logo
   
-- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Falls Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.

John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Roman-Serien » Professor Zamorra » PZ1001-1200 » PZ1201-1400 » Band 1234: Invasion der Killerhörnchen
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Umfrage: PZ 1224: Invasion der Killerhörnchen
top 
0
0.00%
sehr gut 
1
100.00%
gut 
0
0.00%
mittel 
0
0.00%
schlecht 
0
0.00%
sehr schlecht 
0
0.00%
Insgesamt: 1 Stimmen 100%
 
iceman76 iceman76 ist männlich
Administrator




Dabei seit: 22.09.2008
Beiträge: 8933

01.09.2021 09:56
Band 1234: Invasion der Killerhörnchen
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen



Invasion der Killerhörnchen
Chéri!“ Sie bekam die Verzweiflung nicht aus der Stimme! „Ich liebe dich. Ich liebe dich trotz allem!“
Rückwärts ging Nicole zur Tür. „Ich weiß, dass dein liebendes Ich ganz tief in dir verborgen ist. Suche es. Finde es. Und liebe mich wieder, wie ich dich noch immer liebe.“
Sie stand im Türrahmen.
Die Waffe hielt Zamorra weiterhin auf sie gerichtet.
Stand sie auf Blau oder Rot? Auf Betäuben oder Töten?
Der Meister des Übersinnlichen nickte. „Ich weiß“, sprach er milde. „Ich liebe dich doch auch ...“
Dann drückte er ab.

Autor/in: Thilo Schwichtenberg
Erscheinungstag: 14.9.2021

__________________

*** Eintracht Braunschweig ***
*** Tradition seit 1895 ***
*** Deutscher Meister 1967 ***
Liest gerade: irgendwas, was mit Grusel zu tun hat!

                                    iceman76 ist offline Email an iceman76 senden Homepage von iceman76 Beiträge von iceman76 suchen Nehmen Sie iceman76 in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
147927
Germon Germon ist männlich
Foren As




Dabei seit: 04.12.2017
Beiträge: 139

01.09.2021 12:53
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Unfassbarer Titel... das Heft bzw. ebook hol ich mir! großes Grinsen

__________________
Maddrax - 373 Hefte hinter der aktuellen Handlung.
Buch
Meine Aufholjagd gleicht einem Schneckenrennen.

                                    Germon ist offline Email an Germon senden Beiträge von Germon suchen Nehmen Sie Germon in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
147933
Weltenbummler
Tripel-As




Dabei seit: 24.10.2018
Beiträge: 220

02.09.2021 23:47
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Germon
Unfassbarer Titel... das Heft bzw. ebook hol ich mir! großes Grinsen


Vielen vielen lieben Dank. smile Ich hoffe, ich kann deine Erwartungen erfüllen. *zitter*
Aber, wenn ich das leise und vorsichtig einfügen darf ... Band 1233 und 1234 sind ein Doppelband. In Band 1233 wird der Boden bereitet, die Saat quasi in den Boden gegeben ...
Geerntet wird in Band 1234 ...

DWB

                                    Weltenbummler ist offline Beiträge von Weltenbummler suchen Nehmen Sie Weltenbummler in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
147984
Germon Germon ist männlich
Foren As




Dabei seit: 04.12.2017
Beiträge: 139

03.09.2021 09:31
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Ahh, Danke für den Hinweis.



Ich erwarte Großes!



großes Grinsen

__________________
Maddrax - 373 Hefte hinter der aktuellen Handlung.
Buch
Meine Aufholjagd gleicht einem Schneckenrennen.

Dieser Beitrag wurde schon 2 mal editiert, zum letzten mal von Germon am 03.09.2021 09:33.

                                    Germon ist offline Email an Germon senden Beiträge von Germon suchen Nehmen Sie Germon in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
147988
Weltenbummler
Tripel-As




Dabei seit: 24.10.2018
Beiträge: 220

03.09.2021 12:49
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Germon
Ahh, Danke für den Hinweis.



Ich erwarte Großes!



großes Grinsen


Moinsen,

genau dieses Szenario stand Pate! ;-)
Und ja, dieses Szenario stand schon sehr sehr lange auf meiner schreibtechnischen To-Do-Liste.
Endlich durfte ich! :-)

DWB

                                    Weltenbummler ist offline Beiträge von Weltenbummler suchen Nehmen Sie Weltenbummler in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
147995
Weltenbummler
Tripel-As




Dabei seit: 24.10.2018
Beiträge: 220

03.09.2021 13:00
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Und wie ich erfreut feststellen darf, kann ich auch wieder von Arbeit aus antworten.
Gut zu wissen. ;-)

Ja, Band 1-2-3-4 sollte etwas besonderes (oder besser: anderes) werden.
Etwas nicht alltägliches.
Ich war und bin Fan der Serien Hercules und Xena (ach Xena ... seufz und hinschmelz).
Dort gab es auch (selten) Episoden, die die Geschichte aus einem, nun, sagen wir sehr ungewohnten Blickwinkel betrachtet haben.
Was nicht heißt, dass dieser Band albern ist oder aus der Rolle fällt. Er bleibt im Zammy-Universum und ist in den Höllen-Zyklus eingebettet!
Wenn er euch gefällt, dann könnte ich mir vorstellen, einen Schritt weiter zu gehen. ;-) Aber wie gesagt. Es sollte die sehr große Ausnahme bleiben.

Mahlzeit,
DWB

                                    Weltenbummler ist offline Beiträge von Weltenbummler suchen Nehmen Sie Weltenbummler in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
147997
Dämonengeist Dämonengeist ist männlich
Administrator




Dabei seit: 25.11.2007
Beiträge: 2862

03.09.2021 13:49
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Schade, ich wollte schon fragen, ob das ein JS-Crossover mit einem kleinen Auftritt der Monsterfrösche aus Band 2222 wird. Augenzwinkern

__________________
www.facebook.com/RafaelMarquesJS

                                    Dämonengeist ist online Homepage von Dämonengeist Beiträge von Dämonengeist suchen Nehmen Sie Dämonengeist in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
148000
Sinclair Sinclair ist männlich
Lebende Foren Legende




Dabei seit: 12.04.2020
Beiträge: 2515

03.09.2021 15:44
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Killerhörnchen klingen irgendwie niedlich und unwirklich für einen Titel. Dass muß aber nichts heissen, auch die Gremlins waren zunächst niedlich. Kopfkratzen

__________________
Ob Rügen oder Ostfriesland ? - Hauptsache Meer !Daumen_hoch Buch
Meine Lieblingsfußballvereine: FC Schalke 04, Holstein Kiel, SV Meppen, FC Hansa Rostock, VfB Lübeck.
Sympathien habe ich außerdem für den VfL Osnabrück und FC Erzgebirge Aue.

                                    Sinclair ist offline Email an Sinclair senden Beiträge von Sinclair suchen Nehmen Sie Sinclair in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
148003
Weltenbummler
Tripel-As




Dabei seit: 24.10.2018
Beiträge: 220

03.09.2021 16:09
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Dämonengeist
Schade, ich wollte schon fragen, ob das ein JS-Crossover mit einem kleinen Auftritt der Monsterfrösche aus Band 2222 wird. Augenzwinkern


Ja, das wäre mal was ... die Monsterfrösche treffen auf die Killerhörnchen.
Wer da wohl gewinnen mag? ;-)

Aber das JS-Crossover kommt ja mit großen Schritten ...

DWB

                                    Weltenbummler ist offline Beiträge von Weltenbummler suchen Nehmen Sie Weltenbummler in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
148008
Weltenbummler
Tripel-As




Dabei seit: 24.10.2018
Beiträge: 220

03.09.2021 16:11
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Sinclair
Killerhörnchen klingen irgendwie niedlich und unwirklich für einen Titel. Dass muß aber nichts heissen, auch die Gremlins waren zunächst niedlich. Kopfkratzen


Oh, ich würde so gern so viel dazu schreiben ...
Aber auch die Gremlins haben da irgendwie seit Jahrzehnten in meinem Kopf herumgespukt. ;-)
DWB

                                    Weltenbummler ist offline Beiträge von Weltenbummler suchen Nehmen Sie Weltenbummler in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
148009
Ma`soht
Gruenschnabel


Dabei seit: 24.04.2019
Beiträge: 18

03.09.2021 20:24
RE: Band 1234: Invasion der Killerhörnchen
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zamorras Freunde und Feinde und dazwischen, tolle Seite:

http://www.elefantenmike.de/wk-giesa/pz-bg-2.html

Viel Spaß Buch

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Ma`soht am 03.09.2021 20:25.

                                    Ma`soht ist offline Beiträge von Ma`soht suchen Nehmen Sie Ma`soht in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
148015
Das Gleichgewicht Das Gleichgewicht ist männlich
Team




Dabei seit: 24.09.2008
Beiträge: 10602

04.09.2021 15:15
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Ich sehe schon. Einer dieser Romane. Entweder ich liebe ihn oder ich hasse ihn. Gefährlich. Mit Star Trek kann ich nichts anfangen, aber ich hörte natürlich von den berüchtigten alten Humor-Romanen bei PZ mit Werschnecken und so. Buch

__________________
https://gruselroman.fandom.com/de

Aktuelle Lesereihenfolge:

1. Professor Zamorra
2. John Sinclair
3. Dämonenkiller

                                    Das Gleichgewicht ist offline Email an Das Gleichgewicht senden Beiträge von Das Gleichgewicht suchen Nehmen Sie Das Gleichgewicht in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
148031
Das Gleichgewicht Das Gleichgewicht ist männlich
Team




Dabei seit: 24.09.2008
Beiträge: 10602

14.09.2021 18:51
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Im Château haben sich zwei Lager gebildet. Diejenigen, die ein Knuddelhörnchen besitzen und in deren Bann stehen. Und der Rest, der noch frei denken kann. Genug Teilnehmer an diesem Spielchen gibt es jedenfalls, dank der ganzen Neuzugänge. Es erfüllt wieder jeder seinen zugedachten Archetyp.

Team Ohne-Hörnchen versucht zuerst einige der Tiere durch nettes Fragen in die Finger zu bekommen. Die haben sich inzwischen wie Lemminge vermehrt. Nicole kann sich ein paar von Zamorra besorgen. Kyra, Thomas und Sam McTaggart erwarteten sie ebenfalls mit Hörnchen. Prima, dann kann man ja in Phase 2 übergehen. Erstmal wird sich verbarrikadiert. Trotzdem werden sie überwältigt. Zum Glück scheint Nicole irgendwie immun gegen den Zauber der Hörnchen zu sein. Dann muss man sie eben einem anderen Zweck zuführen. Professor Zamorra deMontagne, ihr Lebenspartner und Kampfgefährte, ihre bessere Hälfte, würde sie in wenigen Minuten an die Meute der Hörnchen verfüttern! Und niemand, weder Thomas noch Kyra oder Sam waren mehr da, um ihr beizustehen. Selbst von Sara Moon oder Mysati konnte sie jetzt wohl keine Hilfe mehr erwarten. Es war aussichtlos. Es war vorbei. Es sei denn es kommt eine völlig unerwartete Rettung in allerletzter Sekunde, oder? Zum Beispiel durch Dämonendiebin Kyra, die doch noch ihren freien Willen hat. “Ich habe sie alle getäuscht.“ Stolz lag in der Stimme der Fyderra.

Den beiden gelingt es schließlich, eines der Hörnchen zu vernichten. Was seine ganzen Artgenossen gar nicht gut aufnehmen. “Als wenn die Hörnchen durch den Tod des Kameraden eine Initialzündung zum Bösen bekommen haben“ Im Kampf wachsen die Hörnchen und verändern ihre Gestalt. Die restlichen Monsterbiber wuchsen weiter! Jetzt waren es Monsterluchse, die nur noch entfernt wie die einstigen Hörnchen aussahen!


In der neuen Hölle zeigt sich ein ganz ähnliches Szenario. Lilith steht unter dem Bann der Blume der Verdammnis und hat sich zurückgezogen. Ihre Vertrauten versuchen verzweifelt, sie wieder zur Vernunft zu bringen. Es kann nicht sein, dass sie den ganzen nervenden Dämonen das Spielfeld überlässt.

Stygia ist jetzt zwar Fürstin der Finsternis, aber Belial ihr Gemahl. Statt zur Sache zu kommen gibt es also erstmal weitere Streitereien und Intrigen. Gehört zwar zu PZ und seinem Charme, aber damals gab es auch genug andere Romane zum Ausgleich. Wo die großen Dämonen ernst gemacht haben. Die Höllenanführer hocken jetzt seit mehreren Romanen in Avalon und haben mit sich zu tun, statt die Helden anzugreifen. Dämonen-GZSZ auf der einen Seite und Château-GZSZ auf der anderen Seite.

Stygia wird von LUZIFER an die Flammenwand gerufen, um ihre Instruktionen zu erhalten. Doch handelt es sich wirklich um das Urböse? Hat der schon immer geredet wie ein 0815-Dämon? Oder ist das nur der nervige PZ-Humor? “Bin ich ein Auskunftsbüro? Du willst die Herrin der Hölle sein. Schön! DANN MACH!“ Mit solchen Sprüchen würde ich den Kerl nicht ernst nehmen. Naja. Stygia soll die Elfe Kedlin für LUZIFER vernichten. Eine seltsame Anweisung, wenn es da draußen Menschenseelen zu verführen gibt und andere Erzfeinde geschlagen werden müssen.

Apropos LUZIFER. Er ist es, der die Hörnchen auf das Schloss losgelassen hat. Sozusagen hockt er jetzt popcornkauend hinter seiner Flammenwand und genießt das Chaos dort. Was für ein Spektakel bot sich IHM da gerade auf der FLAMMENWAND! Das war eine Seifenoper im Reinformat! SEINE Lieblingsfeinde standen kurz davor, sich gegenseitig umzubringen. Ich weiß ja nicht. Das nimmt mich irgendwie nicht mit. Ich habe das Gefühl, dass PZ früher ernster war. Ok, ist es noch. Sagen wir eher, ich habe das Gefühl, dass Thilo Schwichtenberg früher ernster war. Als es noch um Yaga und die Elementaren ging. Gut, dieser Hörnchen-Roman ist nicht ganz ernst zu nehmen. Das sollte aber die Darstellung von LUZIFER nicht beeinflussen. Gerade geht es auf das Finale der heutigen Unterhaltungssendung zu, als ein Schemen auf der Flammenwand erscheint. “Zamorra und seine Gefährtin bleiben am Leben. Die anderen auch. Lass sie in Ruhe.“ Es ist der Wächter der Schicksalswaage, der ihn da zurechtweißt. Und er muss gehorchen.

Im Château schließt Nicole schließt schon wieder mit ihrem Leben ab und ist sich sicher, dass es das war. Dieses mal ganz bestimmt. Jetzt gleich! Wie gut, dass LUZIFER eingreift. Die höllischen Nager kletterten nicht von außen aufeinander nach oben. Nein, sie schienen sich von innen in die Kugel zu pressen und sie so aufzublähen oder besser aufzudrücken. „Ein Kopf!“, rief die Raub-Fyderra. „Das wird ein riesiger Kopf!“ Kyra hat Recht, die Viecher bilden den Kopf von LUZIFER, der irgendwelche obligatorischen Sprüche und Drohungen raushaut. Dann zerfleischen sich die Hörnchen gegenseitig. Das wäre ausgestanden. Mal schauen, was die letzten 15 Seiten noch passiert.


Den Fliegendämon Grohmhyrxxa gibt es noch. Er verfüttert Dämonenenergie an das „Hohe Tor“, damit es die drei Schwerter Gwaiyur, Gorgran und Salonar ausspeit. Dann sind auch die „Namenlosen Alten“ frei.

Asmodis lässt es sich auf einer Yacht mit irgendwelchen jungen Weibern gut gehen. Aha. Da fällt ihm seine künstliche Hand ab. Die wurde ihm damals von Nicole mit dem Schwert Gwaiyur abgeschlagen. Das Problem hat sich aber schnell wieder erledigt und Asmodis vergisst die kurze Fehlfunktion.

In Sibirien entspannt auch Baba Yaga gerade. In den Energieadern der Welt spürt sie eine Störung. Einen fiesen Fremdkörper, den sie schnell entsorgt. Kann schon mal vorkommen. Trotzdem geht sie auf Nummer sicher. Vorsichtshalber würde sie den Rat der Großen Sieben zusammenrufen und eine Botschaft auch an andere Elementare senden. Sie mussten auf der Hut sein, gerade in diesen Zeiten.

Weit entfernt steht Lilith noch immer unter dem Bann der Blume. Hier gab es keine Hilfe durch LUZIFER. Sämtliche Versuche, ihr das verfluchte Ding zu entreißen gingen nach hinten los. “Der Urdämon Chairos und die Kriegerin Amsara wurden von der Blume der Verdammnis infiziert.“

Im Schloss hat man auch dieses Abenteuer bestanden. Die Zauberschulen-Gemeinschaft wächst weiter zusammen. “Ich glaube, wir sind Freunde. Wir sind alle ... eine Familie.“ Aber das Böse in Form von Stygia ruht nicht. Jetzt waren die beiden dran. Zamorra und Nicole! Ihr Tod würde Stygias Ansehen im alten Höllenadel ins fast schon Unermessliche steigen lassen. Denn die M-Abwehr hat einige Lücken. Im Heftromantiming werden die aber geschlossen, gerade als die Dämonin das Château betreten will und sie wird wieder nach außen geworfen.



Puh, da geschieht auf den letzten Seiten ja nochmal einiges. Man kann die verschiedenen Brennpunkte auf drei Handlungen zusammenfassen. Das Abenteuer der Woche im Chateau, die Entwicklungen in der Hölle und die Vorboten in Bezug auf diese Namenlosen Alten.

Für mich war nichts dabei. Intrigen in der Hölle, Intrigen im Schloss und das mit Grohmhyrxxa sagt mir als „Mittelneu“-Leser auch nichts. Zu viel PZ-Soap für meinen Geschmack. Mit dem „neuen“ PZ-Humor kann ich absolut gar nichts anfangen. Humor und Sprüche, wo für mich Ernsthaftigkeit angebracht wäre. Mindestens bei LUZIFER persönlich. Die Figuren von Zauberschule beziehungsweise Château sind immer noch langweilige Klischeerollenbilder. Sam Mc Taggert ist besonders nervig. Respektlos, frech, stumpfsinnig, übermütig. Ok, er erfüllt seinen Archetyp perfekt. Schade, dass ich ihn ins Herz geschlossen habe und mir das nicht anschauen kann.

Wieder keine Wertung. Ich warte jetzt auf die PZ-Nostalgiker, die sich am Stil des Romans in alte Zeiten zurückgesetzt fühlen.

__________________
https://gruselroman.fandom.com/de

Aktuelle Lesereihenfolge:

1. Professor Zamorra
2. John Sinclair
3. Dämonenkiller

                                    Das Gleichgewicht ist offline Email an Das Gleichgewicht senden Beiträge von Das Gleichgewicht suchen Nehmen Sie Das Gleichgewicht in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
148259
sidemyus
Gruenschnabel


Dabei seit: 22.11.2019
Beiträge: 16

15.09.2021 16:45
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Ich fand den Roman amüsant und gut nur die Grossen Alten die bräuchte ich nicht und Amun-Re so wieso nicht die waren schon früher langweilig.
Jetzt freue ich mich auf das Crossover von Sinclair und Zamorra.

                                    sidemyus ist offline Beiträge von sidemyus suchen Nehmen Sie sidemyus in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
148295
Ma`soht
Gruenschnabel


Dabei seit: 24.04.2019
Beiträge: 18

15.09.2021 22:25
Daumen hoch! RE: Band 1234: Invasion der Killerhörnchen
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Und wieder ein WOW!!!
Auch dieser Roman hat mir sehr gut gefallen, aber….
Luzifers Aktivitäten und seine persönliche Einmischung in die Geschehnisse haben mir nicht gefallen.
Als ein übermächtiges Wesen der Dunkelheit und des Bösen und der Erschaffer der Hölle, kam ER mir doch recht trivial und öde vor.
Ich habe den Eindruck, dass nach der Vernichtung der „ersten“ Hölle niemand der Autoren mehr weiß, wie man das Thema richtig angeht.
Thilos Vorgehensweise find ich sehr gut, aber da müssen versteckt mehr Geheimnisse, Rätzel, und Hinweise hinzukommen und die nicht sofort alle gelöst sind/werden!
Damit sie in Vorbereitungen auf große Ereignisse hindeuten.
Z.B. Michael. Da wird angedeutet, dass er sich wieder zusammenfügen muss, damit er weiß, wer er ist. Also kein Rätzel mehr!!!
Aber eventuell Hinweise auf Geschehnisse um den Werdegang um Luzifer?
Wieso wissen die anderen ,Zamorra und Co, nicht um die Geschwister aus dem Schöpferkollektiv und was ist mit Vassogo?
Ist das Rätzel des 1. Gesprächs hinter der Flammenwand, welches Asmodis mit Luzifer geführt haben, wirklich gelöst?
Werner Kurt Gisa, hatte mir mal vor vielen Jahren per Mail mitgeteilt, das dass Gespräch hinter der Flammenwand den JUJU-Stab zum Thema haben sollte und er sich aber mit Rolf Michael darüber verworfen hat.
Fragen über Fragen, aber ich hatte meinen Spaß beim Lesen von Thilos Roman.
Aus dem Siebengestirn vergebe ich 5 Amulette.
Koch

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Ma`soht am 15.09.2021 22:28.

                                    Ma`soht ist offline Beiträge von Ma`soht suchen Nehmen Sie Ma`soht in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
148303
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design based on Red After Dark © by K. Kleinert 2007
Add-ons and WEB2-Style by M. Sachse 2008-2020