logo
   
-- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Falls Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.

John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Taschenbücher und die Phantastische Literatur im Buchformat » Bücher » Die Gespensterbücher » Bastei-Taschenbuch Bd. 72504: Schrecksekunden von Michael Görden (Hrsg.)
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Olivaro Olivaro ist männlich
Administrator


Dabei seit: 15.05.2013
Beiträge: 7922

17.10.2014 22:42
Bastei-Taschenbuch Bd. 72504: Schrecksekunden von Michael Görden (Hrsg.)
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen



Schrecksekunden

Unheimliche Geschichten

herausgegeben von Michael Görden

Illustriert von Sugit

Titelillustration von Michael Whelan

184 Seiten

Bastei-Taschenbuch Bd. 72504= Gespensterbuch 4

Erschienen 1984


Inhalt:

1. Montague Rhodes James: "Oh, pfeif nur, und ich komme, mein Schatz!"

2. Jörg Weigand: Die Menschenwurzel

3. Algernon Blackwood: Aufgeschoben

4. Oliver Onions: "Die wirklichen Leute"

5. Robert Louis Stevenson: The Merrymen

__________________
Er saß am Fenster und sah zu, wie das blasse Gold der vergilbten Bäume langsam zur Erde sank und die roten Blätter wie toll die lange Allee heruntertanzten.

Oscar Wilde: The Canterville Ghost

                                    Olivaro ist offline Email an Olivaro senden Beiträge von Olivaro suchen Nehmen Sie Olivaro in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
66912
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design based on Red After Dark © by K. Kleinert 2007
Add-ons and WEB2-Style by M. Sachse 2008-2020