22.09.2021 13:04
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Da hast du wohl recht. der Blitz hat zwar zum Beispiel ein kleines Bändchen mit W. H. Pugmire herausgebracht, das ist aber eher eine unkoordinierte Sammlung von ihm. (ich war in Deutschland sein erster Übersetzer, deshalb weiß ich, was für ein gewaltiges Werk da dahinter steckt. Leider ist Wilum verstorben, bevor man das alles vernünftig sichten konnte).
Sehr interessant ist auch Eric Basso (auch da bin ich der einzige, der bisher zumindest Auszüge aus seinem Beak-Doctor übersetzt hat, aber auch dieser Herr ist just in dem Moment gestorben, als ich die rechte dafür klären konnte. Seine Familie hat mir bis jetzt diesbezüglich nicht geantwortet). fast das gleiche Problem besteht mit Robert Aickman. da gibt es zwar die beiden Bändchen aus dem DuMont, aber der Verlag weiß nicht mal, das sie das mal im Programm hatten. Auch hier wollte ich die Übersetzungsrechte. Die Voraussetzung aber war, dass ich einen deutschen Verlag finde, der daran Interesse haben könnte. Hat natürlich keiner.

Es gäbe eine ganze Liste von Autoren wie zum Beispiel Simon Strantzas, Richard Gavin, Lincoln Michel (von dem ich zumindest ebenfalls schon eine Geschichte übersetzt habe), u.a.

Eine erste Anlaufstelle ist sicher auch VanderMeers Kompendium The Weird.

__________________
"Schund" ist die Verlockung zur Sünde.

                                    Wynn ist offline Email an Wynn senden Beiträge von Wynn suchen Nehmen Sie Wynn in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
148454
Olivaro Olivaro ist männlich
Administrator


Dabei seit: 15.05.2013
Beiträge: 7918

22.09.2021 13:12
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Wynn
Fast das gleiche Problem besteht mit Robert Aickman. da gibt es zwar die beiden Bändchen aus dem DuMont, aber der Verlag weiß nicht mal, das sie das mal im Programm hatten. Auch hier wollte ich die Übersetzungsrechte. Die Voraussetzung aber war, dass ich einen deutschen Verlag finde, der daran Interesse haben könnte. Hat natürlich keiner.


Einen hab ich noch, einen hab ich noch:

https://www.gruselroman-forum.de/thread.php?threadid=18240&sid=

__________________
Er saß am Fenster und sah zu, wie das blasse Gold der vergilbten Bäume langsam zur Erde sank und die roten Blätter wie toll die lange Allee heruntertanzten.

Oscar Wilde: The Canterville Ghost

                                    Olivaro ist offline Email an Olivaro senden Beiträge von Olivaro suchen Nehmen Sie Olivaro in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
148455
Wynn Wynn ist männlich
Kaiser




Dabei seit: 07.03.2017
Beiträge: 1419

22.09.2021 16:51
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Hach, stimmt! der ist mir doch glatt durchgerutscht smile

__________________
"Schund" ist die Verlockung zur Sünde.

                                    Wynn ist offline Email an Wynn senden Beiträge von Wynn suchen Nehmen Sie Wynn in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
148459
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Geisterspiegel.de - Das grosse Online-Magazin
Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design based on Red After Dark © by K. Kleinert 2007
Add-ons and WEB2-Style by M. Sachse 2008-2020