logo
   
-- www.gruselroman-forum.de --
Das Forum zu John Sinclair, Gespenster-Krimi, Vampira, Hörspielen und vielem mehr !
Willkommen !
Falls Sie auf der Suche nach einem Forum rund um klassische und aktuelle Romanhefte sind, sollten Sie sich hier registrieren. Hier finden Sie ebenfalls Rubriken für Hörspiele und weitere Foren. Die Nutzung des Forums ist kostenlos.

John-Sinclair-Forum ::: Gruselroman-Forum » Ebook » Digitale Publikationen » Sonstiges » Bad Blood » BAD BLOOD Folge 1 "DER ZOO"
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema » Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): « vorherige 1 [2] 3 nächste »
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Adrian Doyle Adrian Doyle ist männlich
Routinier


Dabei seit: 27.01.2011
Beiträge: 335

26.11.2012 09:30

Startbeitrag !

BAD BLOOD Folge 1 "DER ZOO"
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Innerhalb der nächsten 48 Stunden wird Bad Blood 1 "Der Zoo" auf Amazon Kindle freigeschaltet.
Viel Spaß damit!

Und für diejenigen, die kein Kindle-Gerät haben: Es gibt auch Kindle für PC, kostenlos herunterladbar auf der Amazon-Seite:

http://www.amazon.de/gp/feature.html?ie=UTF8&docId=1000487353&tag=googhydr08-21&hvadid=10142309982&hvpos=1t1&hvexid=&hvnetw=g&hvrand=19902653821541190607&hvpone=&hvptwo=&hvqmt=b&ref=pd_sl_13zsue9vk9_b

Da wir uns für Kindle Select entschieden haben, sind wir für 3 Monate an Amazon gebunden, bevor wir die Serie auch auf anderen Portalen zum Verkauf anbieten können. Wir bitten um Verständnis.

                                    Adrian Doyle ist offline                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
woodstock woodstock ist männlich
Grusel-Großmeister



Dabei seit: 29.11.2008
Beiträge: 13154

28.11.2012 12:03
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Adrian Doyle
Und du weißt hoffentlich, dass Bad Earth noch immer läuft -
mit inzwischen mehr als 30 Büchern. (Lass mich raten:
Sie sind dir zu teuer. - Aber auf Ebay gibt es immer wieder
Schnäppchen.)



Habe ich schon mit einem Auge nachgeschaut großes Grinsen Und ab nächstem Jahr werde ich auch mit beiden Augen schauen.

Aber wehe du hast was mit meinem Boreguir angestellt was mir nicht gefällt Nudelholz Nudelholz Dann komme ich heimlich und bestreue deinen Garten mit Unkrautsamen großes Grinsen

__________________
Ein Meister ist nicht derjenige, der etwas lehrt, sondern jemand, der seinen Sch�ler dazu anregt, sein Bestes zu geben, um ein Wissen zu entdecken, das er bereits in seiner Seele tr�gt.
Wenn es in einer Ehe keine Meinungsverschiedenheit gibt, dann ist einer ein Trottel
Den Tagen mehr Leben geben nicht dem Leben mehr Tage
"Gott, gib mir die Gelassenheit,
Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,
den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann,
und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden."

                                    woodstock ist offline Email an woodstock senden Beiträge von woodstock suchen Nehmen Sie woodstock in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
43580
Adrian Doyle Adrian Doyle ist männlich
Routinier


Dabei seit: 27.01.2011
Beiträge: 335

28.11.2012 12:14
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von woodstock
Zitat:
Original von Adrian Doyle
Und du weißt hoffentlich, dass Bad Earth noch immer läuft -
mit inzwischen mehr als 30 Büchern. (Lass mich raten:
Sie sind dir zu teuer. - Aber auf Ebay gibt es immer wieder
Schnäppchen.)



Habe ich schon mit einem Auge nachgeschaut großes Grinsen Und ab nächstem Jahr werde ich auch mit beiden Augen schauen.

Aber wehe du hast was mit meinem Boreguir angestellt was mir nicht gefällt Nudelholz Nudelholz Dann komme ich heimlich und bestreue deinen Garten mit Unkrautsamen großes Grinsen



Da ich der Ansicht bin, dass es - anders als bei Menschen - kein Kraut gibt, das ein Un- davor verdient, kannst du mir damit schon mal gar nicht drohen. ;o)

                                    Adrian Doyle ist offline Email an Adrian Doyle senden Beiträge von Adrian Doyle suchen Nehmen Sie Adrian Doyle in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
43581
woodstock woodstock ist männlich
Grusel-Großmeister



Dabei seit: 29.11.2008
Beiträge: 13154

28.11.2012 12:23
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Adrian Doyle

Da ich der Ansicht bin, dass es - anders als bei Menschen - kein Kraut gibt, das ein Un- davor verdient, kannst du mir damit schon mal gar nicht drohen. ;o)



So ist brav großes Grinsen Ein Garten ohne Kräuter ist auch doof und sonst wäre es ja auch ein Schrebergarten Alt

Jetzt habe ich aber erst Recht Angst um meinen Boreguir Urks


So Schluss jetzt das Thema hier heißt Bad BloodDaumen_hoch

__________________
Ein Meister ist nicht derjenige, der etwas lehrt, sondern jemand, der seinen Sch�ler dazu anregt, sein Bestes zu geben, um ein Wissen zu entdecken, das er bereits in seiner Seele tr�gt.
Wenn es in einer Ehe keine Meinungsverschiedenheit gibt, dann ist einer ein Trottel
Den Tagen mehr Leben geben nicht dem Leben mehr Tage
"Gott, gib mir die Gelassenheit,
Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,
den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann,
und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden."

                                    woodstock ist offline Email an woodstock senden Beiträge von woodstock suchen Nehmen Sie woodstock in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
43582
Das Gleichgewicht Das Gleichgewicht ist männlich
Team




Dabei seit: 24.09.2008
Beiträge: 10619

02.12.2012 12:59
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Spoiler, Leute. Zumindest was das erste Viertel angeht.


Dean Lincoln, seines Zeichens Polizeiarzt, bekommt es mit einer ziemlich seltsamen Leiche zu tun. Daher zieht er seinen Bruder Tom hinzu, damit er sich die Sache anschaut. Als ehemaliger Anti-Terror-Kämpfer könnte er vielleicht mehr wissen. Doch kaum ist Tom auf dem Polizeirevier angekommen, überschlagen sich die Dinge. Die Leiche wird von seltsamen Gestalten entführt, Dean wurde angegriffen und überlebt nicht. Aber er hat Aufzeichnungen über die Leiche hinterlassen, auch wenn sie wie ein makaberer Scherz klingen. Dennoch macht sich Tom gemeinsam mit dem Polizeichef O'Neill auf die Suche nach der Wahrheit.

Wir erfinden das Rad nicht neu - aber die Vampire. Vom Slogan der Serie ist bisher noch nicht viel zu sehen. Von Vampiren auch nicht, zumindest gibt es dafür noch keine Beweise. Die Geschichte ist auf dem bekannten hohen Niveau geschrieben. Sie ist unterhaltsam und ließt sich gut. Allerdings auch wie eine neue CSI-Krimi-Serie in bekanntem Stil. Ob es nun der tragische Tod des Bruders ist, die unerwartete Entdeckung oder Toms schlimmes Trauma. Der grummelige Polizeichef oder die Mitfühlende Ehefrau. Noch wurde da nichts neu erfunden, kennt man alles schon. Und Vampire/Gestalten, die sich in Lichtgeschwindigkeit bewegen kenne ich vor allem aus den Twilight-Filmen, da bin ich negativ vorbelastet.

Klar, der erste Band muss Hintergrundinfos aufbauen und kann nicht gleich in die Vollen gehen. Dennoch ist mir noch keine der stereotypen Figuren auf den ersten Blick sympatisch. Der Cliffhanger, bzw. die Vorschau auf den nächsten Roman, wartet mit einer seltsamen Frage auf. Hat man uns hier nur getrollt, ist Tom vielleicht gar nicht der Serienheld und wird schon entsorgt? Ich fände es nicht schlimm, auch wenn der Teaser "Tom wird von Vampiren gegen Vampire rekrutiert" anderes verspricht. Sollte die Serie aber wirklich den Anspruch haben, was neues zu machen...dann sind dieses mal vielleicht die blutrünstigen Vampire die Titelhelden und Tom der Gegenspieler. Ich spekuliere besser nicht, sondern freue mich auf den nächsten Roman "Asylum", denn die kleine Szene in der Irrenanstalt in Band 1 hat mir sehr gut gefallen.


Fazit: Ich muss fair sein (großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen Baff Baff Baff Baff) 6 von 10 Punkten (oder 3 von 5 Sternen, das klingt für mich passender) für einen wirklich gut geschriebenen Roman, der handlungstechnisch aber eher im Mittelfeld herum dümpelt. Für 99 Cent bekommt man hier dennoch viel.

PS. Dafür, dass die Serie eine so geringe Erscheinungsfrequenz hat, sind es mir zu wenig Seiten. Würde auf 30-40 in Heftromanformat schätzen. 12 Hefte im Jahr sind mir da zu wenig, aber ich lasse mich gern positiv überzeugen.

__________________
https://gruselroman.fandom.com/de

Aktuelle Lesereihenfolge:

1. Professor Zamorra
2. John Sinclair
3. Dämonenkiller

                                    Das Gleichgewicht ist offline Email an Das Gleichgewicht senden Beiträge von Das Gleichgewicht suchen Nehmen Sie Das Gleichgewicht in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
43748
engelbert
Kaiser




Dabei seit: 21.09.2008
Beiträge: 1277

03.12.2012 18:41
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Das Gleichgewicht


Fazit: Ich muss fair sein (großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen großes Grinsen Baff Baff Baff Baff) 6 von 10 Punkten (oder 3 von 5 Sternen, das klingt für mich passender)


ODER:

__________________

                                    engelbert ist offline Email an engelbert senden Beiträge von engelbert suchen Nehmen Sie engelbert in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
43813
Habibi Habibi ist weiblich
Chefin




Dabei seit: 01.10.2008
Beiträge: 5391

11.12.2012 12:41
                                    Habibi ist offline Email an Habibi senden Beiträge von Habibi suchen Nehmen Sie Habibi in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
44168
Baron Samedi Baron Samedi ist männlich
Mitglied




Dabei seit: 16.12.2012
Beiträge: 42

20.12.2012 12:32
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

So, ist gekauft und wird sicher schon Morgen, im laufe des Tages gelesen.
Ich bin gespannt.
Rezension folgt!

__________________
Liest gerade: Silber Grusel Krimi Nr. 238 - Captain Dickens Sarg

2 old 2 die Young Alt

                                    Baron Samedi ist offline Email an Baron Samedi senden Beiträge von Baron Samedi suchen Nehmen Sie Baron Samedi in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
44446
Baron Samedi Baron Samedi ist männlich
Mitglied




Dabei seit: 16.12.2012
Beiträge: 42

23.12.2012 14:00
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Der Zoo ist ein schöner Auftakt, zu einer Vampirserie, die bestimmt noch einiges an Spannung mit sich bringen wird.

Die Vampire selbst erinnern mit ihrem rabiaten tun, sehr an die fiesen Langzähne aus Steve Niles´ Comics 30 Days of Night.

Die Jungs bauen hier ihre armen Opfer nämlich offenbar beim Blutsaugen auch ein wenig mehr auseinander, als es Bram Stokers Dracula damals noch tat.

So wird hier nun eine ziemlich zerfledderte Leiche, die gerade dabei ist von zwei Gestalten mit unheimlichen Kräften entführt zu werden, ein erster Angelpunkt der Story.

Es gibt darüber hinaus zwei Brüder, die der Tod trennt und Angriffe von wilden Raubtieren, genauso wie die dunklen Gänge in dem abgelegenen Haus.

Ein Paar Klischees sind also schon dabei, aber sie wirken nicht aufgesetzt und kommen dank der tollen und treibenden Schreibweise, sehr gut rüber.

Ich freue mich jedenfalls schon darauf, wenn es bald mit dem zweiten Roman weitergeht.
Dann auch hoffentlich schon mit Vollgas und mit mehr Auftritten der Vampire, die hier noch ein wenig zu selten auf der Bildfläche erschienen sind. Naja, die Story muss ja auch erstmal in die Gänge kommen....

Alles in allem ist "Bad Blood - der Zoo" also ein guter Vampirroman, der Lust auf mehr macht.

Aber auch ich schließe mich an, wenn es heißt - Die Romane dürften gern ein Paar Seiten mehr haben.
So war hier nämlich doch auch irgendwie ziemlich schnell Schicht im Schacht.

Ich vergebe 4 von 6 Schrumpfköpfen, für einen mehr als gut gelungenen Auftakt zu einer neuen Serie die sicher noch einiges an Fahrt azulegen kann und wird!

__________________
Liest gerade: Silber Grusel Krimi Nr. 238 - Captain Dickens Sarg

2 old 2 die Young Alt

                                    Baron Samedi ist offline Email an Baron Samedi senden Beiträge von Baron Samedi suchen Nehmen Sie Baron Samedi in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
44522
Loxagon Loxagon ist männlich
Lebende Foren Legende


Dabei seit: 04.09.2011
Beiträge: 2508

24.01.2013 22:56
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

"Bad Blood" liegt auf Eis.

Quelle: Facebook, Bastei-Forum

                                    Loxagon ist offline Email an Loxagon senden Homepage von Loxagon Beiträge von Loxagon suchen Nehmen Sie Loxagon in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
45590
dark side dark side ist männlich
Foren Gott




Dabei seit: 10.01.2010
Beiträge: 9989

24.01.2013 23:11
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

@Loxagon
Danke für die Info Daumen_hoch . Habe es "drüben" eben gelesen. Nach der langen Funkstille hatte ich mir so etwas in der Art schon gedacht ....schade unglücklich .

                                    dark side ist offline Email an dark side senden Beiträge von dark side suchen Nehmen Sie dark side in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
45591
Das Gleichgewicht Das Gleichgewicht ist männlich
Team




Dabei seit: 24.09.2008
Beiträge: 10619

25.01.2013 12:31
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Von wegen ebooks sind die Zukunft des Heftromans. großes Grinsen

Naja, immerhin habe ich nur 1€ dafür ausgegeben.

__________________
https://gruselroman.fandom.com/de

Aktuelle Lesereihenfolge:

1. Professor Zamorra
2. John Sinclair
3. Dämonenkiller

                                    Das Gleichgewicht ist offline Email an Das Gleichgewicht senden Beiträge von Das Gleichgewicht suchen Nehmen Sie Das Gleichgewicht in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
45606
engelbert
Kaiser




Dabei seit: 21.09.2008
Beiträge: 1277

25.01.2013 21:58
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Loxagon
"Bad Blood" liegt auf Eis.

Quelle: Facebook, Bastei-Forum


Treiben nun Eisschollen im Atlantik? Was soll das heißen? Nudelholz

Ich hätte schon gerne mehr Informationen darüber!

Jetzt warte ich fast drei Monate auf den freien Verkauf und dann kommt eine Eiszeit.

Jedenfalls wirklich schade. Vielleicht kommt doch noch eine Klimaerwärmung.

Würde mich freuen!

__________________

                                    engelbert ist offline Email an engelbert senden Beiträge von engelbert suchen Nehmen Sie engelbert in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
45628
dark side dark side ist männlich
Foren Gott




Dabei seit: 10.01.2010
Beiträge: 9989

26.01.2013 00:02
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von engelbert
Jetzt warte ich fast drei Monate auf den freien Verkauf und dann kommt eine Eiszeit.

Geteiltes Leid ist halbes Leid. Das e-book wäre meine Premiere gewesen .....sollte halt nicht sein.

                                    dark side ist offline Email an dark side senden Beiträge von dark side suchen Nehmen Sie dark side in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
45636
Horror-Harry Horror-Harry ist männlich
Foren Gott


Dabei seit: 23.09.2009
Beiträge: 4045

26.01.2013 00:56
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Vielleicht besteht ja noch Hoffnung, dass "Bad Blood" mal als Romanheftserie kommt... (Die Hoffnung stirbt zuletzt. - Ok, 3 € für's Phrasenschwein.) großes Grinsen

                                    Horror-Harry ist offline Beiträge von Horror-Harry suchen Nehmen Sie Horror-Harry in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
45642
Das Gleichgewicht Das Gleichgewicht ist männlich
Team




Dabei seit: 24.09.2008
Beiträge: 10619

26.01.2013 13:00
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Hier ein Zitat auf fb bzw. dem Basteiforum zur Serie.

Zitat:
So, jetzt mal Butter bei die Fische!

"Bad Blood" liegt auf Eis, jetzt offiziell. Der Grund: Das Experiment ist weit, weit unter unseren ohnehin schon niedrigen Erwartungen geblieben. Ich möchte mit der Nennung konkreter Zahlen zumindest vorerst noch hinterm Berg halten, vielleicht geben wir sie irgendwann bekannt. Aber was wir bisher "verdient" haben, reicht noch nicht mal für eine Pizza - auch dann nicht, wenn wir sie uns teilen. Ja, wir sind mit dem Vorsatz angetreten: Das Geld ist uns egal, wir machen es zum Spaß. Nur: Dieser Spaß ist uns leider vergangen bzw. er hat sich nicht eingestellt. Die ganze Sache hat sich schnell als aufwendiger herausgestellt, als wir dachten. Es lässt sich unterm Strich festhalten: Das eigentliche Schreiben "frisst" fast noch die wenigste Zeit, das Drumherum deutlich mehr. Die geringen Verkaufszahlen wirken sich eben auch nicht förderlich auf die Motivation aus. Im Klartext: Wir können (und wollen) nicht für eine Handvoll Leser schreiben; das geht einfach nicht, nicht mehr. Wir sind (vielleicht leider) keine Jungautoren mehr, die froh sind, wenn ihre Texte überhaupt in irgendeiner Form das Licht der Welt erblicken, und für die das Schreiben neben dem Beruf ein angenehmer Zeitvertreib ist. Unserer (sicher nicht maßgeblichen) Erfahrung nach taugt das Modell Self-Publishing (also ohne Verlag im Rücken) momentan nur für solche Zwecke: Für Leute, die gerne schreiben und ihre Sachen nicht auf der Festplatte verstecken wollen – oder länger gedienten Autoren zur Wiederveröffentlichung älterer eigener Werke, die sonst nur herumliegen und Staub ansetzen. Neue Sachen schreiben und im Alleingang veröffentlichen lohnt sich nicht, so weit wir das beurteilen können. Aber natürlich spielt dabei eine Rolle, wie viele Leser dem Einzelnen genug sind usw. Und: Ausnahmen, die die Regel bestätigen, gibt es sicher auch; vielleicht sieht es sogar in anderen Genres schon anders aus als in unserem. Ein "Fehler" war es sicher, sich auf amazon.de allein zu beschränken. Damit bleiben offenbar doch mehr potenzielle Leser außen vor, als wir dachten. Allerdings glaube ich nicht, dass eine Verfügbarkeit über andere oder auch alle anderen Portale das Kraut nicht fett gemacht hätte. Immer noch ohne Zahlen zu nennen – aber sie sind erbärmlich klein. Und das obwohl wir in vielfältiger Weise unterstützt wurden und im Gegensatz zu vielen Mitbewerbern praktisch direkt an unser Zielpublikum herangekommen sind. Für diese Hilfe möchten wir uns auch noch einmal ausdrücklich und herzlich bedanken! Vorerst abschließend sei noch gesagt, dass wir "Bad Blood" noch nicht ganz aufgeben wollen. Aber wir müssen überlegen, ob es andere Möglichkeiten einer Fortsetzung gibt. Und natürlich tut es uns leid, die wenigen Getreuen zu enttäuschen. Wir haben uns diese einstweilige Entscheidung auch nicht leicht gemacht. Und die lange Funkstille unsererseits resultiert daraus, dass wir überlegt haben, wie es weitergehen könnte - und natürlich auch daraus, dass der tägliche Broterwerb wichtiger ist und sein muss als ein Projekt dieser Art. Aber Experimente, und ein solches war "Bad Blood" von Anfang an, können eben auch einmal scheitern, und das ist hier leider (erst einmal) der Fall gewesen. Bis auf weiteres - vielen Dank, seid gegrüßt und es gibt auf der Welt ja noch mehr zu lesen! ;-) ts
[/QUOTE]


Das sieht nicht gut aus. So wird der ebook-Bereich wohl vorerst leer bleiben.

__________________
https://gruselroman.fandom.com/de

Aktuelle Lesereihenfolge:

1. Professor Zamorra
2. John Sinclair
3. Dämonenkiller

                                    Das Gleichgewicht ist offline Email an Das Gleichgewicht senden Beiträge von Das Gleichgewicht suchen Nehmen Sie Das Gleichgewicht in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
45656
Michael Michael ist männlich
Administrator




Dabei seit: 22.11.2007
Beiträge: 4845

27.01.2013 19:49
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Diese ganzen Verkaufs-Rankings bei Amazon scheinen wohl viel Blendwerk zu sein. Auf dem ersten Platz war kürzlich eine scheinbar eher semiprofessionelle Autorin, sie gab zumindest "gelernte Konditorin" im Bio an. Die Rezensionen waren halb "sehr gut" und die andere Hälfte "verbale Schlachtung". smile
Dennoch verkaufte sich es wohl am besten. Ich hatte den Eindruck daß da eine wahre Flut dieser Billig-Publikationen veröffentlicht wird. Viele Jäger sind der Hasen Tod.
Als professioneller Autor würde ich mich auch lohnenderen Projekten widmen.

__________________
Wenn die Süße des geringen Preises verflogen ist, die Bitterkeit minderer Qualität wird bleiben.

                                    Michael ist offline Email an Michael senden Beiträge von Michael suchen Nehmen Sie Michael in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
45762
Baron Samedi Baron Samedi ist männlich
Mitglied




Dabei seit: 16.12.2012
Beiträge: 42

12.02.2013 11:40
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Wirklich schade, denn der Auftakt war, wie berichtet, sehr vielversprechend.

Ich kann aber die Autoren verstehen, dass sie natürlich auch (zumindest ein Paar) Piepen damit verdienen möchten.

Vielleicht ist Amazon wirklich nicht der beste Partner für den Erstvertrieb gewesen, denn in derem Wirrwarr Gewusel von verschiedenen Angeboten, die man dort als Käufer immer gleich zu Anfang auf der Seite ins Gesicht gedrückt bekommt, können einzelne Ankündigungen tatsächlich Mal verschwinden.

Ich setze beispielsweise mittlerweile schon immer Scheuklappen auf, bevor ich das Amazonengebiet überhaupt betrete, denn ich mag diese lästige und aufdringliche Art nicht, wie man mir Angebote unter die Nase reibt, die angeblich zu meinem Käuferprofil passen.

Somit hatte auch ich nur durch dieses Forum hier von dem ersten Roman erfahren udn ich kann mir vorstellen, dass es anderen genau so geht.

Ich hoffe jedenfalls, man kann sich seitens der Macher noch einmal berappeln und startet ein zweites Experiment.
Diesmal eben mit anderen Anbietern, oder eventuell sogar mit eigens eingerichteter Homepage und dem dazu gehörendem Shop.

Es darf doch nicht zugelassen werden, dass Vampire letztenendes doch auf so einfache Weise umgebracht werden können. Urks

__________________
Liest gerade: Silber Grusel Krimi Nr. 238 - Captain Dickens Sarg

2 old 2 die Young Alt

                                    Baron Samedi ist offline Email an Baron Samedi senden Beiträge von Baron Samedi suchen Nehmen Sie Baron Samedi in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
46719
engelbert
Kaiser




Dabei seit: 21.09.2008
Beiträge: 1277

12.02.2013 14:45
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Baron Samedi

Es darf doch nicht zugelassen werden, dass Vampire letztenendes doch auf so einfache Weise umgebracht werden können. Urks


Schöner Beitrag Samedi, diesmal kann ich dir zustimmen! Daumen_hoch

Auch ich habe ehrlich auf den Beginn der Serie gefreut und noch bevor ich eine Zeile davon gelesen hatte - so ein Abgang. Wall Wall

Tja, viel mehr will darüber auch nicht mehr verlieren. Ich habe Verständnis dafür, der Aufwand ist größer als gedacht und seid gegrüßt - man liest sich!

Ps.: Schade, dass es auf ebook keine Seiten gibt, die man einfach in der Luft zerreißen kann. Wall

__________________

                                    engelbert ist offline Email an engelbert senden Beiträge von engelbert suchen Nehmen Sie engelbert in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
46726
Mike666 Mike666 ist männlich
Kaiser


Dabei seit: 07.07.2012
Beiträge: 915

12.02.2013 15:03
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Nach dem, was ich gehört habe, würde ich mir die Serie auf jeden Fall auch als Romanheft kaufen...aber auch nur so! Alt

__________________
"The Saw is Family!"
"There is no fuckin' icecream in your fuckin' future"

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Mike666 am 12.02.2013 15:03.

                                    Mike666 ist offline Email an Mike666 senden Beiträge von Mike666 suchen Nehmen Sie Mike666 in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
46730
Das Gleichgewicht Das Gleichgewicht ist männlich
Team




Dabei seit: 24.09.2008
Beiträge: 10619

13.02.2013 11:41
Antwort auf diesen Beitrag erstellen  Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen      IP InformationZum Anfang der Seite springen

Auf der Leserseite des aktuellen PZ wird nochmal für Bad Blood geworben und dem Leser empfohlen, sich die Serie zu holen.

Ich zitiere mal.

"Bei Erscheinen dieses Heftes ist bereits Band 3 erschienen."

"Und das wars auch für heute. Dieses mal etwas kürzer, denn ich glaube ihr solltet euch daran machen, diesen Roman zu lesen. Und Bad Blood von Manfred und Tim."

Heul

__________________
https://gruselroman.fandom.com/de

Aktuelle Lesereihenfolge:

1. Professor Zamorra
2. John Sinclair
3. Dämonenkiller

                                    Das Gleichgewicht ist offline Email an Das Gleichgewicht senden Beiträge von Das Gleichgewicht suchen Nehmen Sie Das Gleichgewicht in Ihre Freundesliste auf                               Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information
46795
Seiten (3): « vorherige 1 [2] 3 nächste »
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Geisterspiegel.de - Das grosse Online-Magazin
Powered by Burning Board Lite © 2001-2004 WoltLab GmbH
Design based on Red After Dark © by K. Kleinert 2007
Add-ons and WEB2-Style by M. Sachse 2008-2020